Klassische Hochzeitsfrisur: Step by Step zum perfekten Dutt

Klassische Hochzeitsfrisur: Step by Step zum perfekten Dutt

Sehen Sie hier, wie Sie Schritt für Schritt den klassischen Dutt hinbekommen

  • Beauty
  • Dutt
  • 2014
speichern
Der klassische Dutt ist einfach immer passend – Foto: BHLDN

Sie suchen nach einer Brautfrisur, die mit Sicherheit auch zu Ihrem Stil und dem des Brautkleides passt? Dann wählen Sie den klassischen Dutt als Ihre Hochzeitsfrisur! Er ist einfach zu machen, sieht elegant aus und passt einfach immer … So geht’s:

Jeder hat ihn, jeder will ihn, aber wie macht man ihn eigentlich richtig? Die Rede ist hier vom klassischen Dutt, der immer wieder gerne von modischen Frauen getragen wird – einmal leger und locker, dann wieder einmal klassisch und streng. Möglichkeiten einen Dutt selbst zu stecken gibt es viele. Wir haben für Sie eine Anleitung, damit Sie den einfachen Dutt einmal selbst ausprobieren können. Und wer weiß, vielleicht ist dieses Styling demnächst schon Ihre elegante Brautfrisur …

speichern
Haare zu einem Pferdeschwanz kämmen – Foto: via Youtube

1. Kämmen Sie Ihre Haare streng zu einem Pferdeschwanz. Achten Sie darauf, dass der Zopf an der höchsten Stelle des Hinterkopfes sitzt. Damit Sie keinen feinen Härchen abstehen haben, besprühen Sie Ihre Bürste mit Haarspray und kämmen Sie am Haaransatz feine Härchen zurück.

speichern
Tupieren Sie den Pferdeschwanz – Foto: via Youtube

2. Damit Sie mehr Volumen für den Dutt erhalten, sollten sie mit der Bürste Ihren Pferdezopf etwas tupieren. Dadurch wird der Knödel am Hinterkopf größer und Sie können diesen auch leichter feststecken.

speichern
Wickeln Sie den Pferdeschwanz um das Haarband herum – Foto: via Youtube

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

3. Nun wickeln Sie den tupierten Pferdeschwanz einmal um das Haarband herum. Halten Sie den Knödel gut fest und bringen ihn gleich in Position. Achten Sie dabei auf eine lockere Umwickelung, damit der Dutt nicht zu klein wird.

speichern
Stecken Sie Ihre Haare fest – Foto: via Youtube

4. Stecken Sie den Dutt mit Haarnadeln gut fest. Verteilen Sie diese um den Dutt herum, damit sich später auch keine Haarsträhne lösen kann. Sollte der Dutt noch wenig Volumen auf Ihrem Kopf haben, zupfen Sie ihn vorsichtig auseinander.

speichern
Haarspray fixiert den Dutt – Foto: via Youtube

5. Zum Abschluss fixieren Sie den Dutt mit reichlich Haarspray – auch vom Haaransatz nach hinten. Für die Brautfrisur können Sie noch einen glamourösen Haarschmuck gleich neben dem Dutt fixieren. Und fertig ist die klassische Brautfrisur!

Lesen Sie mehr über trendige Brautfrisuren für 2014 in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

La Diva Brautmoden Brautgeschäfte
10er Friseur Brautfrisur