Werbung
Hochzeitskarten für den SommerHochzeitskarten für den Sommer

Hochzeitskarten für den Sommer

Sehen Sie hier, die schönsten sommerlichen Hochzeitskarten.

  • Einladungskarten

Sommer, Sonne, Sonnenschein – das wird bei einer Hochzeit in der warmen Jahreszeit erwartet. Doch die kann auch ganz schnell mal sprichwörtlich ins Wasser fallen. Umso wichtiger ist es, den Flair des Sommers nicht nur in der Tischdekoration, sondern auch mithilfe von Hochzeitskarten aufrechtzuerhalten. Das sind die Trends 2014.

Farben des Sommers

Im Vordergrund stehen auch im Sommer die Farben. Wer nicht nur fröhliche, sondern auch intensive und strahlende Farben mag und sich diese auch bei einer festlichen Veranstaltung mal wünscht, ist in dieser Jahreszeit genau richtig. Leuchtende Farben, beispielsweise in den Varianten gelb, orange, blau oder auch rot, können hier ohne Probleme nicht nur in der Dekoration, sondern auch in der Gestaltung der Hochzeitskarten einbezogen werden.

Hochzeit mit Kombinationen

speichern
Bunte Hochzeitskarten für den Sommer, Foto: Anne-Kathrin Behnke

Willst Du immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Ein allgemeiner Trend im Jahr 2014 ist das Nutzen von Kombinationen. So kann beispielsweise eine Farbe nicht nur einmal genutzt, sondern in vielen kleinen Elementen kombiniert werden. Hier besteht unter anderem die Möglichkeit, die Farbe der Blumen der Tischdekoration auch in den Tischkärtchen, Servietten und Teelichtern einzubeziehen. Wer noch mehr Kontraste setzen möchte, kann die Kombinationen natürlich auch auf den Brautstrauß oder verschiedene Accessoires erweitern. Dabei muss es aber nicht immer dieselbe Farbe sein, in den meisten Fällen ist der Farbton entscheidend, der sich durch alle Elemente zieht. Die Tisch- oder Menükärtchen können so in einer eigenen Variante des gewählten Farbtons ausgesucht werden.

speichernselbstgestaltete Hochzeitskarten für den Sommer
Foto: Màs tamanos

Hochzeitskarten mit Sommermotiven

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, nicht nur die Farben des Sommers, sondern auch Motive des Sommers in die Hochzeitskarten mit einzubeziehen – egal, ob bei Einladungskarten, Tischkarten oder Hochzeitsdanksagungen. Das können auch ganz persönliche Motive sein. So kann zum Beispiel das Bild des Brautpaares am Strand oder auf einer Wiese bei Sonnenschein eine Dankeskarte zieren und für Individualität sorgen. Sehr schöne und vielseitige Kartenmotive stellt der Onlineshop familiensache.com bereit. Eine große Auswahl, bei der alle Karten zu finden sind, die bei einer Hochzeit von Bedeutung sein können, ermöglicht es hier, die passende Hochzeitskarte mit einer individuellen Gestaltung herauszusuchen.

speichernindividuelle Hochzeitskarten für den Sommer
Foto: Jeff Sampson