Hochzeitseinladungen im Video-Format

La originalidad en las invitaciones no es imposible
Eine Hochzeitseinladung im Videoformat oder als Animation ist eine Möglichkeit, etwas Besonderes zu machen.

Wir kennen es alle: Wenn es darum geht, sich etwas Besonderes auszudenken, um bei den Hochzeitsgästen Eindruck zu schinden, wird es schwierig – und je mehr originelle Ideen wir suchen, desto weniger Möglichkeiten gibt es, diese auch umzusetzen. Oder wir haben sie schon auf anderen Hochzeiten gesehen.

Corey McKenna gab nicht auf und dachte sich für seine Hochzeitseinladung ein Stop-Motion-System aus, das Sie sicherlich genauso überraschen wird, wie es die Gäste beeindruckt hat, die diese spezielle Einladung bekamen.

Es handelt sich dabei um einen animierten Kurzfilm, den das Brautpaar allen Gästen zukommen ließ, und in dem alle wichtigen Daten zur Hochzeit vorkommen: Der Termin, der Ort und noch einiges mehr. Damit die Gäste auf auch jeden Fall zum Ziel finden, machte Corey ein weiteres Video, in dem Schritt für Schritt der Anfahrtsweg beschrieben wird.

Natürlich ist diese Form der Einladung nicht gerade üblich und es mag einem auch wenig praktisch vorkommen, vor allem weil man nicht alle Daten auf einen Blick hat, aber andererseits wird man heute kaum noch jemanden finden, der keinen DVD-Player hat, um so ein animiertes Video anzuschauen.

Ganz klar, dass wir nicht alle einfach auf solche Ideen kommen können, aber es ist doch interessant zu wissen, dass es für die Ankündigung Ihrer Hochzeit auch solche Möglichkeiten gibt! Wenn Sie sich also an allem rund um Ihre Hochzeit aktiv beteiligen wollen, hier haben Sie eine Anleitung, wie man in ein paar einfachen Schritten selbst ein Stop-Motion-Video erstellt.

Wenn Sie dagegen wissen, dass das nichts für Sie ist, können Sie auch einen Profi suchen, der das für Sie übernimmt und dabei auch Ihren eigenen Stil berücksichtigt (dieser z.B. macht Trickfilme). Sicher wird dann die Einladung das große Thema schon vor Ihrer Hochzeit… und nach so einem Auftakt müssen weitere Überraschungen folgen, oder was meinen Sie? Wenn Sie diese Möglichkeit wählen, erzählen Sie uns doch danach davon!

Mehr Informationen über

Kommentieren

Hochzeitseinladungen in der Farbe Pink
Hochzeitseinladungen in der Farbe Pink
Pink ist das neue Weiß – geht man zumindest nach den neuen Hochzeitsfarben! Warum also auch nicht gleich die Hochzeitseinladungen in entzückendem Pink gestalten? Ideen dazu gibt es reichlich …
Knigger für Hochzeitseinladungen
Knigger für Hochzeitseinladungen
Sehen Sie hier, wie Sie Ihre Einladungskarten richtig gestalten
Kreativ und persönlich: Eigene Hochzeitseinladungen selbst gestalten
Kreativ und persönlich: Eigene Hochzeitseinladungen selbst gestalten
Hochzeitseinladungen selbst gestalten

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos