Printprodukte zur Hochzeit kreativ gestalten

Foto: crestock.com

Für viele von uns ist die Hochzeit der wichtigste und emotionalste Moment im Leben. Es geht dem Brautpaar oft darum, für die Gäste und für sich selbst ein einzigartiges Erlebnis zu erschaffen. Häufig investieren die beiden Partner viel Zeit und große Mühe, um dies zu erreichen. Wenn Sie wollen, dass der Jubeltag Ihnen selbst und den Eingeladenen lange im Gedächtnis bleibt, gilt es, so kreativ wie möglich daran zu arbeiten. Welche Papeterie-Artikel sind dafür geeignet, die Hochzeit unvergesslich zu machen?

Foto: Alea Lovely

Kreative Printprodukte rund ums Hochzeitsfest

Es gibt vor, während und nach der Hochzeit viele Möglichkeiten, gestalterisch tätig zu werden.

Im Vorfeld der Hochzeit – Einladungen

Eines der wichtigsten Papierprodukte vor der Hochzeit ist die Einladung für die Mitfeiernden. Ganz grundsätzlich kann ein Brautpaar diese vollständig selbst herstellen, was viel Liebe zum Detail, eine Menge gute Ideen und zumindest viel Zeit, zuweilen auch viel Geld für Materialien und eine Menge Nerven kosten kann. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Diese Methode kann etwas erleichtert werden, indem das Paar leere Standardkarten kauft und diese verziert.

Foto: Closer to love Photographer

Wer jedoch im Vorfeld des Festes keine Zeit hat, um selbst die Gestaltung in die Hand zu nehmen, der kann auf Online-Anbieter wie Kartenengel zurückgreifen. Die Internetdruckereien sind spezialisiert auf verschiedene wichtige Lebensereignisse, daher bieten sie meist eine große Auswahl an Designs für Einladungskarten zum Hochzeitsfest, aber auch andere Printprodukte an. Bei Einladungen bieten sich verschiedene Gestaltungsfelder an, um entweder das Cover oder die gesamte Karte zu verschönern, beispielsweise

– Blumen (am besten auf hellem Hintergrund)

– der Liebesengel Amor mit dem Pfeil

– in Bilderrahmen oder Herzen integrierte Fotografien des Brautpaares

– landestypische oder landschaftliche Motive (Lebkuchenherzen, bayerische Fahne, Schiffe auf dem Meer)

Die Gestaltung der Karten können Sie einfach online durchführen. Dabei müssen Sie das betreffende Design auswählen. Daraufhin können Sie in vorgefertigte Leerfelder den Text, in diesem Fall beispielsweise das Datum und den Ort der Hochzeit sowie einen Gruß, einfügen.

Foto: Alea Lovely

Die Formatierung des Textes bietet meist ähnliche Möglichkeiten wie die üblichen Microsoftanwendungen, sodass die Farbe der Schrift, die Schriftart, die Ausrichtung und weitere Dinge eingestellt werden können. Zusätzlich können Sie als Heiratende persönliche Fotos hochladen.

Wer der Hochzeitseinladung mehr Text beifügen will, kann zur Gestaltung passende Einlegeblätter dazu bestellen. Wenn Sie Ihre Fantasie spielen lassen wollen, gibt es im Papeteriebereich noch weitere Möglichkeiten:

– Einladungen in Tüten mit Süßigkeiten versteckt verschicken

– alte Kinokarten zum Eintritt senden

– Scherenschnitte mit persönlichen Motiven

– Origamiwürfel (am besten persönlich übergeben wegen Knickgefahr!)

Als Geschenk bieten Online-Druckereien auch oft Trautagebücher an, die personalisiert werden können. Sie geben dem Brautpaar für die Planung Anregungen und Organisationshilfen, beispielsweise für das Budget, Termine oder Checklisten für den Tag der Hochzeit.

Der große Tag ist da!

