Lidstrich-Guide: mit diesen Tricks schminken Sie sich den Klassiker ganz perfekt

Ein klassischer Lidstrich zaubert einen atemberaubenden Blick. Aber womit erreicht man den besten Look: Gel-Eyeliner, Kajalstift, Pencil-Eyeliner oder doch lieber eine flüssige Variante des Eyeliners? Bei der Vielzahl an Produkten, fällt die Wahl oft nicht leicht. Wir verraten Ihnen hier, mit welcher Art von Eyeliner Sie welches Ergebnis erzielen:

Foto: shutterstock

Simpler Lidstrich

Ein Eyeliner kann auch ganz klassisch und ohne Wing am Wimpernrand aufgetragen werden. Mit dieser Technik verdichten Sie die Wimpern und verleihen den Augen mehr Ausdruck. Perfekt hierfür sind flüssige Eyeliner. Vorsicht, dass sie die Linie am Ende nicht nach unten auslaufen lassen, denn das macht müde Augen. Ziehen Sie stattdessen lieber einen kleinen Wing nach oben, das öffnet die Augen noch optisch.

Smokey Lidstrich

Mystisch und sexy wirkt ein Smokey Liner. Benutzen Sie hierfür einen Eyeliner-Stift, der gut pigmentiert ist. Wenn Sie diese Variante auch für den Alltag ausprobieren möchten, verwenden Sie einfach einen dezenteren Stift in den Farben Braun oder Grau.

Verführerische Cat-Eyes

Katzenaugen – ein Look, den Frauen seit jeher lieben und den Sie ganz leicht mit dem perfekten Lidstrich zaubern können. Für diese Varitante wird der Lidstrich eng am Auge gezeichnet und am Ende des Auges nach oben geschwungen. Ideal für diesen Look ist ein Eyeliner Pen. Er ähnelt einem Filzstift und ist deshalb auch sehr einfach zu verwenden und besonders bei Anfängern beliebt.

Pronovias
Foto: Pronovias

Natürlicher, brauner Lidstrich

Wenn Ihnen Schwarz für den Alltagslook zu streng ist, verwenden Sie einfach einen braunen Eyeliner! So wirkt die Linie ganz natürlich und gibt den Augen dennoch Ausdrucksstärke. Verwenden Sie hierfür am besten einen Gel-Eyeliner und ziehen Sie nur eine ganz feine Linie. Fertig ist Ihr Look!

Kräfiger Lidstrich

Gerade bei grossen, mandelförmigen Augen und dunklen Haaren sieht ein markanter Eyeliner einfach sensationell aus. Wer den großen Auftritt liebt, wählt hierfür einen dickeren Eyeliner Pen.

LovemomentsMehr erfahren über “Lovemoments”
Foto: Lovemoments

Mit diesen Ratschlägen sollte ein Lidstrich nun ein Kinderspiel für Sie sein.

Diese Artikel werden Sie auch interessieren:

Lesen Sie noch weitere interessante Artikel in unserem Zankyou Hochzeitsmagazin.

Mehr Informationen über

Kommentieren

Foto: Alina Schessler
Wie gestalte ich einen "sophisticated" Brautlook? Mit diesen Tipps vom Hochzeitsprofi gelingt er
Perfekt gestylt am Hochzeitstag! Probieren Sie es doch mit dem "sophisticated" Brautlook. So geht’s:
Foto: 4everwedding
Hochzeit ein ganzes Wochenende lang! Mit diesen 10 Schritten klappt es
Hochzeit feiern – ein ganzes Wochenende lang! Mit diesen 10 Schritten wird alles ganz easy
Und wenn es bei der Trauung regnet? Mit diesen Profi-Tipps sind Sie bestens gewappnet!
Und wenn es bei der Trauung regnet? Mit diesen Profi-Tipps sind Sie bestens gewappnet!
Tina Forstmann, Traurednerin und Gastautorin bei Zankyou, berichtet über freie Trauungen und wie man sich wappnen kann für eine verregnete Hochzeitsfeier.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos