Mit dem Motorrad unterwegs – Hochzeitsreise mal ganz anders

Etwas Altes, etwas Neues, etwas Geliehenes, etwas Blaues – Hochzeitsbräuche gibt es viele, und vielen sind genau die Sitten und Gebräuche an diesem lebensverändernden und denkwürdigen Tag sehr wichtig. Nichtsdestotrotz kann es erfrischend sein, die später stattfindende Hochzeitsreise ein bisschen anders zu gestaltenWie wäre es z.B., die traditionelle Charterreise durch eine unvergessliche Hochzeitsreise auf zwei Rädern zu ersetzen?

Cherry Waves
Cherry Waves

Wo soll die Reise hingehen?

Wenn man sich nach wärmerem Wetter, Sonne und Entspannung sehnt, sind die südlichen Länder Europas unumgänglich. Frankreich und Italien beispielsweise bieten perfekte Möglichkeiten für Motorradfahrer mit einer Vorliebe für schöne Landschaften und romantische Orte:

– Eine Fahrt entlang der Küste in der Provence von Marseille bis zu St. Tropez bietet atemberaubende Panoramen und weiße Sandstrände

– In der Normandie befinden sich entlang der Küste zahlreiche kleine, romantische Fischerorte und im Hinterland atemberaubende, alte Schlösser

– In Italien ist die Toskana mit ihren hügeligen Landschaften besonders schön und bietet viel Abwechslung

– Auch San Marino, eins der kleinsten Länder der Welt, ist bildschön und einen Besuch wert

Was bei einer Hochzeitsreise auf zwei Rädern beachtet werden sollte

Bildquellen: Martina Friedl / pixelio.de und Ekaterina Benthin / pixelio.de
Martina Friedl / pixelio.de

Bei einer Hochzeitsreise mit der Harley ist natürlich die Wahl des Motorrads von entscheidender Bedeutung. Im Internet kann man sich zuverlässig über diverse Modelle in vielen Preisklassen informieren. Hierbei sollten vor allem Komfort und Spaß am Fahren im Vordergrund stehen, denn eine Harley Davidson ist zuverlässig und für lange Strecken gut geeignet. Darüber hinaus stellt sich die Frage, ob die Kilometer auf einem oder zwei Motorrädern zurückgelegt werden sollen. Haben sowohl die Braut als auch der Bräutigam den Motorradführerschein und Benzin im Blut, wird sich wahrscheinlich keiner von beiden mit dem Beifahrersitz zufriedengeben.

Ekaterina Benthin / pixelio.de
Ekaterina Benthin / pixelio.de

Man sollte auch überlegen, ob man die ganze Reise an einem Ort verbringen will, oder ob man eine Tour macht, um sich mehrere Orte anzusehen. Dies legt auch das Niveau der möglichen Spontanität fest: Wird man die ganze Hochzeitsreise an einem Ort verbringen, sollte man unbedingt im Voraus buchen, ob online oder im Reisebüro. Obwohl man dann im selben Hotel bleibt, ist das Motorrad von Vorteil: Man kann längere Ausflüge machen und braucht sich dabei keine Gedanken über die öffentlichen Nah- und Fernverkehrsmittel machen. Will man dagegen auch während der Ferien viele Kilometer hinter sich legen, gibt es viele Möglichkeiten, spontan ein Zimmer für eine oder zwei Nächte zu buchen. Für Freiluftfans besteht natürlich auch die Möglichkeit zu zelten – eine günstige und sehr romantische Alternative.

Mehr Informationen über

Kommentieren

15 mal NEIN beim Junggesellinnenabschied - So kann eine Party für die Braut auch richtig schiefgehen...
15 mal NEIN beim Junggesellinnenabschied - So kann eine Party für die Braut auch richtig schiefgehen...
Vor der Hochzeit steht natürlich der Junggesellinnenabschied an - aber was geht auf keinen Fall? Wir sagen es Ihnen!
Crowdfunding-Hochzeit: Finanzierung einmal anders!
Crowdfunding-Hochzeit: Finanzierung einmal anders!
Haben Sie schon mal was von Crowdfunding-Hochzeiten gehört? Nein! Dann lesen Sie hier wie Sie Ihre Hochzeit auf diesem Wege finanzieren können …
Real Wedding: Doppelhochzeit einmal anders!
Real Wedding: Doppelhochzeit einmal anders!
Doppelhochzeit mit drei Männern und einer Braut! Was da genau los war, lesen Sie hier …

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos