Günstiger Junggesellinnenabschied

Junggesellinnenabschied in Krisenzeiten. Foto: Gerd Altmann_shape-mosh_pixelio.de
Junggesellinnenabschied in Krisenzeiten. Foto: Gerd Altmann_shape-mosh_pixelio.de

Jahrelang wurden gerne luxuriöse Junggesellinnenabschiede im Ausland gefeiert, die natürlich dementsprechend teuer waren – doch jetzt ist wohl die Zeit gekommen, das ganze ein bisschen günstiger zu gestalten, schließlich müssen wir zur Zeit alle den Gürtel enger schnallen.

Natürlich muss das nicht weniger Party bedeuten – da kann es genauso abgehen wie immer, nur dass das Feiern keine teuren Behandlungen im SPA oder ganze Wochenenden im Hotel beinhaltet! Wie wäre es also mit einem etwas anderen Junggesellinnenabschied, bei dem das Geld ausgeben auf der Prioritätenliste ganz weit unten steht? Die Wirtschaftkrise bietet auch die Chance, sich wieder auf das wirklich Wichtige zu besinnen, und das ist beim Junggesellinnenabschied doch das Feiern! Hier also einige Vorschläge von Zk…

Pyjamaparty – Die Pyjamaparties sind zurück!! Wie in Teenagerzeiten kann man auch zu Hause Spaß haben, eventuell auch kombiniert mit einem hausgemachten Beautyprogramm für alle Mädels.  Bereiten Sie Spiele vor, Fotos auf dem Laptop und Musik, die Sie an alte Zeiten erinnert und kümmern Sie sich außerdem um genügend Knabbereien, Süßes und Getränke. Wenn es etwas mehr sein soll, wie wäre es mit selbstgebackener Pizza und Antipasti, oder sogar einem Schokofondue mit frischen Früchten?

Picknick – Der Junggesellinnenabschied als Picknick ist echt chic, nur das Wetter muss mitmachen. Schön altmodisches Picknick-Essen, gute Musik auf dem iPod (Boxen nicht vergessen!) und stundenlanges Quatschen unter Freundinnen ist für alle etwas. Und wenn Sie etwas mehr Unterhaltung wünschen, wie wäre es mit einer Schnitzeljagd?

Kommentieren

12 Gründe, warum die Braut ihren Vater braucht: Nicht nur am Hochzeitstag, sondern immer!
12 Gründe, warum die Braut ihren Vater braucht: Nicht nur am Hochzeitstag, sondern immer!
Obwohl Sie natürlich selbst die Gründe kennen, warum Ihr Vater nicht bei Ihrer Hochzeit fehlen darf, zeigen wir Ihnen diese hier noch einmal auf, denn Ihr Vater ist eine der wichtigsten Personen am Hochzeitstag!
Wie beschäftigen wir die Kinder bei der Hochzeit? 10 Tipps von Hochzeitsplanern
Wie beschäftigen wir die Kinder bei der Hochzeit? 10 Tipps von Hochzeitsplanern
Sie werden viele Kinder auf Ihrer Hochzeitsgästeliste stehen haben? Nun, dann sollten Sie sich ein gutes Kinderprogramm für die Hochzeitsfeier überlegen. Wir haben diese Tipps von Blogger-Müttern für Sie…
Mini-Hochzeit: So feiern Sie klein aber oho!
Mini-Hochzeit: So feiern Sie klein aber oho!
Sie wünschen sich eine kleine, intime Hochzeit? Dann planen Sie doch eine originelle und unvergessliche Mini-Hochzeit! So geht’s:

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos