Hochzeitstraditionen - Hochzeitsherz ausschneiden

Hochzeitstraditionen - Hochzeitsherz ausschneiden

Es gibt so viele tolle Hochzeitstraditionen, von denen sich auch moderne Hochzeitspaare gerne inspirieren lassen. Ein alter Hochzeitsbrauch ist ein Herz ausschneiden.

  • Vorher
speichernWas symbolisiert schöner die Liebe als ein rotes Herz aus Rosen? Foto: Ashley-Rose
Was symbolisiert schöner die Liebe als ein rotes Herz aus Rosen? Foto: Ashley-Rose

Es gibt so viele tolle Hochzeitstraditionen, von denen sich auch moderne Hochzeitspaare gerne inspirieren lassen. Ein alter Hochzeitsbrauch ist ein Herz ausschneiden.

speichernDas strahlende Brautpaar! - Foto Chema Naranjo
Das strahlende Brautpaar! - Foto Chema Naranjo

Einige Hochzeitstraditionen sind auch heute noch bei den Brautpaaren angesagt. Dazu gehört der Hochzeitsbrauch, für den man nicht viel mehr als ein weißes Bettlaken braucht. Das hat man meist zu Hause und somit auch schon die Zutaten für einen grandiosen Spaß. Das Schöne an dem Brauch ist: Er macht dem Brautpaar, der Familie und den Hochzeitsgästen gleichermaßen Freude.

Herz ausschneiden

Dieser Hochzeitsbrauch kann als Hochzeitsspiel konzipiert oder auch gleich nach der Trauung durchgeführt werden. Auf einem weißen Bettlaken wird ein großes rotes Herz aufgemalt, das die Eheleute dann ausschneiden müssen. Entweder wartet man, bis das Brautpaar aus dem Standesamt kommt oder man hebt sich diese tolle Hochzeitstradition auf, bis das Brautpaar am Ort der Hochzeitsfeier angekommen ist. So wird das Brautpaar dann gleich mit diesem tollen Herz begrüßt!

speichernEin wunderschöner Rahmen für die Liebe! - Foto: Hochzeitsspiele24.de
Ein wunderschöner Rahmen für die Liebe! - Foto: Hochzeitsspiele24.de

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Auch die alte Tradition, wonach ein Baumstamm zersägt werden muss, ist den meisten Brautpaaren bekannt. Doch da dies vor allem mit einem voluminösen Brautkleid gar nicht so einfach zu bewerkstelligen ist, hat sich vor allem in den letzten Jahren der Brauch mit dem Herz durchgesetzt. Auch hierbei müssen die frisch Vermählten zeigen, wie gut sie zusammenarbeiten und wie sie Hindernisse in ihrem Eheleben von nun an gemeinsam aus dem Weg räumen.

speichernRosen sind ein Sinnbild für die Liebe! - Foto: Josep Álfaro
Rosen sind ein Sinnbild für die Liebe! - Foto: Josep Álfaro

Wenn das Brautpaar diese Hochzeitsaufgabe erfüllt hat, bietet das Herz einen wunderschönen Rahmen für tolle Hochzeitsfotos. So kann sich das Brautpaar mitten in das Herz stellen, die Familie kann sich außenherum gruppieren und die Hochzeitsgäste können sogar am Schluss alle auf dem Herz unterschreiben. Eine grandiose Erinnerung an den Hochzeitstag!

Haben Sie auch Ideen für Hochzeitspiele oder kennen Sie andere Hochzeitstraditionen? Wir freuen uns, wenn Sie in unserem Forum darüber berichten.

Artikel Highlights