Hochzeitskleider 2011: Miss Kelly

Hochzeitskleider 2011: Miss Kelly

Die neue „Miss Kelly“-Kollektion für 2011 ist da und im Stil lassen sich ganz klare Linien erkennen. Was absolut topmodern ist, sind Asymmetrie, Raffungen, Flauschlook und Verzierungen jeglicher Art. Viele Kleider der „Miss Kelly“-Kollektion sind trägerlos.

  • Real Weddings
  • Stile
  • aktuelles
speichernMiss Kelly: Modell "MK 111-08"
Miss Kelly: Modell "MK 111-08"

Die neue „Miss Kelly“-Kollektion für 2011 ist da und im Stil lassen sich ganz klare Linien erkennen. Was absolut topmodern ist, sind Asymmetrie, Raffungen, Flauschlook und Verzierungen jeglicher Art. Viele Kleider der „Miss Kelly“-Kollektion sind trägerlos. Natürlich kann man sich auch Spaghettiträger oder Neckholder im Fachgeschäft dazu besorgen und anbringen lassen, wenn man sich so sicherer fühlt.

speichernMiss Kelly MK111-03
Miss Kelly MK111-03

Ein sehr schönes Beispiel mit Trägern finden Sie hier, ganz klar ist der Hang zu diagonalen Linien zu erkennen, elegant aber trotzdem alles andere als langweilig.

speichernMiss Kelly MK111-09
Miss Kelly MK111-09

Mit diesem Kleid bewegen Sie sich total im Rahmen der aktuellen Mode: asymmetrische, diagonale Formen mit Perlenbesatz als hübsche Verzierung. ab der Taille ist der Stoff gerafft, genial und topmodern, fließt aber unten wieder gerade. Dies teilt das Kleid gekonnt optisch in drei Teile ein, was das Gesamtbild auflockert und den Blick lenkt auf das, worum es wirklich geht: Sie, die wunderschöne Braut.

speichernMiss Kelly MK111-07
Miss Kelly MK111-07

Dieses Thema lässt sich auch bei folgendem Modell erkennen, wobei dieses noch etwas ausgefallener ist und noch Tüll und Spitze hinzukommen nebst einer großen Schleife, untraditionellerweise seitlich! Einfach atemberaubend und kommt etwas spanischer daher als die Vorigen. Große Dekoelemente wie Blumen und Schleifen sind absolut „in“, also scheuen Sie sich nicht, auch etwas Extravaganteres auszuprobieren.

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

speichernMiss Kelly MK111-20
Miss Kelly MK111-20

Ein Kleid für wahre Prinzessinnen: weniger extrovertiert aber ein richtiger Mädchentraum, der ordentlich was her macht. Das Modell kommt mit reichem Spitzebesatz, das Brustteil ist Vertikal gerafft, was schon letztes Jahr der totale Hit war und so beliebt wurde, dass es 2011 von den meisten Designern wieder aufgegriffen wurde.

speichernMiss Kelly MK111-37
Miss Kelly MK111-37

Absolut heiß, der Stil der Mode perfekt getroffen wurde mit diesem Kleid von „Miss Kelly“. Hier finden viele der angesagten Elemente Platz, ohne das Brautkleid zu überladen. Man findet die tollen asymmetrischen, diagonalen Formen, oben ungerade Abschlüsse, die perfekt in schrägen Linien nach unten auslaufen… Was sehr modern ist momentan, ist eine Lage Tüll als obere Schicht, besetzt mit Verzierungen wie hier mit Spitze und Perlen, anstatt den Tüll nur unter dem Oberstoff anzuwenden.

speichernMiss Kelly MK111-40
Miss Kelly MK111-40

Jetzt wird es wirklich königlich. Wer sich am Hochzeitstag nicht nur wie eine Königin fühlen will, sondern auch so aussehen möchte, für die wäre eventuell eines dieser beiden Gewänder das Richitge. Man kann bei diesem Stil mehr Symmetrie erkennen, besonders beim Schmuckbesatz, der bei so „royalen“ Brautkleidern viel üppiger ausfällt. Oft findet man in diesen Fällen Kleider mit Corsage, die Unterteile sind so vielseitig wie Sand am mehr, klassisch kann es sein, oder aber auch „locker fluffig“ ganz im Modesinne der Zeit.

speichernMiss Kelly MK111-18
Miss Kelly MK111-18

Alle gezeigten Modelle gibt es in Weiß und Ivory. „Miss Kelly“ gehört unter anderem zu „The Group“, einer weltbekannten Hochzeitsmarke. Erhältlich sind die Modelle von „The Group“ in Ihrem nahesten Brautmodengeschäft, schauen Sie doch zum Beispiel mal bei Traumhochzeit Geber vorbei.

Kennen Sie bereits unseren Artikel von Isabel über DIE Topkollektionen-Übersicht für 2011? Wenn nicht, klicken Sie hier um mehr zu erfahren oder wenden Sie sich mit Fragen im Forum an uns. Sehen Sie ausserdem, welche Brautmoden – Trends im Jahr 2012 auf Sie warten!