Werbung
Nordisch nobel und romantisch – die Brautkleider von Lilly 2012Nordisch nobel und romantisch – die Brautkleider von Lilly 2012

Nordisch nobel und romantisch – die Brautkleider von Lilly 2012

Das dänische Label Lilly ist auf dem Markt der Brautkleider zahlreich vertreten. 2012 zeigt sich die Kollektion vor allem nobel und romantisch.

  • Stile
speichern
Bild 1 Magic Moments 1.075,- €

Bei der renommierten dänischen Marke Lilly nehmen Brautkleider einen großen Teil des Angebots ein. Unter der Leitung von Chefdesignerin Eva-Dorthe Rantzau Smith werden Kollektionen erstellt, die ihre eigene Handschrift tragen. Die Brautmoden leben von der subtilen Eleganz, die durch feine Verarbeitungen und das Gespür für ergänzende Effekte zustande kommt. In Lilly Brautkleider kann man sich förmlich „hineinsehen“. Sie fesseln den Blick, weil es immer wieder etwas Neues zu entdecken gibt. Die bevorzugten Materialien sind Satin, Taft und Tüll.

Lilly stattet komplett aus. Schuhe und Accessoires ergänzen die Brautkleider, die eigentlich selbst schon vollendete Kunstwerke sind. So umfassend wie das generelle Angebot ist auch die Brautkleider-Kollektion 2012. Lilly bietet alle wichtigen Stile und Formen in der Philosophie des Hauses an.

Dabei geht man durchaus nicht sparsam vor. Die aufwändigen Drapierungen verwandeln im ersten Bild eine klassische A-Linie in betörende feminine Eleganz. Die Kunst von Lilly ist, dass die Wirkung nicht vordergründig entsteht, und die Schulterfreiheit logisch erscheint.

speichern
Bild 2 A Moment in time 649,- €

Das Ganze funktioniert auch mit schmalen Trägern sehr gut. Die freiliegende Schulterpartie harmonisiert bestens mit den filigranen Faltenwürfen, die durch das Tüll-Oberteil noch gedämpft werden.

speichern
Bild 3 Tender heart 369,- €

Willst Du immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Es muss auch nicht immer die „long version“ sein. Die schlichte Eleganz des Kleides wird mit raffinierten Faltenwürfen aufgewertet.

speichern
Bild 4 True love 1.100,- €

Auch der Norden ist nicht prüde. Dieses Corsage-Kleid mit Nackholder wirkt rassig und trotzdem nicht aufdringlich. Der oberste Eindruck ist immer die Vornehmheit.

speichern
Bild 5 My Emotions 699,- €

Mit diesem Kleid wird jede Braut zur königlichen Hoheit. Hier greift Lilly ganz bewusst auf skandinavische Traditionen zurück, die sich vor allem an den Formen des Oberteils festmachen lassen. Sie brechen auch den statuenhaften Eindruck auf, der ansonsten unweigerlich durch das lange Schleppenkleid entsteht.

speichern
Bild 6 Lilly Forever 765,- €

Ein Feuerwerk der Effekte zum Abschluss. Plissee, Falten und Drapierungen im Überfluss, aber fein getrennt, und keine Beeinträchtigung der sexy Wirkung. Das Kleid präsentiert sich dem Auge in solch dekorativer Vielfalt, dass es kaum noch des Schmucks bedarf.

Brauchen Sie noch passende Accessoires von Lilly für Ihr Kleid?

Kommentieren

Zankyou Hochzeitstisch. Erhaltet den geschenkten Geldbetrag auf Eurem Konto!