Werbung
Rückenfreie Brautkleider aus den Kollektionen 2015 für einen sinnlichen Auftritt

Rückenfreie Brautkleider aus den Kollektionen 2015 für einen sinnlichen Auftritt

  • Stile
  • Spitze
  • 2015

Foto: Barcelona Bridal Week

„Ein schöner Rücken kann auch entzücken“ – wir alle kennen diesen Spruch und heute wollen wir euch beweisen, dass er absolut wahr ist.

Werbung

Auf der Barcelona Bridal Week war in vielen Kollektionen für 2015 der Rücken im Mittelpunkt und wurde gekonnt in Szene gesetzt.

speichernFoto: Barcelona Bridal Week
Cymbeline, Kollektion 2015. Foto: Barcelona Bridal Week

Cymbeline zeigte z.B. ein wundervolles Kleid mit Wasserfalldetails am Rücken, das perfekt zu einer Vintage-Hochzeit passt.

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Außerdem ein Kleid mit durchsichtigem Stoff und Knöpfen, die die Rückseite zu etwas ganz Besonderem macht.

speichernFoto: Barcelona Bridal Week
Isabel Zapardiez und Juana Martín, Kollektion 2015. Foto: Barcelona Bridal Week
speichernFoto: Barcelona Bridal Week
Isabel Zapardiez, Kollektion 2015. Foto: Barcelona Bridal Week
speichernFoto: Barcelona Bridal Week
Juana Martín, Kollektion 2015. Foto: Barcelona Bridal Week

Miquel Suay bezaubert uns ebenfalls gleich mit mehreren Exemplaren, die die Trägerinnen zu wahren Diven werden lassen.

speichernFoto: Barcelona Bridal Week
Miquel Suay, Kollektion 2015. Foto: Barcelona Bridal Week
speichernFoto: Barcelona Bridal Week
Miquel Suay, Kollektiono 2015. Foto: Barcelona Bridal Week
speichernFoto: Barcelona Bridal Week
Pronovias, Kollektion 2015. Foto: Barcelona Bridal Week

Egal ob mit Spitze, Taft oder durchsichtigen Details: rückenfrei ist zurück und eindeutig ein heißer Trend des Jahres. Und spätestens seit Pippa Middleton wissen wir alle, dass die Kehrseite für Aufsehen sorgen kann. Mutige Bräute betonen ihr Rückendekolleté noch mit Schmucksteinen oder einer Kette.

speichernFoto: Barcelona Bridal Week
Pronovias, Kollektion 2015. Foto: Barcelona Bridal Week
speichernFoto: Barcelona Bridal Week
Miquel Suay, Kollektion 2015. Foto: Barcelona Bridal Week
speichernFoto: Barcelona Bridal Week
Miquel Suay, Kollektion 2015. Foto: Barcelona Bridal Week
speichernFoto: Barcelona Bridal Week
Rosa Clará, Kollektion 2015. Foto: Barcelona Bridal Week

Ein auf den ersten Blick schlichtes Kleid wird durch die wundervollen Details am Rücken zum echten Blickfang. Wir sind gespannt, wie dieser elegante und spezielle Trend bei euch ankommt und wie viele Bräute in diesem Jahr mit einem rückenfreien Kleid vor dem Traualter stehen.

Mehr Brautkleider aus den aktuellen 2015-Kollektionen findet ihr hier. Sehen Sie hier auch die Trends der Brautkleider-Kollektion von Pronovias 2016, sowie die bezaubernden Kollektionen von Monique Lhuillier 2016Cymbeline, Justin AlexanderYolanCrisCarolina Herrera und La Sposa 2016! Oder haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, ein rosafarbenes Brautkleid zu wählen?

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Werbung

Kommentieren

Zankyou Hochzeitstisch. Erhalten Sie den geschenkten Geldbetrag auf Ihrem Konto!