Werbung

Farbe im Frühling: Rosa Brautkleider aus den Kollektionen 2013!

Rosa Brautkleider 2013

  • Stile
  • 2013
speichern
Bekennen Sie Farbe und tragen Sie ein rosa Brautkleid – Foto: Aimée, Rosa Clara

Wann, wenn nicht im Frühling können modische Bräute Farbe bekennen? Zumindest einen Hauch von Farbe – wie etwa mit diesen traumhaften Brautkleidern aus den Kollektionen 2013 in zartem Rosa! Einfach himmlisch …

speichern
Rosa Brautkleider in Chiffon und Satin – Foto-www.rosaclara.es

Egal ob Brautkleider in zarten, fließenden Stoffen oder üppige Brautkleider mit viel Tüll und langer Schleppe – Rosa Brautkleider sehen in jedem Fall immer feminin, zart und vor allem frühlingshaft aus. Versuchen Sie es doch auch einmal!

speichernMehr erfahren über “Pronovias”
Foto: Pronovias
speichern
Foto: aimee.it

Besonders edel und märchenhaft erstrahlt dieser Hochzeits-Look kombiniert mit Weiß oder Schwarz. Greifen Sie zum Beispiel zu einem weißen Brautschleier und weißen Accessoires. Oder wie wäre es mit einem schwarzen Taillenband an Ihrem Brautkleid? Für einen Hingucker sorgen Sie auch, wenn Sie Ihr Braut-Outfit komplett monochrom halten – also von Kopf bis Fuß in zartem Rosa gekleidet sind.

speichern
Foto: www.aimee.it
speichern
Foto: www.moniquelhuillier.com

Sehen Sie sich diese traumhaften Brautkleider in Rosa an: Egal ob im Vintage-Stil, modern oder schlicht – rosa Brautkleider wirken niemals aufdringlich oder zu overdressed. Ganz im Gegenteil! Diese rosa Brautkleider halten sich im Hintergrund und unterstreichen die Schönheit der Trägerin gekonnt.

Lesen Sie mehr über farbenfrohe Brautkleider in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin.

Willst Du immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Kommentieren

Zankyou Hochzeitstisch. Erhaltet den geschenkten Geldbetrag auf Eurem Konto!