Erste Hilfe bei Hochzeitsvorbereitungen! Welche Aufgabe gebe ich an wen ab?

Endlich ist es soweit: Die Hochzeitsvorbereitungen können beginnen! Doch aus der ersten Vorfreude kann schnell negativer Stress werden. Damit Bräute den Spagat zwischen Job, Familie und Hochzeitsvorbereitungen auch schaffen, sollten bestimmte Aufgaben an Freunde und Familie abgeben werden. Doch wer macht was?

Martin GörögMehr erfahren über “Martin Görög”
Foto: Martin Görög

Der Hochzeitstag steht schneller vor der Tür als einem vielleicht sogar lieb ist. Denn: Bis dahin muss einfach alles sitzen und seinen Platz gefunden haben. Ein nicht so einfaches Unterfangen, wenn das Brautpaar –  und meist planen Bräute alleine – für die komplette Organisation der Hochzeit verantwortlich ist. DIY-Hochzeiten sparen zwar sehr viel Geld, beanspruchen jedoch sehr viel Zeit. Damit man den Spagat zwischen Job, Familie und Hochzeitsplanung auch schafft, sollten bestimmte Aufgaben schlau verteilt werden. Verpassen Sie dazu nicht: DIY-Hochzeit in der rustikalen Scheune.

FotopinselMehr erfahren über “Fotopinsel”
Foto: Fotopinsel

Für den Brautvater

Für die Eltern des Brautpaares ist es eine wundervolle Situation sich um bestimmte Dinge für die Hochzeit zu kümmern und so in das romantische Geschehen seiner Kinder integriert zu werden. Auch für den Brautvater fallen dabei passende Aufgaben an: Wie wäre es, wenn er für den Bau Ihres Traualtars verantwortlich ist? Oder für den Aufbau diverser Dekorationen am Hochzeitstag? Und noch dazu erhält ER die einmalige Ehre seine Tochter zum Traualtar zu führen. Lesen Sie aber auch einiges über die Aufgaben der Brautmutter!

Für die Mütter des Brautpaares

Auch die Mütter sind bei den Hochzeitsvorbereitungen gefragt und sollten schon bei der Anprobe des Brautkleides mit dabei sein. Wenn es um die Hochzeitsvorbereitungen geht, können Bräute darum bitten die Hochzeitstorte, Kuchen und Cupcakes für den Sweettable zu backen. Und am Tag der Hochzeit bitten Sie sie darum, die frische Blumendekoration pünktlich abzuholen.

4everweddingMehr erfahren über “4everwedding”
Foto: 4everwedding

Für die Schwester

Die eigene Schwester ist im besten Fall gleichzeitig auch die beste Freundin. Sie wird stets gnadenlos ehrlich zu Ihnen sein und mit Rat und Tat beim Hochzeitsstyling zur Seite stehen. Sie vertrauen Ihrer Schwester und können daher Kontakte aller Professionisten weitergeben, die für den Ablauf am Tag der Hochzeit verantwortlich sein werden. Ihre Schwester kann die Koordination übernehmen und dafür sorgen, dass sich alle pünktlich vor Ort einfinden.

Für die Brautjungfrauen

Sie werden heiraten und Ihre besten Freundinnen dürfen dabei nicht fehlen. Als Brautjungfern haben diese schon vor der Hochzeit bestimmte Verpflichtungen – nämlich darauf achten, dass sich die Braut immer wohl fühlt und glücklich ist. Sie bieten nicht nur eine starke Schulter zum Ausweinen in stressigen Zeiten der Hochzeitsvorbereitungen, sondern packen auch mit an: Beim Basteln der DIY-Hochzeitsdekoration zum Beispiel. Wie wäre es zum Beispiel mit selbst gemachten Pompons aus Papier?

H2N WeddingMehr erfahren über “H2N Wedding”
Foto: H2N Wedding

Für Freunde

Es müssen bestimmte Dinge abgeholt, aufgebaut und Personen chauffiert werden? Bitten Sie Ihre Freunde darum. Sie haben in Ihrem Freundeskreis talentierte DJs, Fotografen, Friseure oder Zuckerbäcker dabei? Perfekt! Bitten Sie diese anstelle eines Hochzeitsgeschenkes sie während der Hochzeitsfeierlichkeit zu unterstützen. Verpassen Sie nicht, wie Sie mit einer effektiven Hochzeitsplanung noch Geld sparen können!

IN LOVEMehr erfahren über “IN LOVE”
Foto: IN LOVE

Und schneller als Sie denken, sind alle Hochzeitsvorbereitungen getroffen und Sie brauchen nur noch JA zu sagen …

Lesen Sie mehr zum Thema Hochzeitsvorbereitungen in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich inspirieren. Sie benötigen doch einen wahren Profi für die Hochzeitsplanung? Dann nehmen Sie Kontakt mit diesen Weddingplanern auf: Juketec, Italian Sweethearts, Jasager Berlin, Reinweiss Hochzeiten, Die Engel der Hochzeit oder die Hochzeiterei by Alé

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

Hilfe, meine Frau heiratet! So übersteht man(n) die Hochzeitsvorbereitungen
Hilfe, meine Frau heiratet! So übersteht man(n) die Hochzeitsvorbereitungen
Wenn Frauen die Hochzeitsplanung übernehmen sind sie meist nicht mehr zu stoppen. So behalten Männer die Kontrolle – ein Bisschen wenigstens!
Hilfe, wie regeln wir die Sitzordnung bei unserer Hochzeit? Knifflige Aufgabe, die Expertin weiß Rat!
Hilfe, wie regeln wir die Sitzordnung bei unserer Hochzeit? Knifflige Aufgabe, die Expertin weiß Rat!
Sie sind am Verzweifeln, weil Sie nicht wissen, wie Sie das Thema Sitzordnung angehen sollen? Dann gibt's hier Tipps, die Ihnen aus der Planungskrise heraushelfen!
Hilfe, meine Frau heiratet! Autorin Doris Kaiser über Männer und Hochzeitsvorbereitungen
Hilfe, meine Frau heiratet! Autorin Doris Kaiser über Männer und Hochzeitsvorbereitungen
Sie stecken in den Hochzeitsvorbereitungen? Dann hilft Ihnen dieses Buch bestimmt über die Runden! Lachen garantiert …

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos