Persönliches Feuerwerk für die Hochzeitsfeier

Persönliches Feuerwerk für die Hochzeitsfeier

  • Real Weddings
  • Feuerwerk
  • Brautpaar
speichern
Der perfekte Abschluss: Das Feuerwerk, Foto: Julian Beattie

Um die eigene Hochzeit nicht nur für das Brautpaar zu einem besonderen Ereignis werden zu lassen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um die Hochzeitsgesellschaft zu überraschen. Je nachdem zu welcher Jahreszeit man heiratet, ist ein Feuerwerk ein Highlight, über das sowohl das Brautpaar, als auch die Gäste sicher noch nach Jahren sprechen werden. Als Ausdruck der Explosion der Gefühle gibt es unterschiedliche Arten, ein solches Feuerwerk zu gestalten.

Brennendes Hochzeitsgeschenk

speichern
Foto: Rocha Fotografía

Sicher spielt die Umgebung eine wichtige Rolle, welches Ausmaß ein Feuerwerk am Hochzeitstag nehmen soll. Ein brennendes Herz beispielsweise mit einer Größe von 1 x 1 Meter wird gerne als Geschenk von Freunden und Verwandten für das Brautpaar organisiert. Das fertig montierte Herz wird in einem Stück angeliefert und kann sofort genutzt werden. Der Aufbau dauert nur 1 – 2 Minuten und kann so zu einer tollen Überraschung, egal wo man sich befindet, genutzt werden. Insgesamt brennt es 60 Sekunden und kann mit verschiedenen anderen Effekten noch kombiniert werden, um eine noch intensivere Wirkung zu erzielen.

Hoch- oder Musikfeuerwerk

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Um den Tag möglichst unvergessen werden zu lassen, bieten sich sowohl Hoch- als auch Musikfeuerwerke bei einer Hochzeit an. Tolle Effekte zu den den Klängen, einer vom Hochzeitspaar ausgesuchten Melodie, verzauber nicht nur das Hochzeitspaar, sondern auch die Gäste. Was man hier alles beachten muss, wird in einem Beratungsgespräch mit einem ausgebildeten und geprüften Pyrotechniker in ihrer Nähe erörtert. Im handwerker-anzeiger.de finden Sie den passenden Feuerwerker, der ihre Hochzeit zum persönlichen Highlight werden lässt.

Romantische Botschaft oder Barockfeuerwerk

speichern
Papierlaternen als tolles Spektakel, Foto: M João de Medeiros e Pamela Leite

Auch ein romantische Botschaft aus glühenden Symbolen oder Buchstaben verfehlt seine Wirkung nicht. Ob es die Initialen des Hochzeitspaares oder einfach nur der Schriftzug “Ich liebe Dich” ist, eine romantische Botschaft berührt nicht nur die Herzen des Brautpaares! Besonders beliebt sind auch Barockfeuerwerke. Diese Art setzt eher auf die ruhigen Effekte, die nicht ganz so hoch in den Himmel rangen, wie ein Hochfeuerwerk. Wer es lieber ruhig und intim mag, kann sich zur musikalischen Untermalung sanfte Klavierklänge wünschen, welche im besonderen Maße dazupassen.

Was gibt es zu beachten?

speichern
Foto: Nina Hintringer Photography 128

Auf jeden Fall muss ein Feuerwerk, egal welcher Größe genehmigt werden. Wichtige Tipps zur Genehmigung findet man auf der Internetseite feuerwerk-genehmigung.de. Einfach so den Lichterglanz darf niemand genießen, schließlich könnte im schlimmsten Fall der Flugverkehr dadurch gestört werden. Sich vorher zu erkundigen ist daher zwingend erforderlich! Auch die gesetzlichen Grundlagen für ein Feuerwerk müssen eingehalten werden, daher empfiehlt es sich immer, sich von einem Pyrotechniker beraten zu lassen.