Glamour, Individualität & Frische: Das sind die Brautschmuck Trends 2016!

Wie verleihen Bräute ihrem Style das gewisse Etwas? Welche Schmuckstücke passen zum Brautkleid? Und wie sehen die Brautschmuck Trends 2016 eigentlich aus? Wir haben bei der Goldschmiedemeisterin Sophia Singer nachgefragt, die an Deutschlands ältester Goldschmiedeschule ausgebildet wurde und heute mit ihren eigenen Schmuckstücken Brautpaare in ganz Deutschland begeistert: 

Viktor Schwenk Photographie
Foto: Viktor Schwenk Photographie

Der Trend führt zu immer individuelleren und außergewöhnlicheren Hochzeiten. Opulent in Weiß gehalten, Oriental- oder Trachtenhochzeit, Hippie- oder Rockabilly Style. Die Hochzeitsthemen werden spannender und einzigartiger, wie die Menschen, die sie feiern.

OctaviaplusKlausMehr erfahren über “OctaviaplusKlaus”
Schmuck: Sophia Singer, Kleid: Julia Trentini, Blumen: Petra Müller

Das spiegelt sich auch im Brautschmuck auf mannigfaltige Weise wieder. Von vergänglichem Körperschmuck in Form von farbigen oder goldenen Tattoos über Blumenschmuck bei einer Bohemianhochzeit bis hin zu unvergänglichem glamourösem Diamantschmuck. Maßgeschneidert auf Stil und Persönlichkeiten der Menschen, die dem Eingehen des Lebensbundes eine besondere Symbolik verleihen wollen.

Viktor Schwenk Photographie
Foto: Viktor Schwenk Photographie, Torte: Konditorei Rieger, Candybar: Jennifer Heikel

Schön ist der Gedanke, den Brautschmuck auch nach der Hochzeit noch weiter tragen zu können und ihm damit einen ähnlichen Symbolcharakter wie den Trauringen zu verleihen. Eine dezente und zeitlose Gestaltung macht dies möglich.

LoveMomentsMehr erfahren über “LoveMoments”
Foto: LoveMoments

Die Freiheit und Vielfalt in der Schmuckgestaltung sind nahezu grenzenlos. Um die für einen selbst passende Auswahl zu treffen, ist neben den handwerklichen und künstlerischen Fähigkeiten des Schmuckgestalters die persönliche Beratung ein wichtiges Mittel um die Wünsche des Brautpaares gezielt umzusetzen.

Viktor Schwenk Photographie
Foto: Viktor Schwenk Photographie, Blumenstrauss: Jenny Schuirmann Floralesbraut-Design

Vielen Dank an Sophia Singer für diesen Einblick in die Schmuckwelt! Damit Sie als Braut bei der Beratung mit einem Schmuckgestalter auch mit vielen Ideen anfragen können, sollten Sie sich gleich weiter in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin für Deutschland umsehen!

Sophia SingerMehr erfahren über “Sophia Singer”
Foto: OctaviaplusKlaus, Schmuck: Sophia Singer

Wir geben Ihnen spannende Einblicke in die Trends von der London Bridal Week und von vielen trendigen Designern, damit Sie mit besonderen Details den entscheidenden Unterschied machen können! Und auch für die Hochzeitsgäste gibt’s bei Zankyou Inspirationen: mit den Schmucktrends für Hochzeitsgäste 2015!


Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

5 Zeichen, dass Sie endlich heiraten sollten
5 Zeichen, dass Sie endlich heiraten sollten
Lesen Sie hier über fünf Zeichen, die Ihnen zeigen, dass Sie endlich heiraten sollten! Los geht’s:
Das Showprogramm der London Bridal Fashion Week 2015 steht und wir sind gespannt auf die Trends aus der Brautmoden-Welt!
Das Showprogramm der London Bridal Fashion Week 2015 steht und wir sind gespannt auf die Trends aus der Brautmoden-Welt!
Nun ist es offiziell – das Fashion-Showprogramm der London Bridal Fashion Week 2015 steht! Viele tolle und neue Labels die die neuesten Trends der Hochzeitssaison vorstellen.
Pablo & Paul: Frische Kunst – Junge Künstler
Pablo & Paul: Frische Kunst – Junge Künstler
Noch auf der Suche nach dem passenden Geschenk für das Brautpaar? Hier gibt Inspiration, von Pablo & Paul!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos