Hosenanzug statt Brautkleid? Die moderne Braut geht 2016 völlige neue Wege...

Das Brautkleid bleibt im Schrank hängen, stattdessen erobert der Hosenanzug die Laufstege!

Jinni, Carolina Herrera.
Jinni. Foto: Carolina Herrera

Das war eine der größten Überraschungen der Haute Couture Shows in Paris: Hosenanzug statt Brautkleid als neuer Hingucker bei der unvergesslichen Trauug? Das war der Vorschlag von Chanel, denn das Label begeisterte beim finalen Walk der Show mit der neuen Muse von Karl Lagerfeld, Kendall Jenner, die nicht wie gewohnt in einem klassischen Brautkleid, sondern stattdessen mit einem Hosenanzug über den Laufsteg schwebte. Kombiniert wurde dieser mit einem trendigen Schleier und durch das Doppelreiher-Jackett mit auffälligen Knöpfen und einer zigarettenförmig geschnittenen Hose war das Outfit himmlisch und wurde durch eine Kamelie im im Knopfloch des Topmodels (übrigens Coco Chanels Lieblingsblume!) abgerundet.

Alexander McQueen, Nêt-à-porter.
Alexander McQueen. Foto: Nêt-à-porter
Alexandre Delima.
Foto: Alexandre Delima
Cymbeline.
Cymbeline. Foto: Barcelona Bridal Week

Durch diesen finalen Showdown ergab sich eine interessante Diskussion, denn wenn man den Gerüchten glaubt, dann traf der Mode-Guru Karl Lagerfeld die Entscheidung für den Hosenanzug mit Bezug auf die Legalisierung der Homo-Ehe in den USA. Mit diesem gewagten Schritt in der Hochzeitsbranche hat er ein Statement gesetzt, das im Gedächtnis bleibt und wenn man sich an die Ikone Carrie Bradshaw in Sex and the City erinnert, dann wird deutlich, dass der Hosenanzug schon seit einigen Jahren ein absoluter Braut-Trend ist.

Edun, Nêt-à-porter.
Edun. Foto: Nêt-à-porter

Als Braut trug sie ein Hochzeitskleid, als sie jedoch Trauzeugin an der Hochzeit ihres besten Freundes war, überraschte sie uns in einem zauberhaften dunklen Hosenanzug. Ein unvergesslicher Look, der Lust auf mehr Extravaganz in der zukünftigen Brautmodenbranche weckt!

Mehr Informationen über

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos