Hochzeitstrend 2015: Das Hochzeitslogo als besonderes Detail. Und so geht’s!

Hochzeitseinaldungen.deMehr erfahren über “Hochzeitseinaldungen.de”
Das Hochzeitslogo zieht sich von der Save the date-Karte bis hin zur Dankeskarte – Foto: Hochzeitseinaldungen.de

Auch an diesem Hochzeitstrend werden Brautpaare 2015 nicht vorbeikommen, denn geht es um individuelle Drucksachen für die Hochzeit, steht das eigene Hochzeitslogo als unverwechselbares Kennzeichen ganz oben auf der Hochzeitstrend-Liste! Seien auch Sie kreativ und machen Sie Ihre Hochzeitseinladungen mit einem persönlichem Logo einzigartig.

Die Save the Date-Karte und die Hochzeitseinladungen geben erste Eindrücke über den Stil und die Farbgestaltung der Hochzeit. Noch dazu zeigen die Hochzeitsdrucksachen, ob Sie eine originelle oder traditionelle Hochzeitsfeier planen. Wer das gewisse Etwas in der Gestaltung der Hochzeitseinladungen sucht, der sollte mit einem individuellen Hochzeitslogo für einen Wow-Effekt sorgen!

posh N style
Das Vintage-Hochzeitslogo von Yvonne und Gerald – Foto: posh N style

Und so geht’s: Der Stil der Hochzeit entscheidet darüber welche Form, welche Stilrichtung und welche Farbe Ihr persönliches Hochzeitslogo haben wird. Klassische Prinzessinnen-Hochzeiten greifen zu kunstvollen Ornamenten in Gold oder Silber, Vintage-Hochzeiten zu coolen Labels oder moderne Trauungen zu geradlinigen, reduzieren Logos. Dann nehmen Sie die Buchstaben Ihrer beiden Vornamen und lassen diese in Ihr Logo einfließen. Natürlich können auch ganze Namen verwendet werden und mit Motiven wie Eheringen, Tauben, Pfeilen oder Herzen ergänzt werden. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Wer sich dabei nicht sicher ist, der kann sich sein Hochzeitslogo auch von einem Grafiker oder vom Profi, der Ihnen die Hochzeitsdrucksachen gestaltet, designen lassen.

Shutterstock
Foto: Shutterstock

Integrieren Sie nun Ihr Hochzeitslogo wo es nur geht und machen Sie dieses als Hochzeitsdetail in der gesamten Gestaltung fest. Setzen Sie Ihr Logo auch schon auf die Save the Date-Karten und zum Schluss ebenso auf die kleinen Kärtchen, die an den Gastgeschenken angeheftet werden. Wie und wo Sie Ihr Hochzeitslogo überall verwenden möchten, bleibt ganz Ihnen überlassen. Nette Idee: Wer als Dankeschön ein Hochzeitsfoto an seine Hochzeitsgäste versenden möchte, der kann den Hochzeitsfotografen bitten, Ihr Hochzeitslogo transparent in die Bilder einzubauen.

Besondere Hilfe: Viele unterschiedliche Designs und Ideen zu Hochzeitslogos finden Sie im Internet, wo Sie sich für Ihr Design inspirieren lassen können. Wer Photoshop beherrscht kann zuhause erste Versuche starten. Oder sammeln Sie Ihre Ideen erst zusammen und  besprechen Sie diese mit einem Grafiker. Überlegen Sie sich dazu aber auch ein Gesamtkonzept: Wo wird das Hochzeitslogo während der Hochzeitsfeier überall zu sehen sein und soll dieses auch gleichzeitig das Hochzeitsdetail in der Dekoration sein?

Wir wünschen Ihnen jedenfalls frohes Schaffen!

Lesen Sie mehr zum Thema Hochzeitstrends 2015 in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich für Ihre Hochzeitsfeier inspirieren. Oder kontaktieren Sie gleich einen Profi für Ihre Hochzeitsdrucksachen: Pamas Hochzeitskarten, kreative Hochzeitskarten, Paper & Soul, Paper Boutique oder Hochzeitseinladungen.de

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Mehr Informationen über

Kommentieren

Foto: Barcelona Bridal Week
Hochzeitstrend 2015: Brautkleider in Rosa!
Sehen Sie hier rosa Brautkleider für 2015
Letzte Chance für Ihre Frühlingsgefühle bei Zankyou: Sichern Sie sich noch bis zum 21. Juni Ihren Rabatt auf unseren Hochzeitstisch!
Letzte Chance für Ihre Frühlingsgefühle bei Zankyou: Sichern Sie sich noch bis zum 21. Juni Ihren Rabatt auf unseren Hochzeitstisch!
Ohja, Sie haben Grund zur Freude! Denn unser Summer Sale startet jetzt - Sichern Sie sich unser Frühlingsangebot für Ihren Hochzeitstisch und sparen Sie bei der Hochzeitsorganisation!
Originelle Hochzeit 2015: Rock N Roll-Bräute: Gürtel, Hut und Lederjacke, los geht's!
Originelle Hochzeit 2015: Rock N Roll-Bräute: Gürtel, Hut und Lederjacke, los geht's!
Sie sind anders und wollen auch anders heiraten? Wie wäre es dann mit dem coolen Rock N Roll-Look mit Lederjacke, Boots und Co? So geht’s:

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos