Werbung
Lady Gaga zieht ihre Verlobung zurück: Hat Bradley Cooper etwas damit zu tun?

Lady Gaga zieht ihre Verlobung zurück: Hat Bradley Cooper etwas damit zu tun?

Lady Gaga kehrt Single zurück und annulliert ihre Verlobung. Könnte ihr Schauspielkollege Bradley Cooper womöglich etwas damit zu tun haben?

Lady Gaga zieht ihre Verlobung zurück: Hat Bradley Cooper etwas damit zu tun?
  • News
  • International
  • 2019

Nach der Ankündigung der offiziellen Verlobung mit dem Manager Christian Carino, indem Sie ihren Ring öffentlich präsentierte, und der Ankündigung einer Hollywood-Hochzeit im schönen Venedig, hat Lady Gaga nun einen Rückzieher gemacht. Das People Magazine bestätigt dies offiziell durch die Aussage eines Pressesprechers, der offen sagt: “Nicht alle Beziehungen funktionieren und viele enden. Genau wie die zwischen Lady Gaga und Christian Carino. Machen wir daraus kein Drama.”

speichern
Ph Michael Kovac
Werbung

Die Gerüchte haben bereits angefangen sich herumzusprechen, denn sicher waren den aufmerksamen Augen der Fans nicht entgangen, dass Christian Carino bei der Grammy-Awards-Verleihung 2019 nicht an Lady Gagas Seite zu sehen war. Auch, dass die schöne Germanotta ihren “angeblich” zukünftigen Ehemann nicht in ihrer Dankesrede  für den Preis, den sie für den Film “A Star Is Born” erhalten hatte, erwähnte, war ein Anzeichen auf eine eventuelle Auflösung der Verlobung.

Die Ursache für die Auflösung der Verlobung könnte Bradley Cooper sein (wie könnte man ihr es verübeln): Die Chemie zwischen ihm und Lady Gaga ist offensichtlich. Außerdem hat Lady Gaga kürzlich ein Foto ihres neuesten Tattoos auf Intagram geteilt, das dem Film “A Star Is Born” gewidmet ist. Viele Leute vermuten jedoch, dass hinter der Widmung weit mehr steckt und dass die Sängerin ihren ganzen Rücken zu Ehren ihrer neuen Liebe Bradley Cooper tätowiert hat.

Wohl eher “A Love Is Born” als “A Star Is Born“? Jedoch dürfen wir nicht vergessen, dass der gut aussehende Cooper glücklich mit der schönen Irina Shayk zusammen ist, mit der seit 2017 auch ein Kind hat. Wir können also nur zusehen und warten, was der nächste Zug der legendären Lady Gaga sein wird. Wie immer wird sie uns sicher überraschen!

Werbung

Kommentieren

Erhalten Sie den geschenkten Geldbetrag auf Ihrem Konto mit unserem Hochzeitstisch