Locker und luftig: 5 herrliche Brautkleider für Ihre Sommerhochzeit 2013!

Wer im Hochsommer heiratet, der muss sein Brautkleid überlegt wählen – Foto: Pedro Bellido

Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen auf 30 Grad und Ihr Brautkleid wiegt gefühlte Tonnen … Wer im Hochsommer heiraten möchte, der sollte daher zu einem Brautkleid greifen, das auch noch bei hohen Temperaturen für ein fröhliches Gemüt sorgt. Wie diese fünf Modelle etwa …

Wer möchte das nicht: Strahlender Sonnenschein, sommerliche Temperaturen und eine gelungene Hochzeit im Juli oder August … Wäre da nicht das Problem mit dem passenden Brautkleid. Denn in diesen Temperaturen kann es in einem üppigen Brautkleid schnell mal ungemütlich werden. Greifen Sie daher zu luftigen Brautkleidern, die am besten viel Haut zeigen – für eine angenehme Sommerhochzeit 2013!

Foto: Pronovias

Wer auch im Hochsommer nicht auf ein Prinzessinnenkleid verzichten möchte, greift zu Modellen, die weniger Stofflagen haben. Wie dieses etwa von Pronovias. Es zeigt viel Haut und fällt locker dem Körper entlang. Perfekt für eine romantische Glamour-Hochzeit im Sommer.

Foto: Giambattista Valli

Wer ein wenig Haut Couture auf seiner Hochzeit mag, der wählt diese originellen Designs. Kreative Designs, schlichte Schnitte und originelle Stoffe – so bleiben Sie bestimmt eine unvergessliche Sommerbraut.

Foto: Max Mara

Wer sich in seinem Brautkleid auch bei hohen Temperaturen wohl fühlen möchte, schlüpft in schulterfreie Brautkleider, die auch sonst nur einen Hauch von Stoff besitzen und dem Körper locker und leicht entlang gleiten. Da klebt nichts unter dem Brautkleid, versprochen!

Foto: Anne Bawen

Wer auf Nummer sicher gehen und den hochsommerlichen Temperaturen trotzen möchte, sollte ein kurzes Brautkleid wählen. Die Alternative wäre ein kurzes, weißes Sommerkleid als Reservekleid einzupacken. Ziehen Sie dieses nach der Hochzeitszeremonie an, um bis in die laue Sommernacht hinein zu tanzen …

Foto: Saja Wedding

Bei sommerlichen Brautkleidern haben Sie die Möglichkeit mit Ausschnitten zu spielen. Wie wäre es mit einem tiefen Rückenausschnitt – schließlich kann auch ein Rücken entzücken! Und das macht das Brautkleid so ganz nebenbei auch noch richtig interessant …

Lesen Sie mehr über Brautkleider für eine Strandhochzeit in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin.

 

 

 

 

Mehr Informationen über

Kommentieren

Willkommen zur London Bridal Week in der White Gallery – Top-Messe in neuem Gewand
Willkommen zur London Bridal Week in der White Gallery – Top-Messe in neuem Gewand
Seien Sie dabei, wenn in der Hochzeitswelt Geschichte geschrieben wird. Denn bei der London Bridal Week erwartet Sie zwischen dem 25. und 27. März in der Londoner White Gallery ein Top-Event der Branche.
Style 8942. Credits: Justin Alexander
Erleben Sie neue Brautkleid-Inspirationen von Justin Alexanders für 2018!
Entdecken Sie hier ganz exklusiv die sinnlichen Brautkleider der neuesten Kollektion von Justin Alexander für 2018.
Juniper. Credits: Juniper
Entdecken Sie extravagante Brautmode für den großen Tag – von Rebecca Ingram 2018
Rebecca Ingram – dieser Name steht für vielfältige Mode, die mit besonderen Details überrascht. Schauen Sie sich die Kollektion für 2018 und verlieben Sie sich in extravagant Brautmode!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos