X

Mode für Blumenkinder

Hochzeits-Blumenkinder, Foto: Rocha Fotografía

Neben der Braut sind sie das Highlight der Hochzeitszeremonie – die Blumenkinder. Mädchen verzaubern die Gäste dabei in niedlichen Kleidern, Jungs in feschen Anzügen. Trendig sind derzeit Outfits mit Nostalgie-Touch.

Zauberhafter Look für Blumenkinder

Hochzeits-Blumenkinder, Foto: Gus Hildebrandt

Blumenkinder sind Kinder (meist im Alter zwischen 3 und 10 Jahren), die bei der Trauung Blüten streuen, so dass das Brautpaar auf einem Blumenteppich schreiten kann. Mädchen und Jungs tragen zu diesem Anlass festliche Kleidung. Das Angebot dafür ist mittlerweile sehr groß, so dass sich für jedes Alter das richtige Kleidchen oder der passende Anzug finden lässt. Um nichts falsch zu machen, kann man sich beim Kauf an einige wichtige Kriterien halten: Am einfachsten ist es, wenn sich die Kinderkleidung am Stil des Brautkleides orientiert. Dafür kann der Dress der Blumenkinder beispielsweise den Stoff, den Schnitt oder die Farbe des Hochzeitskleides aufnehmen. Er kann aber auch nur ein kleines Detail des Hochzeitskleides aufgreifen – zum Beispiel eine rosa farbene Schleife. Wenn sich das Brautpaar für ein bestimmtes Hochzeitsmotto entschieden hat, ist es empfehlenswert, die Kindermode darauf abzustimmen.

So werden Mädchen zu kleinen Prinzessinnen

Süße Details für Blumenkinder, Foto: Rocha Fotografía

Die Mode für Mädchen ist immer sehr romantisch. Beliebt sind weiße oder cremefarbene Kleider mit einem Gürtel oder einer Schleife um die Taille. Aber auch farbige und fein gemusterte Kleidchen sind immer häufiger bei Hochzeiten zu sehen. Der Schnitt der Kleider ist oft ähnlich: Sie reichen in der Regel bis zur Wade, sind am Oberkörper eng anliegend und ab der Taille sehr weit, ähnlich einem glockenförmigen Rock. Hinzu kommen kleine Verzierungen (Rüschen, Spitze, Pailletten, etc.). Die Schuhe sind meist weiß mit einem minimalen Absatz und farblich auf den Dress abgestimmt. Tipp: Achten Sie darauf, dass das Outfit nicht nur zum Kleid der Braut, sondern auch zum Streukörbchen passt.

So werden Jungs zu kleinen Gentlemen

So werden kleine Jungs zu Gentlemen, Foto: One Love Photo

Auch Jungs wollen als Blumenkinder hübsch aussehen. Mit einer dunklen Stoffhose, einem weißen Hemd und schwarzen Schuhe sind sie eigentlich immer passend gekleidet. Dazu passt eine schmucke Weste oder ein Sakko. Elegant wirkt auch ein dunkler Anzug. Mit einer kleinen Fliege oder Krawatte wird der Look komplettiert. Tipp: Achten Sie darauf, dass das Outfit mit dem Brautkleid und – wenn Jungs und Mädchen zusammen als Blumenkinder auftreten – auch mit dem Mädchen-Dress harmoniert.

Nostalgischer Charme für die Kleinen

Blumenkränze für kleine Mädchen, Foto: KT Merry Photography

Angesagt ist Blumenkindermode, die luftig-leicht wirkt, modern ist und doch einen gewissen nostalgischen Charme zeigt. Jungs können daher neben dem klassischen Anzug, auch Knickerboxer, ein weißes Hemd und freche Hosenträger tragen. Auch zu Mädchen passt der Vintage-Look. Ein weißes oder beiges Kleid mit niedlichen Puffärmeln und einem Blumenkranz auf dem Kopf – fertig ist der romantische Dress.

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Mehr Infos

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos