Finden Sie den perfekten BH für jedes Brautkleid

Trägerlos für schulterfreie Hochzeitskleider - Foto: www.lascana.de
Trägerlos für schulterfreie Hochzeitskleider - Foto: www.lascana.de

Jede Frau kennt das Problem: Man trägt ein weißes Kleid oder Hemd, und der BH scheint durch, oder die Träger schauen hervor. Das mag im Alltag nicht so schlimm sein, ist am Tag der Hochzeit jedoch ein absolutes „No Go“. Der BH einer Braut muss für die Hochzeitsgäste unsichtbar sein, daher ist es von enormer Wichtigkeit, dass er unter dem feinen weißen Stoff des Brautkleides nicht durchscheint oder sich womöglich abmalt. Aus diesem Grund sollte er möglichst ohne Nähte, Stickereien und üppige Verzierungen gefertigt sein.

Hinten ganz durchsichtig - Foto: www.lascana.de
Hinten ganz durchsichtig - Foto: www.lascana.de

Auch Spitze sollte, wenn sie denn sein muss, so fein wie möglich sein. Ideal ist ein glattes Material, das vom Brautkleid perfekt abgedeckt wird. Dementsprechend müssen auch die Träger unsichtbar sein. Wer ein schulterfreies Kleid trägt, wählt natürlich einen trägerlosen BH. Achten Sie darauf, dass er genügend Halt gibt und nicht nach wenigen Schritten bereits verrutscht. Für großzügige Rückenausschnitte oder einem tiefen Dekolleté gibt es spezielle BHs, die unsichtbar bleiben und trotzdem genügen Halt und Stütze bieten.

Ein besonderer BH für ein besonderes Kleid - Foto: www.sunny-dessous.de
Ein besonderer BH für ein besonderes Kleid - Foto: www.sunny-dessous.de

Achten Sie auch darauf, dass Ihr BH die Brust auf das Brautkleid abstimmt. So kann er wahlweise einen Push-Up Effekt haben, um eine kleinere Brust etwas praller wirken zu lassen, oder auch die gegenteilige Wirkung übernehmen, und eine große Brust optisch verkleinern. Dessous sind nicht nur schön anzusehen, sondern dienen der Braut auch, kleine Schönheitsfehler zu korrigieren und den Körper oder die Brust unauffällig zu formen.

Fast unsichtbar und ohne Nähte - Foto: www.sunny-dessous.de
Fast unsichtbar und ohne Nähte - Foto: www.sunny-dessous.de

Wichtig ist zudem die Farbe. Während weiße BHs oft durch den feinen weißen Stoff des Brautkleides durchscheinen, sind hautfarbene Dessous nahezu unsichtbar.

Haben Sie Tipps oder Erfahrungen mit dem perfekten BH für jedes Brautkleid? Dann besuchen Sie unser Hochzeitsforum.

Mehr Informationen über

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos