First Look Fotografie

Der erste Blick, Foto: Katelyn James

Der Augenblick, wenn sich Braut und Bräutigam das erste Mal am Tag der Hochzeit sehen, ist einzigartig. Sie in einem atemberaubenden Brautkleid, er in einem schicken Anzug. Der “First Look” ist einer der schönsten Momente überhaupt. Lassen Sie diesen Moment von einem Fotografen für die Ewigkeit festhalten.

Ein einzigartiger und bewegender Augenblick

Foto: Dennis Jauernig

Wie sieht er aus der Moment, wenn sich das Brautpaar zum allerersten Mal am Hochzeitstag gegenüber steht? Wer schmunzelt oder muss lächeln? Wer drückt ein paar Tränchen weg? Gibt es einen Kuss oder zunächst eine feste Umarmung? Es lohnt sich diesen bewegenden Augenblick festzuhalten. Denn diese Minuten gehören zu den rührendsten des Tages. Gehen Sie dafür mit einem Fotografen Ihrer Wahl vor der eigentlichen Hochzeitszeremonie an einen ruhigen Ort und lassen sich dabei fotografieren.

Wie soll der First Look inszeniert werden?

Die Braut fährt mit dem Auto vor und wartet auf den speziellen Moment, Foto: Pelayo Lacazette

Amerikanische Hochzeitsblogger bezeichnen den beschriebenen Augenblick treffend als “First Look” (zu deutsch: erster Blick). Diesen sollten Sie ganz feierlich inszenieren. Überlegen Sie sich vorab, ob die Braut mit einem Hochzeitswagen vorfahren soll, ob sich der Bräutigam die Augen zuhält, während sie sich langsam nähert? Oder sollen beide aufeinander zugehen? Machen Sie sich zudem Gedanken darüber, ob Sie diesen intimen Moment nur zu zweit genießen wollen oder ob Freunde und Verwandte dabei sein sollen. Zudem ist die richtige Location entscheidend. Es bietet sich an, den First Look draußen zu fotografieren – beispielsweise auf einer Brücke, zwischen einer Allee von Bäumen oder an einem romantischen Platz am See.

Vorfreude auf den einen Moment

Foto: OctaviaplusKlaus

Viele Brautpaare lassen nicht nur den First Look, sondern auch die Vorfreude auf diesen besonderen Augenblick bildlich festhalten. So erzählen die Fotos eine kleine Geschichte. Wichtig ist hierfür alle Wünsche vorher mit dem Fotografen zu besprechen. Dann können Sie den Moment ausgiebig genießen. Und keine Sorge, den Fotografen werden Sie kaum wahrnehmen, sich aber nachher über die tollen, gefühlvollen Bilder freuen.

Mehr Informationen über

Kommentieren

Cat Eyes Look für einen verführerischen Blick am Hochzeitstag
Cat Eyes Look für einen verführerischen Blick am Hochzeitstag
Schminken Sie Ihre Augen in nur wenigen Minuten mit dem Cat Eyes Look dramatisch und geheimnisvoll.
Der "casual look" für die Brautfrisur 2015
Der "casual look" für die Brautfrisur 2015
Brautfrisuren im "casual look": romantisch, verspielt und locker statt klassischen Hochsteckfrisuren.
DIY Hochzeits-Tischdekoration: Namenskärtchen im Vintage-Look!
DIY Hochzeits-Tischdekoration: Namenskärtchen im Vintage-Look!
DIY Tischkärtchen im Vintage-Look für die Hochzeit.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos