Romantische Hochzeit im Parador von Mérida: María und Manuel sagen Ja!


Die Hochzeit gehört ohne Zweifel zu den wichtigsten Tagen im Leben. Bei María und Manuel war es am 27. Oktober des vergangen Jahres so weit. Schauplätze für die großen Momente waren die Basílica de Santa Eulalia und der Parador von Mérida in der Haupstadt der Extremadura im Südwesten Spaniens. Zankyou zeigt Ihnen traumhaft schöne Eindrücke einer bezaubernden Zeremonie. Festgehalten haben das Ganze die Fotografen von Patón Fotógrafos.

Der Traum vom Ja-Wort ist für María und Manuel wahr geworden. Foto: Patón fotógrafos.

Wie bei allen Hochzeiten war die Aufregung groß. Besonders María, die in ihrem bezaubernden Kleid von Pronovias glänzte, hatte Schmetterlinge im Bauch. Das Kleid war übrigens alles andere als Standard: Ärmel und Dekolleté wurden mit Tüll vom Schleier des Hochzeitskleides Ihrer Mutter gearbeitet. Schuhe in zartem Rosa und ein Brautstrauß in Pastellfarben und Weiß haben das Outfit der Braut perfekt gemacht.

Ein Kleid im Prinzessinen-Look hat alle Gäste verzaubert. Foto: Patón fotógrafos.
Sowohl Braut als auch Bräutigam haben an ihrem großen Tag geglänzt. Foto: Patón fotógrafos.

Nach der kirchlichen Trauung und dem lang erwarteten Ja-Wort haben Brautpaar und Gäste im Parador von Mérida gegessen und gefeiert. Begrüßt wurde die Hochzeitsgesellschaft mit einem Sektempfang im “Garten der Vergangenheit”, einem ganz besonderen Plätzchen im Parador von Mérida. Archäologische Funde aus längst vergangenen Zeiten verleihen diesem Ort ein ganz einzigartiges Ambiente. Ein Platz, an dem es die Gäste gut und gerne aushielten, während María und Manuel für die Hochzeitsfotos posierten. Dafür wurden ganz verschiedene Ecken des tollen Gebäudes – ein altes Kloster aus dem 18. Jahrhundert – ausgewählt. Romantische, unvergessliche Bilder sind das Ergebnis.

Die lange Geschichte des Parador von Mérida sorgt für ein ganz besonderes Ambiente. Foto: Paradores
Die lange Geschichte des Parador von Mérida sorgt für ein ganz besonderes Ambiente. Foto: Paradores
Die Gärten des Parador von Mérida waren ein Schauplatz für die Hochzeitsbilder. Foto: Patón fotógrafos.
Perfekte Deko auch im Inneren des Parador haben das Posieren zumn Kinderspiel gemacht. Foto: Patón fotógrafos.

Gewölbte Decken und eine bezaubernde Dekoration haben den Salón Concorida, den Saal für das Festmahl ausgezeichnet. Schon beim Eintreten gab es die erste Überraschung: Die Tische waren mit individuellen Illustrationen, handgemalt vom Vater des Bräutigams, dekoriert. Gleichzeitig wurden auch Bilder von ihm im Parador ausgestellt.

Das Brautpaar hat sich für das Festmahl für den Salón Concordia im Parador von Mérida entschieden. Foto: Paradores.

Edle Tischdekoration in Weiß und Rot und beeindruckende Gestecke haben das festliche Ambiente im Saal perfekt gemacht. Dafür verantwortlich war das Team des Parador von Mérida, das sich mit viel Hingabe und Liebe zum Detail, um die Wünsche des Brautpaares gekümmert hat.

Das Ambiente und die warmen Farben im Festsaal haben für gemütliche Stimmung gesorgt. Foto: Paradores.

 

Romantische Innenhöfe mit Gewölben laden zum Verweilen ein. Foto: Paradoxes

Nach dem Essen ging das Fest im Salón Augusto weiter. Das Brautpaar hat den Tanz mit dem romantischen Lied “My baby just cares for me” von Nina Simone eröffnet und während sich die großen Gäste beim Tanzen vergnügt haben, konnten die Kleineren ein spezielles Animations-Programm genießen.

Das Brautpaar eröffnet den Tanz im Salón Augusto. Foto: Patón fotógrafos.

Nach dem unvergesslichen Tag haben sich María und Manuel direkt auf den Weg in die Flitterwochen gemacht. Ihre Wahl ist dabei auf eine Tour durch die verschiedenen Paradores in Spanien gefallen: Dabei waren die Paradores von Carmona, Ronda, El Hierro, La Palma und La Gomera sowie eine entspannende Woche an den Stränden von Teneriffa.

Falls Sie mehr über die Paradores wissen wollen, lesen Sie hier weiter.


Kontakt Paradores
Webseite: www.weddingsatparadores.com
Telefon: +34 902 547 979
E-mail: bodasenparadores@parador.es

Mehr Informationen über

Kommentieren

50 Dinge, die jede Mutter ihrer Tochter sagen sollte, bevor sie heiratet
50 Dinge, die jede Mutter ihrer Tochter sagen sollte, bevor sie heiratet
Die Worte einer Mutter berühren unser Herz am meisten... Hier haben wir für Sie die schönsten Worte zusammengefasst die eine Mutter ihrer Tochter weitergeben sollte...
"Ich liebe dich" kann jeder sagen! 6 Ideen, wie Sie Ihre Liebe auch zeigen können
"Ich liebe dich" kann jeder sagen! 6 Ideen, wie Sie Ihre Liebe auch zeigen können
Wer seinen Partner wirklich liebt, der zeigt das auch regelmäßig! Wir haben diese 6 Ideen für Sie, wie Sie Ihrem Partner ihre Zuneigung zeigen können.
Heiraten am Valentinstag! So sagen Sie JA am Tag der Liebe …
Heiraten am Valentinstag! So sagen Sie JA am Tag der Liebe …
Heiraten am Valentinstag? Aber sicher! Wir zeigen Ihnen, was Sie alles dafür benötigen …

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos