Ab jetzt wird alles anders! 7 Neujahrsvorsätze für ein harmonisches Ehe- und Liebesleben

Ab jetzt wird alles anders! 7 Neujahrsvorsätze für ein harmonisches Ehe- und Liebesleben

Wie könnte man das neue Jahr besser einläuten als mit ein paar ernst gemeinten Neujahsvorsätzen? Mit unseren 7 Tipps wird 2020 bestimmt gleich ein viel besseren Jahr

Ab jetzt wird alles anders! 7 Neujahrsvorsätze für ein harmonisches Ehe- und Liebesleben
Foto: Shutterstock
  • aktuelles

Nie ist man so motiviert, Veränderungen anzugehen und Vorsätze umzusetzen wie zu Beginn des Jahres! Mit frischer Energie und unvoreingenommen lässt es sich besser fokussieren, sodass man so manches mal auch bereit ist, „in den sauren Apfel zu beißen“.  Auch was die eigene Ehe, Beziehung oder das Liebesleben angeht, scheut man nicht mit klaren Vorsätzen für ein harmonischeres und liebesvolleres Jahr 2015 zu sorgen. Die einen mögen es für verschwendete Mühen halten, wir sagen: Ein Versuch ist es auch dieses Jahr wieder wert!

 

1. Gemeinsame Vorsätze: Wer es wirklich ernst mit einer Verbesserung der Ehe oder der Beziehung meint, der sollte gemeinsam nach sinnvollen Vorsätzen suchen. Jeder sagt dem anderen, was er gerne ändern möchte. Doch letztendlich sind beide gemeinsam dafür verantwortlich.

speichernNeujahrsvorsätze EheMehr erfahren über “Neujahrsvorsätze Ehe”
Foto: Katharina Mikhrin Photography

2. Liebevollerer Umgang: Nehmen Sie sich vor, liebevoller miteinander umzugehen. Dazu gehört es, Ruhe und Geduld zu bewahren, auch wenn der andere einen manchmal „auf die Palma bringt“. Umarmen und küssen Sie sich im Alltag regelmäßig und sagen Sie “Ich liebe dich”, so oft Sie können – denn diese drei Wörter kann man nie oft genug sagen!

speichernNeujahrsvorsätze EheMehr erfahren über “Neujahrsvorsätze Ehe”
Foto: Becarevic-Art Fotografie

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

3. Respekt haben: Viele Paare verlieren im Laufe der Ehejahre oder der Beziehung den Respekt voreinander – Ein ganz besonders schlechtes Zeichen, denn ohne gegenseitigen Respekt und Wertschätzung hält keine Ehe, Beziehung oder Freundschaft. Gehen Sie wieder respektvoller mit Ihrem Partner um und zeigen Sie ihm, dass und warum Sie ihn wertschätzen.

speichernNeujahrsvorsätze EheMehr erfahren über “Neujahrsvorsätze Ehe”
Foto: Jaqueline Weber Videografie

4. Mehr Zeit zu Zweit: Zeit ist ein wesentlicher Faktor für ein glückliches Zusammensein. Auch, wenn Ihnen der Beruf, die Kinder, die Eltern usw. nur wenig Zeit für Ihr Privatleben lassen, sollten Sie sich diese regelmäßig einfach nehmen. Machen Sie einfach mal pünktlich im Schluss oder lassen Sie eine Freundin mal ein paar Stunden auf die Kleinen aufpassen und machen Sie sich einen schönen Nachmittag zu zweit im Spa oder einen romantischen Abend mit Dinner und anschließendem Kinobesuch.

speichernNeujahrsvorsätze EheMehr erfahren über “Neujahrsvorsätze Ehe”
Foto: MARRY ME BABE by Christine Lang

5. Bleiben Sie treu: Treue ist das wichtigste Versprechen in der Ehe! Wer es bis jetzt damit nicht so ernst genommen hat, der sollte jetzt die Kurve kriegen und ehrlich mit seinem Partner/seiner Partnerin darüber sprechen! Nur wenn beide Seiten wissen, welche Bedürfnisse sein Gegenüber hat, können diese auch erfüllt werden. vertrauen Sie auf ihren Partner und reden Sie miteinander!

speichernNeujahrsvorsätze EheMehr erfahren über “Neujahrsvorsätze Ehe”
Foto: Ihr sagt ja Hochzeitsfotografie

6. Regelmäßiger Sex: Stress, Müdigkeit und Zeitmangel tragen schon mal den Sex zu Grabe. Lassen Sie das nicht zu und versuchen Sie, das Liebesleben in Schwung zu bringen und in den Alltag mit einzuplanen. Probieren Sie neue Stellungen, holen Sie sich gemeinsam Inspiration im Sexshop oder tauschen Sie das Bett doch einfach mal mit dem Küchentisch ein… Ein harmonisches Sexleben sorgt auch für mehr Harmonie im Alltag!

speichernNeujahrsvorsätze EheMehr erfahren über “Neujahrsvorsätze Ehe”
Foto: Lovemoments

7. Ersten Schritt machen: Versuchen auch Sie einmal, den ersten Schritt nach einem Streit zu machen und auf Ihren verärgerten Partner zuzugehen. Das zeigt Ihrem Partner, dass Sie ihn lieben und wertschätzen und es fördert wiederum ein liebevolleres Miteinander.  Schließlich heißt es nicht zu Unrecht: der Klügere gibt nach. Und außerdem: Versöhnungssex  kann ja sooo prickelnd sein …

Lesen Sie mehr zum Thema Liebe und Ehe in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und holen Sie sich Ratschläge und Tipps.