Heiraten im historischen Dresden

Heiraten im historischen Dresden

In Dresden gibt es viele besondere Orte, wo sich die verliebten Pärchen das Ja-Wort geben können. Erfahren Sie hier mehr... von Frauenkirche bis Schloss Moritzburg und vieles mehr.

  • Locations
speichernFrauenkirche in Dresden. Foto: Andreas Agne / pixelio.de
Frauenkirche in Dresden. Foto: Andreas Agne / pixelio.de

Weil man sich für die eigene Hochzeit immer besondere Locations und exklusive Momente wünscht, sollte man es sich auch mit der Kirche überlegen, falls man sich für eine kirchliche Trauung entscheidet. In Dresden gibt es viele besondere Orte, wo sich die verliebten Pärchen das Ja-Wort geben können.

speichernVilla Weigang. Fotos: villa-weigang.de
Villa Weigang. Fotos: villa-weigang.de

Der Ort mit einem besonderen Symbolcharakter ist die neu aufgebaute Frauenkirche, die sich auf dem Dresdner Neumarkt befindet. Wer sich hier trauen lässt, erlebt eine romantische und ganz bestimmt einzigartige Trauung, sowohl für das Paar als auch für die gesamte Hochzeitsgesellschaft. Im Dezember 2005 kam es nach dem Neuaufbau zu der ersten Trauung eines Paares in der Frauenkirche – das waren 60 Jahre nach der Bombennacht und bei der Trauung waren alle Plätze im Kirchenschiff besetzt. Es gab auch viele Schaulustige, die es nicht geschafft haben, in die Kirche zu kommen, um sich das historische Ereignis anzusehen. Die Hochzeit in der Frauenkirche ist ein Erlebnis, das man bestimmt nicht vergisst, doch es hat einen einzigen Nachteil – die unglaublich langen Wartezeiten. Das Paar muss sich mindestens ein Jahr im Voraus im Klaren sein, wann die Trauung stattfinden soll und die Termine dem Pfarrbüro vorlegen.

speichernSchloss Albrechtsberg. Foto: schloss-albrechtsberg.deMehr erfahren über “Schloss Albrechtsberg. Foto: schloss-albrechtsberg.de”
Schloss Albrechtsberg. Foto: schloss-albrechtsberg.de
speichernSchloss Albrechtsberg. Foto: schloss-albrechtsberg.deMehr erfahren über “Schloss Albrechtsberg. Foto: schloss-albrechtsberg.de”
Schloss Albrechtsberg. Foto: schloss-albrechtsberg.de

In Dresden gibt es aber auch viele anderen schönen Locations, wo man heiraten kann, wie zum Beispiel im Standesamt, auf dem Schloss Albrechtsberg, im Landhaus oder auch auf dem historischen Raddampfer. Auch im Schloss Moritzburg kann man eine tolle Hochzeit feiern – zwar ein wenig vom Dresden entfernt, aber immer noch nicht zu weit weg. In der “Villa Weigang”, eine der größten und wichtigsten Villen in Dresden, kann man sich in dem wunderschönen Raum die ewige Treue versprechen und im Park dann die schönen Erinnerungsfotos schießen. Weitere Hochzeitslocations in Dresden und Umgebung finden Sie auch im Zankyou Branchenbuch.

speichernSchloss Moritzburg. Foto: schloss-moritzburg.de
Schloss Moritzburg. Foto: schloss-moritzburg.de

Heiraten auch Sie in der historischen Stadt Dresden? Haben Sie weitere Tipps? Dann freuen wir uns über Ihren Kommentar unter diesem Artikel. Gerne laden wir Sie auch ein, sich in unserem Zankyou Hochzeitsforum mit anderen Bräuten auszutauschen! Lesen Sie hier von einer Real Wedding in Dresden, mehr zum Heiraten in Dresden oder auch vom Heiraten im idyllischen Leipzig.

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Villa Weigang Hochzeitssaal
Schloss Albrechtsberg Burg & Schloss Hochzeit