Gemütliches Abendessen oder lebendiger Cocktail-Empfang für die Hochzeitsfeier?

Cocktail für einen eher informellen Abend – Foto: (C) Trendy Wedding

Es stehen Ihnen mehrere Optionen zur Verfügung, wenn Sie Ihre Hochzeitsfeier organisieren: In der Regel sorgt das Restaurant für schmackhafte Cocktails, bevor ein reichhaltiges Menü serviert wird. Dies kann in Form eines Buffets oder eines Abendessens sein, bei dem alle Gäste platziert werden. Oder möchten Sie lieber eine lockere Runde mit Stehtischen, Buffet und Cocktails? Hier sind einige Gedanken über die Vor- und Nachteile der beiden Varianten:

Besonders geeignet für lange und schöne Sommerabende ist ein Buffet und eine Cocktailbar, die auf der Terrasse genossen werden kann. Anschließende freie Platzwahl und Stehtische für ein lustiges Stelldichein kommen bei allen Gästen sehr gut an.

Freie Platzwahl für alle Gäste ist für alle sehr angenehm – Foto: (C) Au féminin

Der Vorteil dieser Idee? Lassen Sie Ihre Gäste freien Lauf und sich ihre Plätze selbst auswählen. Der Vorteil für das Brautpaar: Sie beschränken sich nicht nur auf einen Tisch und können dadurch Kontakt mit allen Hochzeitsgästen halten. Der Nachteil einer Cocktail-Party: Achten Sie darauf, dass das Buffet groß genug ist. Das Gleiche gilt auch für Sitzplätze, denn früher oder später wollen auch junge Gäste gemütlich sitzen können. So vermeiden Sie Ermüdung bei den Gästen …

Eine wichtige Sache: Eine Cocktail-Party ist ein Alptraum für Menschen, die alleine auf der Hochzeitsfeier erscheinen und nur ein paar Leute kennen. Fühlen Sie sich frei, um ein Gespräch unter den Gästen in Gang zu bringen, damit niemand isoliert erscheint.

Das Abendessen im Sitzen: Schöne Tische und versammelte Gäste – Foto: (C) Portal-Photos.fr

Das sitzendende Abendessen hat bereits Tradition! Bei schön dekorierten Tischen zeigen sich alle Hochzeitsgäste versammelt. Der Vorteil daran: Es ist niemand ausgeschlossen und für Hochzeitsreden oder Spiele haben Sie gleich alles Gäste beisammen.

Der große Nachteil? Die Dauer! Wer hat nicht schon ein endloses Hochzeitsessen erlebt, wo Sie bis zu 45 Minuten zwischen jedem Gericht warten mussten und der Nachtisch um 1:30 Uhr eingenommen wurde? Zu lang!

Und Sie, was halten Sie von diesen Möglichkeiten?  Zögern Sie nicht, uns Ihre Meinung gleich unten im Kommentarfeld zu hinterlassen.

 

Mehr Informationen über

Kommentieren

Wie beschäftigen wir die Kinder bei der Hochzeit? 10 Tipps von Hochzeitsplanern
Wie beschäftigen wir die Kinder bei der Hochzeit? 10 Tipps von Hochzeitsplanern
Sie werden viele Kinder auf Ihrer Hochzeitsgästeliste stehen haben? Nun, dann sollten Sie sich ein gutes Kinderprogramm für die Hochzeitsfeier überlegen. Wir haben diese Tipps von Blogger-Müttern für Sie…
Mini-Hochzeit: So feiern Sie klein aber oho!
Mini-Hochzeit: So feiern Sie klein aber oho!
Sie wünschen sich eine kleine, intime Hochzeit? Dann planen Sie doch eine originelle und unvergessliche Mini-Hochzeit! So geht’s:
Wenn die Tochter heiratet: Die Aufgaben der Brautmutter
Wenn die Tochter heiratet: Die Aufgaben der Brautmutter
Wir haben einige Vorschläge, wie man die Brautmutter in die Hochzeitsplanung integrieren kann! Lassen Sie sich unsere Tipps nicht entgehen!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos