Für immer festgehalten - Wie man möglichst lange etwas von seinem ganz besonderen Tag hat

Der schönste Tag des Lebens sollte nicht in Vergessenheit geraten, sondern am liebsten täglich präsent sein. Mit stilvollen Erinnerungsfotos kann man den Tag der eigenen Hochzeit festhalten. Dabei muss man sich, als Brautpaar, über die Ansprüche an die Hochzeitsfotos im Klaren sein und sich auf einen Stil und somit einen Fotografen festlegen. Auch mit den späteren Fotos kann man einiges anfangen.

Für immer festgehalten...Mehr erfahren über “Kirill Brusilovsky”
Für immer festgehalten - Foto: Kirill Brusilovsky

Foto Trends

Es gibt einige Möglichkeiten, den wichtigen Tag festzuhalten. Als Brautpaar muss man sich erst über den Stil der Fotografie klar werden. Viele Hochzeitsfotografen bieten Gespräche zum Kennenlernen an. Dabei kann man besprechen, wie die eigenen Fotos werden sollen.
Fine Art Fotografie kommt mit dem natürlichen Licht aus und die Bilder sind nicht gestellt. Sie fängt die Stimmung gekonnt ein, wobei romantische und gefühlvolle Bilder entstehen.
Wer von Anfang bis Ende der Hochzeit alles dokumentiert haben möchte, entscheidet sich am besten für eine Reportage. Dabei werden ungewöhnliche Blickwinkel auf die gesamte Hochzeit, Vorbereitung, Trauung und Feier geworfen. Heraus kommen sehr spontane und individuelle Fotos.

Ein Photobooth ist eine Fotokabine, die mit einem Selbstauslöser ausgestattet ist. Die Gäste und das Brautpaar können über den ganzen Tag hinweg in die Fotokabine gehen und Fotos schießen. Mit verschiedenen Verkleidungen und Requisiten können Mottos und Themen speziell auf die Hochzeit angepasst werden. Je später der Abend wird, desto lustiger können die Fotos werden. Durch die Ungestörtheit der Fotokabine, legt vielleicht auch mancher Hochzeitsgast seine Geniertheit ab und mit dem Selbstauslöser entstehen ganz außergewöhnliche Bilder.
Für die Braut, die ihr Hochzeitskleid in Szene setzen will, und es vielleicht nach der Hochzeit nicht unbedingt unversehrt wieder haben möchte, gibt es einen Trend, der sich “Trash the dress” nennt. Dabei wird die Braut, samt Brautkleid, in ungewöhnlicher Umgebung fotografiert. Bei einem Fotoshooting im Wald oder im Wasser, muss die Braut zwar einige Blessuren an ihrem Kleid hinnehmen, die Fotos die dabei herauskommen sind jedoch etwas besonderes. Es gibt auch Fotografen, die das Wort Trash nicht so Ernst nehmen und Ideen, ohne große Zerstörung des Kleides, haben.

"Trash the dress" auf SyltMehr erfahren über “Kirill Brusilovsky”
"Trash the dress" - Foto: Kirill Brusilovsky

Eine bleibende Erinnerung

Die auf der Hochzeit entstanden Fotos, sollten nicht in einer Schublade oder auf einem USB-Stick in Vergessenheit geraten. Die Hochzeit kann mit diesen Bildern in Erinnerung bleiben. Professionell ausgedruckte Fotos haben eine schöne Qualität und können in Rahmen an der Wand jede Wohnung persönlich gestalten. Mit einem Foto auf Leinwand bleibt der Moment noch länger lebendig. Ein romantisches, gefühlvolles Foto auf einer Leinwand wirkt besonders hochwertig und gibt einem Raum eine persönliche und stilvolle Atmosphäre. Schon durch die Größe der Leinwand, werden die erlebten Momente besonders hervorgehoben.
Ein Fotobuch ist auch für die Trauzeugen und die engste Verwandtschaft eine schöne Erinnerung. Dankesbriefe, die mit Fotos verschickt werden, oder Fotopostkarten, sind für die Gäste ein netter Rückblick. Auch bei den Photobooths gibt es Anbieter, die eine Fotoflatrate anbieten: So können Paare die lustigen Fotos als Collage auf eine Leinwand bannen.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Mehr Informationen über

Kommentieren

5 Tipps wie man eine Hochzeit organisiert, wenn man zum zweiten Mal heiratet
5 Tipps wie man eine Hochzeit organisiert, wenn man zum zweiten Mal heiratet
Bringen Sie nicht nur frischen Wind in Ihre langjährige Ehe, sondern auch etwas Romantik – mit einer zweiten Hochzeit zum Beispiel. Hier fünf Tipps, wie man eine Hochzeit ein zweites Mal organisiert.
Ein besonderes Geschenk für einen besonderen Tag - Geschenkideen zur Hochzeit
Ein besonderes Geschenk für einen besonderen Tag - Geschenkideen zur Hochzeit
Die Hochzeit ist ein einmaliger Tag und an einem besonderen Tag möchte man als Gast auch ein besonderes Geschenk überreichen, um Ihre Glückwünsche und Ihren Dank für die Einladung zum Ausdruck bringen. Lesen Sie hier einige Geschenkideen für die Hochzeit.
Der Tag danach: Wie Sie den Tag nach der Hochzeit verbringen können
Der Tag danach: Wie Sie den Tag nach der Hochzeit verbringen können
Wie verbringen Sie Ihren Tag nach der Hochzeit? Wir haben ein paar Idee dazu …

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos