Unser Hochzeits - Countdown für Sie: Planungshilfe für die Hochzeit zu Hause

Unser Hochzeits - Countdown für Sie: Planungshilfe für die Hochzeit zu Hause

Auch zu Hause kann man eine schöne Hochzeit haben. Unser Hochzeits-Countdown hilft Ihnen für das richtige Timing!

  • Vorher
speichern
Blumendekoration für zu hause - Foto: Mar de Flores

Alle kennen die Situation, wenn man zu Hause was organisieren will – Stress kurz vor dem Ereignis, viel zu tun und keine freie Sekunde. Doch so was muss nicht sein, auch nicht, wenn man zu Hause seine Hochzeit feiern will. Mit einem richtigen Plan und deren Verfolgung klappt alles Bestens.

speichern
Lila Hortensien für die Dekoration zu hause - Foto: Mar de Flores, Floreale

4 Monate vor der Hochzeit: Das Ganze fängt 4 Monate vor der Hochzeit an, wo man das Ausmaß der Feierlichkeiten auslegt – mit der Zahl der Gäste, Verköstigung und dem Beginn und Ende des Festes. Auch die Räumlichkeiten sollten da schon ausgewählt werden und die Kalkulation der Kosten abgeschlossen sein.

3 Monate vor dem Fest: stellt man die Gästeliste auf, sucht sich die Hilfe bei den Familienmitgliedern oder im Freundeskreis, es werden die Einladungen angefertigt und die Musiker engagiert.

2 Monate vor der Hochzeit: legt man die Menus detailliert fest und engagiert Partyservice. Auch um die Raumdekoration kann man sich langsam kümmern. Das ist auch der ideale Zeitpunkt um die Einladungen zu verschicken und die Hochzeitsspiele auszuwählen.

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

1 Monat vor der Hochzeit: bucht man die Übernachtungen für die Gäste, ordnet die Details zum Blumenschmuck beim Floristen, legt die Tischwäsche bereit und kontrolliert Besteck und Gläser.

3 Wochen vor der Hochzeit: geht es ordentlich los, denn man muss langsam haltbare Lebensmittel und Getränke und die Deko einkaufen. Eine Woche später kann man die Gästeliste kontrollieren und die auf den neusten Stand bringen, die Hochzeitstorte bestellen und die Nachbarn informieren, dass es demnächst ein wenig lauter wird. Alles andere wird 2 Tage vor der Hochzeit gemacht und bis auf die letzte Minute.

2 Tage vor der Hochzeit: kann man Räumlichkeiten vorbereiten, dekorieren, Frischwaren einkaufen evtl. Geschirr, Bänke etc. vom Partyservice liefern lassen und die Hochzeitstafel decken.

An den letzten 2 Tagen: kommt nur noch Kochen, Hochzeitstorte backen oder vom Konditor holen und das kalte Buffet organisieren.

speichern
Florale Dekoration in einer spanischen Finca - Foto: Mar de Flores

Planen Sie, Ihre Hochzeitsfeier zu Hause zu gestalten und haben den einen oder anderen Tipp für andere Bräute? Dann freuen wir uns über Ihren Kommentar unter diesem Artikel oder Ihren Eintrag in unserem Zankyou Hochzeitsforum!