Gitti & Dennis blicken auf ihre Traumhochzeit im malerischen Spessart zurück

Gitti & Dennis blicken auf ihre Traumhochzeit im malerischen Spessart zurück

Eime Traumhochzeit mitten im Spessat – Gitti & Dennis zeigen uns, dass eine Traumhochzeit am Strand nicht zwangsläufig am Strand stattfinden muss.

  • Real Weddings
  • Brautpaar
  • Freiluft

Wer sich eine Hochzeit mitten in der Natur wünscht, der wird sich in die Reportage von Timo Raab Fotografie verlieben, der Gitti & Dennis mit seiner Kamera bei ihrem Fest im malerischen Spessart begleitet hat. Wir geben exklusive Einblicke und erzählen von ihrer romantischen Liebesgeschichte: 

speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie

Der Antrag in Barcelona

Durch ihren gemeinsamen Freundeskreis kennen sich Gitti & Dennis bereits seit zwanzig Jahren, zwischendurch verloren sie sich sogar kurz aus den Augen. Und dennoch kreuzten sich ihre Wege erneut und vor dreizehn Jahren wurden sie ein Paar – bei einer Reise in Barcelona. Dieser denkwürdige Moment wiederholte sich 2013 noch einmal, denn in diesem Jahr stellte Dennis seiner Gitti die Frage aller Fragen:

Exakt am achten Jahrestag, an derselben Stelle in Barcelona, ging Dennis auf die Knie und überreichte mir einen wunderschönen Verlobungsring.

speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie
speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie
speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie

In vier Monaten die Traumhochzeit verwirklichen

Ihre Hochzeitsplanung entpuppte sich nach dem Ja-Wort jedoch nicht wie sonst als Marathon, sondern als beeindruckender Sprint, den sie mit Bravour bewältigten. Denn sie hatten zwischen Planungsbeginn und Hochzeitstermin lediglich vier Monate Zeit, um ihre Traumhochzeit zu verwirklichen. Das schien für sie jedoch gar kein Problem, denn als echte Organisationstalente schafften sie es noch früh genug, eine wundervolle Location zu finden, die Gäste mit Save-the-Date-Karten über das Fest zu informieren und ganz nebenbei die wundervolle Dekoration für ihre Hochzeit auszuwählen.

speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie
speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie
speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie

Hochzeit am Strand mal anders

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Bräutigam Dennis wünschte sich schon immer eine Hochzeit am Strand. Da dies aber aus organisatorischen Gründen nicht möglich war, wurde bei ihrer Hochzeit provisorisch gearbeitet – eine echte Überraschung für das Brautpaar. Denn am Ort der Zeremonie war der Mittelgang, welcher zum Altar führte, ganz einfach mit Sand ausgestreut – ein toller Weg, um den Strand ganz einfach zum Brautpaar zu holen.

speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie
speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie
speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie
speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie

Für beide gab es viele emotionale Momente bei der Hochzeit, an die sie sich noch heute gerne zurückerinnern:

Wir beide denken noch immer voller Freude an den First Look zurück. Außerdem war es für uns ein ganz besonderer Moment, als wir auf dem Kapellenberg ankamen, wo alle Gäste auf uns warteten. Und natürlich werden wir auch nie den Sand auf unseren Fußsohlen vergessen, als wir den Mittelgang entlangschritten.

speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie
speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie
speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie

Tipps an andere Brautpaare

Für die beiden war die Hochzeit ein voller Erfolg, denn die Verantwortlichen der Location, das Hotel Spechtshaardt, der Hochzeitsfotograf Timo Raab Fotografie und die Hochzeitsband GRACE sowie alle weiteren Dienstleister trugen dazu bei, dass das Fest allen im Gedächtnis blieb. Heute haben sie auch Tipps an andere Paare, die gerade mitten in der Planung stecken und sich eine wundervolle Feier wünschen:

Planen Sie früh genug, sonst sind die guten Locations, Bands, Fotografen und anderen Dienstleistern schon verplant. Wenn Sie im Hinblick auf den Termin flexibel sind, dann muss die Planung nicht lange dauern – machen Sie sich keinen unnötigen Stress. Wichtig ist es, dass Sie genau wissen, was Sie wollen. Das ist wichtig, damit Sie sich im Gespräch mit Dienstleistern schnell entscheiden können, wenn Sie Angebote oder Vorschläge erhalten. Und zum Schluss: Lassen Sie sich auch von Freunden und Familie helfen, sie machen das nicht nur gerne, sondern auch sicherlich sehr gut!

speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie

Vielen Dank an Gitti & Dennis für die Einblicke in die Hochzeit, ebenso an Timo Raab Fotografie. Wir sind hin und weg von dieser malerischen Hochzeitsfeier mitten im Spessart und wünschen auch Ihnen viel Erfolg bei der Planung Ihrer Traumhochzeit. Sie lieben es romantisch? Dann lassen Sie sich nicht unsere Brautkleider im Prinzessinnen-Stil entgehen und holen sie sich Tipps für Wildblumen im Brautstrauß!

Lassen Sie sich auch nicht unsere Tipps rund um die schönsten Brautkleider im Vintage-Stil und Spitzenbrautkleider entgehen!

Fotograf: Timo Raab Fotografie, Location & Catering: Hotel Spechtshaardt, Brautkleid, Hochzeitsanzug & Hochzeitsschuhe: Brand Moden, Ringe: Goldschmiede Tuchbaum, Friseur & Make-up: Salon Morhard, Hochzeitsmusik: GRACE, Blumenschmuck: Weibersbrunn.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Timo Raab Fotografie Hochzeitsfoto