Zunächst ist es wichtig, dass die folgenden Dinge schon weit vorher geordert werden müssen. Dies sollten Sie lange genug vorher angehen. Um beim Hochzeitsessen eine einzigartige Atmosphäre zu schaffen und die Persönlichkeit des Brautpaares zu unterstreichen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten:

Foto: Anne-Kathrin Behnke

Beginnen Sie mit den Tischen. Einheitlich bedruckte Sets, eventuell mit integrierten Fotos der Frischvermählten, bieten einen harmonischen Anblick, der mit der sonstigen Feiergestaltung (Blumen, Dekor, Raum) abgestimmt werden kann. Zu dem Zwecke können Sie auch Tischkarten mit den Namen der Personen einsetzen, die die Sitzordnung anzeigen. Wenn Sie pfiffig verdeutlichen wollen, dass die Getränke auf Ihre Rechnung gehen oder die Gäste die Feier „in vollen Zügen“ genießen sollen, können Sie auch Etiketten für Sekt- oder Weinflaschen mit persönlichen Elementen auf die gereichten Getränke kleben. Wenn es stattdessen Bier gibt, ist das kein Problem, denn es gibt mittlerweile auch personalisierte Bierdeckel, die ebenso lustig daherkommen. Neben den Getränken sind die Speisen wichtig, häufig gibt es fantastische Menüs, bei denen die Feiernden den Überblick verlieren könnten. Dies verhindern Sie durch professionell gedruckte Menükarten.

Foto: 2Rings Trouwfoto

Schon vor dem Essen können Sie kreativ werden, denn es ist denkbar, stilvolle Kirchenhefte für die Teilnehmer an der Hochzeitsmesse bereitzulegen. Darin sollten Angaben zum Ablauf und der musikalischen Gestaltung enthalten sein.

Nach der Hochzeit – weitere Gestaltungstipps

Dankeskarten für diejenigen, die an der Hochzeit teilgenommen haben, zeugen vom guten Stil des Brautpaares. Bei ihnen gilt genauso wie bei Einladungen und anderen Karten, dass man im Gedächtnis bleiben sollte. Dazu kann man auch unterschiedliche Materialien für die Karte oder Applikationen darauf verwenden wie

– Filz

– Leinen

– Metall (dünn)

Weitere Aspekte der Gestaltung können ebenso eine Rolle spielen, so wie etwa das Format (normalerweise DIN A 6) beschaffen ist oder wie die Karte gefaltet ist, beispielsweise als

– Wickelfalz

– Einbruchfalz oder

– Zickzackfalz.

Fazit

Letztendlich dienen Online-Druckereien dazu, Ihnen als Brautpaar Zeit zu sparen. Trotzdem sollte man sich Kommentare zu den Druckereien im Internet und Bewertungen im Vorfeld anschauen. Auch der Preis ist wichtig, aber die Entwicklung hat gezeigt, dass sich im Moment gerade Online-Druckereien aufgrund der großen Konkurrenz einen Preiskampf liefern.

Foto: Alea Lovely

Dies bedeutet, dass sich Kunden auf vernünftige Preise und aufmerksamen Service freuen können. Auch wer Internethändlern skeptisch gegenüber steht, sollte diese Möglichkeit zumindest im Hinterkopf behalten – und zwar wenn es im Vorfeld der Hochzeit zeitlich auf einmal eng wird.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Mehr Informationen über

Kommentieren

11 effektive Tipps, um Ihre Hochzeit am Strand fantastisch zu gestalten!
11 effektive Tipps, um Ihre Hochzeit am Strand fantastisch zu gestalten!
Heiraten Sie unvergesslich am Meer! Diese Tipps werden dafür sorgen, dass Ihre Strand-Hochzeit ein voller Erfolg wi...
Hochzeitskarten kreativ designed: Pamas macht Hochzeitsträume wahr!
Hochzeitskarten kreativ designed: Pamas macht Hochzeitsträume wahr!
Brautpaare, die ganz besondere Hochzeitskarten suchen, werden bei Pamas bestimmt fündig – und bestens beraten!
Fotobücher, Hochzeitseinladungen und Co. – selbst gestalten und online bestellen!
Fotobücher, Hochzeitseinladungen und Co. – selbst gestalten und online bestellen!
Gestalten auch Sie Ihre Drucksachen für Ihre Hochzeit selbst – einfach online!
Eheringe und Verlobungsringe selbst gestalten – Amodoro macht’s möglich!
Eheringe und Verlobungsringe selbst gestalten – Amodoro macht’s möglich!
Gestalten Sie Ihren persönlichen Verlobungs- oder Ehering einfach selbst – so geht’s:
Saftbars für Ihre Hochzeitsfeier - Originell und kreativ
Saftbars für Ihre Hochzeitsfeier - Originell und kreativ
Sehen Sie hier die originellsten Ideen für die Gestaltung Ihrer Saftbar für die Hochzeitsfeier.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos