Heiratsantrag in der Weihnachtszeit – Die romantischste aller Jahreszeiten steckt voller Überraschungen

Heiratsantrag in der Weihnachtszeit – Die romantischste aller Jahreszeiten steckt voller Überraschungen

Die Weihnachtszeit mit einem unvergesslichen Antrag versüßen – wir verraten Ihnen, welche Möglichkeiten es gibt, um an Weihnachten einen unvergesslichen Antrag zu machen!

  • Vorher
  • Ratgeber
  • Brautpaar

Der Heiratsantrag in der Weihnachtszeit ist besonders romantisch und wird für immer im Gedächtnis bleiben. Inmitten von Schneegestöber und Weihnachtsmärkten entscheiden sich viele Verliebte, dem Partner endlich einen Antrag zu machen und somit den nächsten Schritt in der Beziehung zu gehen. Warum sich der Heiratsantrag in der Weihnachtszeit lohnt verraten wir Ihnen hier: 

speichernÖzlem-Yavuz
Foto: Özlem Yavuz

Die Frage aller Fragen im Kreise der Liebsten stellen

Am schönsten ist es, die Weihnachtszeit im Kreise von Freunden und Familie zu verbringen. Die Eltern, Schwiegereltern, Geschwister und besten Freunde sind zum Weihnachtsessen geladen und damit bietet sich die perfekte Gelegenheit für besonders Mutige – denn was gibt es Romantischeres als ein Heiratsantrag im engsten Vertrautenkreis? Damit teilen Sie diesen wichtigen Moment mit Ihren Liebsten und sorgen so für ein echtes Highlight im gesamten Bekanntenkreis!

speichernFräulein Klick Photography
Foto: Fräulein Klick Photography

Überraschung im Adventskalender

…oder mögen Sie es lieber überraschend und sehr intim? Dann könnte der Adventskalender vor Weihnachten zu Ihrem wichtigsten Werkzeug werden! Verstecken Sie Ihren Antrag einfach darin und machen Sie Ihrer großen Liebe damit eine riesige Freude! Schön ist es, wenn Sie im Dezember auch Ihren Jahrestag feiern – dann könnte dieses Datum auch stellvertretend im Adventskalender für das Willst du mich heiraten stehen!

speichernSoul-Season-Photography
Foto: Soul Season Photography

Antrag unter dem Weihnachtsbaum

Oder machen Sie einfach das nächste Weihnachtsfest zum schönsten in Ihrem Leben! Wir alle können uns noch gut an die große Freude über den Weihnachtsbaum und die Geschenke erinnern, als wir noch Kinder waren. Diese Freude lassen Sie mit einem Heiratsantrag unter dem Weihnachtsbaum sicherlich wieder aufleben! In einem kleinen Schächtelchen verpackt wartet dort der Ring und inmitten Ihrer ganz persönlichen Weihnachtsfeier stellen Sie dann die Frage aller Fragen – perfekte Kulisse!

speichernFräulein Klick Photography
Foto: Fräulein Klick Photography

…die Tage nach Weihnachten ausnutzen

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Sie können natürlich auch die Weihnachtszeit in vollen Zügen genießen und erst am Ende der Feiertage mit der Sprache herausrücken. Das wird wahrscheinlich die größte Überraschung sein, denn wenn an Heiligabend nicht die Frage gestellt wurde, erwarten die Wenigsten danach noch einen Antrag – eine clevere Idee, um daraufhin am Abend des 26. Dezembers noch einmal mit einer riesigen Überraschung zu punkten!

speichernDaniel Berkmann Hochzeitsfotografie
Foto: Daniel Berkmann Hochzeitsfotografie

Wir hoffen, dass Sie bald den Mut finden, einen Antrag zu machen, wenn Sie sich dies wünschen. Denn danach geht es auch gleich weiter mit aufregenden Erlebnissen – denn daraufhin geht die Hochzeitsplanung los! Wir geben Ihnen natürlich auch zu diesen Themen viele Tipps, etwa zu den schönsten Brautkleidern, Hochzeitsfrisuren und Anzügen für den Bräutigam! Auch um den Hochzeitsfotografen/-videografen sollten Sie sich bereits zeitig nach dem Antrag kümmern, informieren Sie sich bei unseren Experten: Daniel Berkmann Hochzeitsfotografie, Yess Film, Rene Schreiner Photography

 

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Yess Film Hochzeitsvideo
Özlem Yavuz Hochzeitsfoto
Soul Season Photography Hochzeitsfoto