Werbung

Hochzeitslook der Woche: die Braut im Boho-Style

Die Braut im Boho-Style: modern, romantisch und ganz viel fashion! So geht’s:

  • Braut
  • International
  • Braut
  • 2016

In den letzten Jahren ist ein Brautlook in der Hochzeitswelt einfach nicht mehr weg zu denken. Ganz im Gegenteil sogar, er zeigt sich von Jahr zu Jahr im neuen Style und trumpft mit der Leichtigkeit des Seins und mit dem Glamour der Jugend. Die Rede ist von unserem Hochzeitslook der Woche – die Braut im Boho-Style! Nachstylen? Unbedingt!

Die Boho-Braut vereint natürliche Romantik mit etwas Vintage und einer kräftigen Portion Glamour. Dabei dominieren helle Farbtönen, die in Form von Blumenkränzen und goldenem Brautschmuck daherkommen.  Spitze und Fransen sind weitere Must-haves und machen den Brautlook erst einzigartig. Ja, der Boho-Chic ist ein Fashion-Statement für modische Bräute!

speichernLook de la semana: novia estilo boho chic
Die Braut im Boho-Style

Zu diesem Anlass haben wir ein Hochzeitskleid von BHLDN gewählt, das einfach perfekt den Boho-Style der modernen Bräute widerspiegelt. Ein zeitloser Klassiker, der mit feiner Spitze,  V-Ausschnitt und etwas Transparenz an der Unterseite der Eleganz zarte Leichtigkeit verleiht. Ein Design, das besonders beliebt für Boho-Hochzeiten ist und niemals seine femininen Reize hinten anstellt. Entdecken Sie auch die neuen Brautkleider im Vintage-Stil 2017!

speichernElisa Ness, Bhldn.
Elisa Ness. Foto: Bhldn

Fransenjacke

Sie ist der Schlüssel für dieses Hochzeits-Styling und gehört zum Must-have-Accessoire für ein rundum perfektes Brautstyling: die Fransenjacke! In diesem Herbst und Winter einfach ideal, denn sie sieht schick aus und hält noch dazu warm.  Greifen Sie aber auch gerne zu Lederjacken oder Vintage-Fellmäntel und brechen Sie Ihren Brautlook. Sie sehen also, die Braut im Boho-Style sieht auch im Winter top aus!

speichernZara.
Foto: Zara

Brautschuhe

Was die Brautschuhe angeht, haben wir uns für die stilvollen Designs von Aquazzura entschieden – ethnischen Sandalen mit dem gewissen Etwas. Vergessen Sie nicht: die passenden Brautschuhe machen den Hochzeitslook erst stimmig und geben ihm eine besondere Note mit! Diese Sandalen sind die beste Option dafür. Sie reichen bis zum Knöchel, sind an den Zehen offen und sorgen mit ihren Fransen in Taupe für einen Hingucker.

speichernSo Pocahontas Sandal 105, Aquazzura.
Foto: Aquazzura

Die Brautfrisur

Erst mit der passenden Brautfrisur ist der Brautlook perfekt! Der Boho-Style sieht immer leger und locker gesteckt aus. Lose Haarsträhnen und eine etwas zerzauste Frisur gehören dazu. Dieses Mal schlagen wir Ihnen eine Brautfrisur mit Zopf vor. Stilvoll und dennoch ideal für Boho-Bräute! Entdecken Sie weitere tolle Brautfrisuren mit Zöpfen 2017.

speichernPeinado de novia con trenza.
Foto: Megan Robinson Photography

Der Haarkranz

Sie wünschen sich eine Alternative zum klassischen Brautschleier? Dann darf der Kopfschmuck nicht fehlen. Dieses Mal ein wunderschöner  Haarkranz aus frischen oder getrockneten Blumen. Greifen Sie dabei zu Blüten der Saison, ebenso zu Farbnuancen, die gerade im Trend liegen. Im Sommer sind es Pastellfarben, im Herbst dürfen es satte und kräftige Farbtöne sein. Entdecken Sie weitere Blumenkränze 2017!

speichernCorona de flores para novia.
Foto: O’Malley Photographers

Fransen, Rüschen, Spitze … kombinieren Sie diese Must-haves miteinander und Sie erhalten einen stilvollen Brautlook im Boho-Style. Verpassen Sie auch nicht den Hochzeitslook der Woche: die Winterbraut!

Und hier finden Sie das passende Brautkleid für diesen Hochzeitslook: Pronovias, Galia Lahav, Maggie Sottero, Justin Alexander oder Atelier Belle Couture

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Willst Du immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Kommentieren

Zankyou Hochzeitstisch. Erhaltet den geschenkten Geldbetrag auf Eurem Konto!