Werbung
Julia & Sönke: Drei Tage Hochzeitsfeeling pur in Kitzbühel

Julia & Sönke: Drei Tage Hochzeitsfeeling pur in Kitzbühel

Märchenhochzeit trifft auf Alpenromantik: Das Brautpaar Julia und Soenke feierten ihre Liebe drei Tage lang in Kitzbühel!

  • Real Weddings
  • Brautpaar
  • 2016

Drei Tage Hochzeit, drei Tage Liebe und drei Tage seine Familie und Freunde um sich haben … Ein Hochzeitswochenende wie im Märchen – und so sagte auch dieses Brautpaar Julia und Soenke JA! Genauer gesagt in Kitzbühel, wo Alpenromantik auf Hochzeitseleganz traf. Einmalig festgehalten von den Hochzeitsfotografen Andy und Claudia.

speichernAndy und ClaudiaMehr erfahren über “Andy und Claudia”
Foto: Andy und Claudia

Hochzeitstag 1: Die standesamtliche Zeremonie

Werbung

Der erste Tag, ein wohl sanfter Einstieg in das Hochzeitswochenende, begann mit der standesamtlichen Trauung des Paares in Kirchberg nahe Kitzbühel. Engste Verwandte und Freunde waren mit dabei, als das Paar die ersten Schritte in eine glückliche Ehe machten. Ein besonderer Tag voller Aufregung, weswegen der Brautstrauß auch versehentlich Zuhause blieb. Doch das wichtigste Brautaccessoire an diesen Tag war so oder so die wahre Liebe. Und diese wurde anschließend im Rosi’s Sonnenbergstuben ausgiebig gefeiert und genossen.

speichernAndy und ClaudiaMehr erfahren über “Andy und Claudia”
Foto: Andy und Claudia
speichernAndy und ClaudiaMehr erfahren über “Andy und Claudia”
Foto: Andy und Claudia
speichernAndy und ClaudiaMehr erfahren über “Andy und Claudia”
Foto: Andy und Claudia
speichernAndy und ClaudiaMehr erfahren über “Andy und Claudia”
Foto: Andy und Claudia

Hochzeitstag 2: Die kirchliche Trauung

Dann am zweiten Tag war es endlich soweit: Die kirchliche Trauung und die Hochzeitsparty nahten mit großen Schritten. Beim Getting Ready von Julia und Soenke verwandelte sich das Brautpaar in ein märchenhaftes Liebespaar. SIE in einem klassischen, schulterfreien Brautkleid in leichter A-Linie mit separaten Langarm-Spitzentop für die Kirche und einen eleganten Taillengürtel als Hingucker. Ein Brautkleider-Traum, der ein Hauch von Glamour in die rustikale Umgebung brachte. Dann ER,  in einem edeln Hochzeitsanzug in schwarz mit weißem Hemd und Weste. Mondän und gut gewappnet für dieses Hochzeitsmärchen in den Alpen. So ging es zum unvergesslichen “First Look” in einer kleinen Parkanlage in Kitzbühel. Ein einzigartiger Moment, bei dem wohl die Zeit kurz stillsteht.

speichernAndy und ClaudiaMehr erfahren über “Andy und Claudia”
Foto: Andy und Claudia
speichernAndy und ClaudiaMehr erfahren über “Andy und Claudia”
Foto: Andy und Claudia
speichernAndy und ClaudiaMehr erfahren über “Andy und Claudia”
Foto: Andy und Claudia
speichernAndy und ClaudiaMehr erfahren über “Andy und Claudia”
Foto: Andy und Claudia
speichernAndy und ClaudiaMehr erfahren über “Andy und Claudia”
Foto: Andy und Claudia
speichernAndy und ClaudiaMehr erfahren über “Andy und Claudia”
Foto: Andy und Claudia
speichernFoto: Andy und ClaudiaMehr erfahren über “Foto: Andy und Claudia”
Foto: Andy und Claudia

Next Stop: Sie wunderschönen Kirche in Kitzbühel. Bis zum Mittelgang der Kirche führte Julias Onkel sie zu ihrem Soenke. Ab da gingen die beiden gemeinsam zum Traualtar. Ein rührender Moment, der einen Einzug auch mal anders zeigt. Und zu einer wahren Märchenhochzeit gehört auch die Pferdekutsche. In der führen nach der Hochzeitszeremonie Braut und Bräutigam zu Feierlocation in Rosi’s Sonnenbergstuben. Und dort warteten auf die Hochzeitsgesellschaft herrlich elegant gedeckte Hochzeitstische in Weiß, rustikale Details, weiße Blumenarrangement und wenige rote Akzente. Ja, so zauberhaft kann eine Märchenhochzeit mit heimatlichen Ambiente sein.

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

speichernAndy und ClaudiaMehr erfahren über “Andy und Claudia”
Foto: Andy und Claudia
speichernAndy und ClaudiaMehr erfahren über “Andy und Claudia”
Foto: Andy und Claudia
speichernAndy und ClaudiaMehr erfahren über “Andy und Claudia”
Foto: Andy und Claudia
speichernAndy und ClaudiaMehr erfahren über “Andy und Claudia”
Foto: Andy und Claudia
speichernAndy & ClaudiaMehr erfahren über “Andy & Claudia”
Foto: Andy & Claudia
speichernAndy & ClaudiaMehr erfahren über “Andy & Claudia”
Foto: Andy & Claudia
speichernAndy & ClaudiaMehr erfahren über “Andy & Claudia”
Foto: Andy & Claudia
speichernAndy & ClaudiaMehr erfahren über “Andy & Claudia”
Foto: Andy & Claudia
speichernAndy & ClaudiaMehr erfahren über “Andy & Claudia”
Foto: Andy & Claudia
speichernAndy & ClaudiaMehr erfahren über “Andy & Claudia”
Foto: Andy & Claudia
speichernAndy & ClaudiaMehr erfahren über “Andy & Claudia”
Foto: Andy & Claudia

Hochzeitstag 3: Der Wedding Brunch

Am dritten und letzte Tag der Hochzeit, gab es ebenfalls in Rosi´s Sonnenbergstuben ein After Wedding Frühstück bei dem sich alle Gäste nochmal trafen und die wundervolle Hochzeit gemeinsam ausklingen ließen. Alpenromantik meets Märchenhochzeit – eine einmalige Kombination, die mit Charme und Eleganz punktete. Atemberaubend fotografisch von den Hochzeitsfotografen Andy und Claudia festgehalten, nicht wahr?

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Werbung

Kommentieren

Zankyou Hochzeitstisch. Erhalten Sie den geschenkten Geldbetrag auf Ihrem Konto!