Mode für den Bräutigam - Eddy K. Kollektion 2011

dress eddy k kollektion 2011
Eddy K 2011 // links: Modell 146 - rechts: Modell 156

Das italienische Designerlabel Eddy K. schneidert neben schicken Roben für die Braut auch edle Hochzeitsanzüge für den Bräutigam. Die aktuelle Kollektion 2011 ist vielfältig  und facettenreich. Ob grau, schwarz, braun oder creme – Eddy K. Uomo kennt auf jeden Farb- und Stilwunsch eine Antwort.

Welches Outfit der  Bräutigam am Tag der Hochzeit tragen sollte, richtet sich vor allem danach, wie seine Braut die Kleider- und Stilfrage für sich geklärt hat. Seien wir doch mal ehrlich: Bei neun von zehn Paaren zeigt in Sachen Outfit-Wahl die Frau, wo´s lang geht. Oder ist das bei Euch anders?

Eddy K 155 Brown
Eddy K Kollektion 2011 // Modell 155

Die Anzüge aus der Kollektion von Eddy K. sind vor allem eines: Unendlich schick! Die verwendeten Stoffe sind zumeist stark glänzend (wie die oben abgebildete Variante in braun) und teils mit edlen Applikationen besetzt (wie die unten gezeigten Anzüge mit glänzendem Revers-Besatz). Für welchen Stoff und für welchen Schnitt sich der Herr entscheidet, ist mitunter eine Frage seiner Körperformen und Proportionen. Die Anzug-Modelle von Eddy K. Uomo sind in der Regel schmal und figurbetont geschnitten. Hier hilft nur eines: Beim Herrenausstatter des Vertrauens vorsprechen und anprobieren, was das Zeug hält bzw. das vorrätige Sortiment hergibt.

Eddy K Modelle 148 162
Eddy K 2011 // links: Modell 148 - rechts: Modell 162
Eddy K Kollektion 2011 Modelle 154 152
Eddy K 2011 // links: Modell 154 - rechts: Modell 152

Zu fast allen angebotenen Modellen kombinieren die Designer von Eddy K. edle Westen. Ob hoch oder tief geschlossen, hängt ab von Form und Schnitt des dazu gehörigen Sakkos. Das Outfit ergänzende Accessoires, wie Fliege und Plastron, gibt es optisch und haptisch passend aus denselben Materialien.

Eddy K 2011 Modelle 150 152
Eddy K 2011 // links: Modell 150 - rechts: Modell 152

Herren, die den besonderen Auftritt lieben, werden die Anzug-Varianten in weiss und creme mögen. Doch Achtung: Hier gilt noch mehr als bei den anderen Farb- und Stoffvarianten darauf zu achten, dass Material und Farbton mit dem Kleid der Braut harmonieren. Manchmal glaubt man gar nicht, wie viele verschiedene Weiß- und Cremetöne es gibt, die mitunter gar nicht gut zusammen passen.

Eddy K 2011 Modell 145
Eddy K Kollektion 2011 // graue Variante - Modell 145

Mein ganz persönlicher Favorit aus der Eddy K Kollektion 2011 ist das oben gezeigte Modell in dunkelgrau, mit dezent in den Stoff eingearbeiteten Nadelstreifen. Eine Spur dezenter, als die schwarze bzw. dunkelblaue James Bond Variante mit stark glänzendem Revers:

Eddy K 2011 Modelle 149 165
Eddy K 2011 // links: Modell 149 - rechts: Modell 165

Ich persönlich würde es ja etwas lockerer angehen lassen. Sowohl bei mir, als auch bei meinem Bräutigam. Da wären auch Chucks erlaubt und der Zwirn des Herren dürfte auf gar keinen Fall gänzen … aber dazu später mehr.

Quelle: Eddy K // Kollektion Uomo.

Mehr Informationen über

Kommentieren

Bunte Krawatten – die Trends für den Bräutigam
Bunte Krawatten – die Trends für den Bräutigam
Auch der Bräutigam setzt bei seiner Hochzeit farbige Akzente – mit bunten Krawatten. Hier die schönsten Modelle für den Hochzeitsanzug.
Das Hochzeits-ABC für den Bräutigam
Das Hochzeits-ABC für den Bräutigam
Lesen Sie hier ein paar Tipps für den angehenden Bräutigam
Herbstliche Mode für Hochzeitsgäste von Chanel
Herbstliche Mode für Hochzeitsgäste von Chanel
Eine traumhafte Hochzeit im Herbst steht an – was ziehen also Hochzeitsgäste zu dieser kühlen Jahreszeit an? Chanel natürlich!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos