Hochzeitstraditionen: Etwas Altes, etwas Neues…

Cocktailring aus den 50er Jahren von www.alter-schmuck.net

Etwas Altes, etwas Neues, etwas Geliehenes und etwas Blaues – diese mit der Kleidung der Braut verbundene Hochzeitstradition ist uns allen bekannt. Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten, diesem Brauch zu folgen, hier also ein paar Vorschläge.

Diese Tradition soll aus dem viktorianischen England stammen, wo jedes “Etwas” der Braut in einem bestimmten Bereich Glück bringen sollte. Ursprünglich gehörte auch noch der Spruch “…und einen Glückspfennig im Schuh” dazu, doch wir von Zk haben vollstes Verständnis dafür, wenn Sie diesen Teil aus Gründen der Bequemlichkeit außer Acht lassen.

  • Etwas Altes

1 Dies steht für das bisherige Leben der Braut vor der Ehe und für die Familie, mit der sie weiterhin verbunden bleibt.

2 Etwas Altes könnte z.B. ein Taschentuch oder ein Schmuckstück sein.

Upcycling und Second Hand sind im Trend – vielleicht ist auch Ihr Brautkleid etwas Altes?

VALISERE Edel-Dessous von www.belle-dessous
  • Etwas Neues

1 Steht für Optimismus und das neue Leben der Braut.

2 Sie werden so viele neue Dinge tragen, dass das kein Problem ist!

3 Ihre Dessous könnten auf jeden Fall etwas Neues sein.

  • Etwas Geliehenes

1 Steht für Freundschaft und Freunde, die ihr Glück weitergeben.

2 Auch hier bietet sich Schmuck an, um dem Erfordernis gerecht zu werden, oder vielleicht können Sie sich auch ein Parfüm leihen.

3 Es wäre doch schön, sich etwas von einer guten Freundin oder Verwandten zu leihen, die eine glückliche Ehe führt, in der Hoffnung etwas von diesem Glück mitzubekommen.

Satin Abendschuhe in der Farbe blau von www.abendschuhe.de
  • Etwas Blaues

1 Die Farbe Blau steht seit vielen Jahrhunderten für Treue und Reinheit.

2 Der Klassiker ist ein blaues Strumpfband. Hier finden Sie eine Auswahl an coolen Strumpfbändern.Wie wäre es mit einem blauen Band, das auf den Saum Ihres Kleids genäht wird, wie es Designer Manuel Pertegaz für Prinzessin Letizia von Spanien gemacht hat? Farbige Schuhe zu kürzeren Kleidern sind im Trend. Warum wählen Sie also nicht blaue Brautschuhe?

Mehr Informationen über

Kommentieren

Neue Liebe, neues Leben! Stimmt das überhaupt?
Neue Liebe, neues Leben! Stimmt das überhaupt?
Mit der neuen Liebe kommt für viele auch ein neues Leben – sofern man mit sich glücklich ist und die neue Liebe die einzig Wahre ist …
Neues für die Braut: Die bezaubernde Frühjahrs-Kollektion 2013 von Justin Alexander
Neues für die Braut: Die bezaubernde Frühjahrs-Kollektion 2013 von Justin Alexander
Lassen Sie sich von dieser neuen Kollektion verzaubern und sichern Sie sich jetzt schon Ihr Justin Alexander Brautkleid!
Brautkleid von Karl Lagerfeld für Chanel - Neues aus der Haute Couture Week in Paris
Brautkleid von Karl Lagerfeld für Chanel - Neues aus der Haute Couture Week in Paris
Letzte Woche fand die Haute Couture Week in Paris statt und überraschte uns unter anderem auch mit wundervoller Brautmode. Neben Designern wie Elie Saab präsentierten auch das Karl Lagerfeld für Chanel ein Brautkleid der extra Klasse! Die Robe ist komplett mit weißen Federn bestickt und erinnert stark an den Film Black Swan.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos