Nach der Hochzeit: Diese Aufgaben warten auf Sie!

Nach der Hochzeit: Diese Aufgaben warten auf Sie!

Was passiert eigentlich nach der Hochzeit? Diese Aufgaben sollten Sie die Tage danach erledigen.

  • Vorher
speichernChris Yeo
Nach der Hochzeit wartet Arbeit auf das Brautpaar – Foto: Chris Yeo

Nun ist es soweit: Das rauschende Hochzeitsfest ist vorbei. Doch bevor Sie in die wohlverdienten Flitterwochen können, sollten Sie zuvor noch die eine oder andere Aufgabe erledigen. Ja, es wartet noch ein wenig Arbeit auf das Brautpaar!

Nach der Hochzeit ist vor den Aufräumarbeiten … Ja, Sie haben richtig gelesen. Ist das rauschende Fest der Liebe erst einmal vorbei, sollten Sie die Tage danach Hochzeitsdekorationen und Co. bei der Hochzeitslocation abholen und zuhause verstauen. Auch die Reste von Kuchen und Konfekt sollten Sie einpacken lassen und mit nachhause nehmen. Bei einem Besuch bei Freunden oder der Familie haben Sie so ein süßes Stück Erinnerung zum Kaffee. Aber das ist längst noch nicht alles, was zu tun ist.

speichernBahrnause
Genießen Sie den Tag danach – Foto: Bahrnause

Zuallererst nutzen Sie den Tag nach der Hochzeit um Ihre Zweisamkeit und die ersten Stunden als frisch verheiratetes Paar zu genießen. Mieten Sie sich für die Nacht der Hochzeitsfeier eine Honeymoon-Suite in einem schönen Hotel der Stadt oder gleich im Hause der Hochzeitslocation. Entweder kommen Sie nicht aus dem Bett und verbringen den ganzen Tag mit Zärtlichkeiten und gutem Essen, oder Sie unternehmen zu Zweit einen schönen Ausflug bei dem Sie den Kopf wieder freibekommen. So oder so wird der Tag danach herrlich romantisch werden.

Den nächsten Tag sollten Sie schließlich doch  mit den Aufräumarbeiten beginnen. Inzwischen wird das Personal der Hochzeitslocation Ihre Hochzeitsdekoration weggepackt haben, damit Sie diese nur noch abzuholen brauchen. Dabei werden Sie höchstwahrscheinlich den offenen Restbetrag der Hochzeitsverköstigung begleichen müssen. Auch andere Rechnungen wie etwa DJ, Hochzeitsband und Co. werden Sie bezahlen müssen.

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Nun geht es nach Hause, wo Sie in aller Ruhe die Hochzeitsspenden durchzählen und Hochzeitsgeschenke auspacken werden. Anschließend sollten Sie sich bei jedem einzelnen für die nette Geste persönlich bedanken. Rufen Sie daher Ihre Gäste an und plaudern Sie etwas über die Hochzeit. Und weil Danke ein so schönes Wort ist, gestalten Sie schöne Dankeskarten für die Hochzeitsgäste, die Sie an jeden einzelnen versenden. Unser Tipp: legen Sie als Geschenk ein Hochzeitsfoto bei, auf dem auch der jeweilige Gast zu sehen ist.

Wenn das alles erledigt ist, steht endlich das Kofferpacken an! Für die Flitterwochen natürlich. Aber auch das ist Arbeit, denn wenn es in ferne Gefilde geht, sollten Sie auf nichts vergessen. Erstellen Sie daher vorab eine kleine Checkliste, damit Reiseapotheke und Kleidung auch vollständig sind. Dann kann es losgehen …

Lesen Sie mehr zum Thema Hochzeit in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und holen Sie sich erste Tipps und Ratschläge. Und für die schöne Zeit nach der Hochzeit haben wir diese Reiseanbieter für Sie zusammengesucht: iTravel, Evaneos Reisen, A-Rosa, Agentur für Seereisen, Madiba.deKreuzfahrten.de oder Alpen Herz

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Evaneos Flitterwochen
itravel Flitterwochen
A-Rosa Flitterwochen
Madiba.de Flitterwochen
Agentur für Seereisen Flitterwochen
Kreuzfahrten.de Flitterwochen