Kosmetik für den schönsten Tag im Leben

„Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?” Mit dieser Frage stand die Königin aus dem Märchen um Schneewittchen immer wieder vor dem Spiegel. Keiner sollte schöner sein als sie. Doch Schneewittchen war es. Sie war „tausendmal schöner”. Das soll der Braut an ihrem Tag natürlich nicht passieren. Denn dieser Tag ist für sie bestimmt. Sie möchte die Schönste im ganzen Land, aber besonders die Schönste für ihren Bräutigam sein.

Foto: Lupo / pixelio.de, Claudia Hautumm / pixelio.de

Ausstrahlung zeigen

Doch um zu strahlen, bedarf es einiger Vorbereitungen. Brautkleid? Organisiert. Dessous? Besorgt und angepasst. Etwas Altes, etwas Neues, etwas Geliehenes und etwas Blaues? Wird von den Brautjunfern organisiert. Die Brautjungfern? Sind eingekleidet. Brautstrauß? Gebucht.

Klingt gut durchgeplant. In dem ganzen Stress fragen Sie sich sicher ständig, ob Sie nicht etwas vergessen haben. Wie sieht die Braut wenige Wochen vor der Hochzeit eigentlich aus? Vermutlich glücklich, aber auch übermüdet, vielleicht sogar ein bisschen gestresst. Schließlich gehen die Vorbereitungen nicht spurlos an einem vorbei. Um am schönsten Tag im Leben dann trotzdem perfekt auszusehen, gibt es einige Hilfsmittel. Auf die richtige Kosmetik kommt es an. Um Kosmetik und das passende Make-Up für später sollten Sie sich also rechtzeitig kümmern. Je schneller die Wirkung einsetzt, umso entspannter wird die Braut. Entspannung ist in der finalen Phase vor der Hochzeit besonders wichtig. Denn das wirkt sich positiv auf die Ausstrahlung aus. Dafür betreibt man den ganzen Aufwand schließlich: für eine strahlende Braut!

Tipps für ein Braut-Make-Up

Das perfekte Make-Up für die Hochzeit ist eine Herausforderung. Wichtig dabei ist, dass es zeitlos ist und halten sowie auf Fotos gut wirken sollte. Wer sich frühzeitig um die richtige Kosmetik gekümmert hat, müsste am großen Tag eine Haut haben, die glatt und ebenmäßig ist. Das ist eine gute Grundlage. Dann noch einen Ort mit Tageslicht suchen, 45 bis 60 Minuten einplanen und los geht es, ganz in Ruhe!

Als gute Vorbereitung für das kommende Make-Up dient eine Feuchtigkeitscreme. Anschließend beginnen Sie zuerst dunkle Augenringe mit einem Corrector und Concealer aufzuhellen. Da Blitzlicht Rosatöne, betont ist für die kommenden Schritte eine gelbliche Foundation zu empfehlen.

Schritt für Schritt zum Braut-Make-Up

– Rote Stellen um Mund und Nase mit Foundation behandeln, Rest angleichen
– Foundation gut verwischen
– Foundation mit losem, transparentem Puder fixieren
Tipp: Bei tiefem Ausschnitt Bronzepuder auf Dekolleté und Hals verteilen, um
Hautton anzugleichen

– Empfehlung: Für anhaltend rote Wangen zwei Rougetöne verwenden
1. Neutralen Ton auf Wangenknochen auftragen, erst Richtung Haaransatz
verwischen und dann nach unten
2. Kräftigen Ton auf Wangenknochen tupfen

– Empfehlung: Der Lippenstift sollte in der Farbe etwas kräftiger als normal sein
Tipp: Pink, Rosa und Pflaume sind beliebte Töne für die Braut – Lippen mit
Konturenstift umranden und ganz ausfüllen

– Empfehlung: Beim Lidschatten ist es von Vorteil, einen matten Ton zu verwenden
(reflektiert das Blitzlicht nicht)
Tipp: Es empfiehlt sich, keine zu intesive und dunkle Farbe zu verwenden, die von
den Augen ablenkt

Der Hochzeitstag, vermutlich wird es ein sehr emotionaler Tag, an dem viele Gefühle wie Erleichterung, Freude und Glück zusammenkommen. Da ist es ganz normal, dass die ein oder andere Träne bei Ihnen fließt. Zum Abschluss also noch ein letzter Tipp: Wasserfesten Eyeliner und Mascara verwenden! Damit steht der Schönheit nichts mehr im Wege und die Braut kann strahlen!

Mehr Informationen über

Kommentieren

Der Tag danach: Wie Sie den Tag nach der Hochzeit verbringen können
Der Tag danach: Wie Sie den Tag nach der Hochzeit verbringen können
Wie verbringen Sie Ihren Tag nach der Hochzeit? Wir haben ein paar Idee dazu …
Die schönsten Hochzeitslocations in München und Umgebung
Die schönsten Hochzeitslocations in München und Umgebung
Sie suchen noch nach einer Traumlocation für Ihre Hochzeit? Hier finden Sie die schönsten mit Top-Service in Ihrer Umgebung!
Ein Tag als Hochzeitsgast: Die besondere Beauty-Party am Welt-Down-Syndrom-Tag 2015
Ein Tag als Hochzeitsgast: Die besondere Beauty-Party am Welt-Down-Syndrom-Tag 2015
Im Rahmen des Welt-Down-Syndrom-Tages 2015 haben wir einen Aktionstag für Mädchen mit dem Down Syndrom veranstaltet: Bei einem Beautytag konnten sich die Mädchen als Hochzeitsgäste rundum verwöhnen lassen. Schauen Sie rein!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos