Royale Hochzeit: Die Brautjungfern von Kate Middleton

Royale Hochzeit: Die Brautjungfern von Kate Middleton

Für Bräute sind ihre Brautjungfern und kleinen Helfer am Hochzeitstag von großer Wichtigkeit. Auch für Kate Middleton sind sie sehr wichtig, deshalb hat sie ihre Schwester Philippa, mit der sie eine super Beziehung pflegt, für den Posten der ersten Brautjungfer am Tage ihrer Hochzeit mit Prinz William erwählt.

  • aktuelles
speichernPhilippa, genannt Pippa, mit den kleinen Brautjungfern - Foto via Repubblica.it
Philippa, genannt Pippa, mit den kleinen Brautjungfern - Foto via Repubblica.it

Für Bräute sind ihre Brautjungfern und kleinen Helfer am Hochzeitstag von großer Wichtigkeit. Auch für Kate Middleton sind sie sehr wichtig, deshalb hat sie ihre Schwester Philippa – genannt Pippa Middleton – mit der sie eine super Beziehung pflegt, für den Posten der ersten Brautjungfer am Tage ihrer Hochzeit mit Prinz William erwählt.

speichernPippa Middleton geht ihrer Schwester zur Hand
Pippa Middleton geht ihrer Schwester zur Hand

Pippa Middleton ist eindeutig mit der Hochzeit ihrer Schwester Kate ebenso ins Rampenlicht getreten: machte sie in ihrem Brautjungfern-Kleid eine absolut klasse Figur, sind sogar einige Stimmen laut geworden, dass sie ihrer Schwester beinahe die Show stiehl. “A new star is born”: in nur wenigen Stunden hat Pippa Middleton im Social Network Facebook mehrere Tausend Fans gewonnen.

speichern
©The British Monarchy
speichern
Pippa Middleton: Design ihres Kleid ebenfalls von Sarah Burton. Foto: via http://gothic4weddings.blogspot.com
speichern
Foto via www.pippa-middleton.co.uk.

Neben Pippa haben auch die Kleinsten ihre Rolle bei der großen Hochzeit gespielt: Insgesamt 6 Kinder, deren Familien in enger Verwandtschaft oder Freundschaft mit dem zukünftigen König stehen. Die Blumen- und Ehrenmädchen: Lady Louise (7 Jahre), Tochter des Earl of Wessex (Prinz Edward und Sophie Rhys-Jones) und Williams Cousine, Margarita Armstrong-Jones (8 Jahre) Tochter des Viscount Linley und des Prinzen Cousine zweiten Grades; Grace van Cutsem (3 Jahre) Tochter des Hugh van Cutsem und Patentochter des Bräutigams; Eliza Lopes (3 Jahre) Tochter von Harry und Laura Lopes und Enkelin der Herzogin von Cornwall; William Lowther-Pinkerton (10 Jahre), Sohn von Jamie Lowther-Pinkerton, dem Sekretär der Prinzen William und Harry im Büro des Prinzen von Wales und Tom Pettifer (8 Jahre) Patenkind von Wilhelm und Sohn von Charles und Tiggy Pettifer, der Gouvernante des Fürsten.

speichernPrinz William als Page bei der Hochzeit des Herzogs und der Herzogin von York
Prinz William als Page bei der Hochzeit des Herzogs und der Herzogin von York
speichernLady Diana und ihre Brautjungfern an ihrem Hochzeitstag
Lady Diana und ihre Brautjungfern an ihrem Hochzeitstag
speichernVon links nach rechts. nach rechts: Grace von Cutsen und Margarita Armstrong-Jones
Von links nach rechts: Grace von Cutsen und Margarita Armstrong-Jones

Für seinen Teil hatte Prinz William seinen Bruder Harry als Trauzeugen neben sich. So tat es sein Vater, Prinz Charles, der seinerzeit seine beiden Brüder Prinz Edward und Prinz Albert zu seinen Trauzeugen ernannte.

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Lady Diana hatte fünf Brautjungern und zwei Pagen. Die Kleider der jugendlichen Mädchen waren von dem romantischen Stil des Brautkleids inspiriert. Sie waren dem Hochzeitskleid sehr ähnlich sowohl im Volumen der Röcke als auch der Ärmel.