Eindrücke von einer zauberhaften Hochzeitsfeier in Mecklenburg-Vorpommern: Juliane & Martin heirateten in Fürstenhagen

Juliane & Martin heirateten im September 2016 in Mecklenburg-Vorpommern und verwirklichten dabei all ihre Träume, was eine unvergessliche Hochzeitsfeier angeht. Der renommierte Fotograf Christian Manthey hat die beiden bei ihrer Hochzeit in Fürstenhagen begleitet: 

Christian Manthey PhotographyChristian Manthey Photography
Foto: Christian Manthey Photography

So lernten sich Juliane & Martin kennen

Sie drückten gemeinsam die Schulbank und wurden kurz vor dem Abitur ein Paar – heute sind Juliane & Martin schon seit 10 Jahren glücklich und teilen wundervolle Erinnerungen aus der Jugend miteinander. Juliane erinnert sich noch genau an das erste Date, das von ihren heutigen Trauzeugen und damaligen besten Freunden arrangiert worden war:

Unser erstes Date fand auf einer Brücke direkt an einem See statt, die von Fackeln und Kerzen gesäumt wurde, Martin wartete am Ende der Brücke auf mich. Martin musste damals ziemlich um mich kämpfen, weshalb unsere damaligen besten Freunde ein wenig nachhalfen und mir einen kleinen Schubs in die richtige Richtung gaben. 

Christian Manthey PhotographyChristian Manthey Photography
Foto: Christian Manthey Photography

Exotischer Heiratsantrag

Auch der Heiratsantrag fand an einem solch malerischen Ort statt. Die beiden wagten den nächsten Schritt bei einem gemeinsamen Urlaub in Thailand, wo Martin in einer einsamen Bucht bei Sonnenuntergang um Julianes Hand anhielt.

Hochzeitsplanung mit Unterstützung enger Freunde

Das Paar stürzte sich bereits kurz nach dem Antrag in die Hochzeitsplanung und ging dabei perfekt organisiert vor:
Wir haben über ein Jahr vor der Hochzeit mit der Planung begonnen. Zuerst haben wir uns der Gästeliste gewidmet, daraufhin konnten wir uns in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern auf die Suche nach einer geeigneten Location machen. Zudem war ich mit Freundinnen auf zwei Hochzeitsmessen in Berlin, wo ich mich nach tollen Inspirationen für unser Fest umsah. 

Bei den Vorbereitungen zählten Juliane und Martin auch auf eine gemeinsame Freundin, die sie bei der Dekoration enorm unterstütze und ihre Vorbereitungen mit vielen Ideen bereicherte. Beiden Partnern war es wichtig, dass die Dekoration sehr natürlich gehalten wurde und warme Farben das Konzept dominierten. Juliane wünschte sich im Hinblick auf die Blumendekoration Weiß- & Rosétöne und zählt hier auf die Unterstützung von Floristen, die nach einigen Gesprächen ihre Vorstellungen gezielt umsetzen. Der Großteil der Dekoration wurde selbst vom Paar oder Freunden angefertigt und sorgte für Begeisterung bei den Gästen:

Emotionale Momente bei der Trauzeremonie

Natürlich lief aufgrund der perfekten Planungsphase auch am großen Tag alles wie am Schnürchen. Das Brautpaar glänzte in wundervollen Outfits und feierte eine berührende Zeremonie in der Alten Schule Fürstenhagen. Dort wurden sie während der Trauung von einer der Brautjungfern absolut überrascht, wie Juliane sich erinnert:
Der emotionalste Moment war für mich, als meine Brautjungfer während der Trauung begann, zu singen – ein wundervolles und unvergessliches Geschenk an uns.

Tipps an andere Brautpaare

Juliane & Martin haben viel aus ihrer Hochzeit gelernt und können wertvolle Tipps an Brautpaare weitergeben, die 2017 vor den Traualtar treten:

Wenn möglich, sollten Sie mindestens einen Tag vorher an Ihrer Location anreisen, um persönlich mit den wichtigsten Dienstleister zu sprechen. So haben Sie außerdem Zeit, alles ganz ohne Stress zu arrangieren, gemeinsam zu essen und diesen letzten Tag vor der Trauung entspannt ausklingen zu lassen. Das fanden wir persönlich richtig toll. 
Insgesamt war die Hochzeit von Juliane & Martin ein zauberhaftes Fest, das der Hochzeitsfotograf Christian Manthey Photography gekonnt fotografisch festhielt. Wir bedanken uns sehr für die Eindrücke und wünschen allen Brautpaaren viel Erfolg bei der Hochzeitsplanung, etwa mit den angesagten Brautkleidern 2017 sowie den schönsten Inspirationen von Hochzeitsfotografen und Locations in Berlin und Umgebung!
Location & Catering: Alte Schule Fürstenhagen, Trauredner: Standesamt Feldberger Seenlandschaft, Hochzeitsfotograf: Christian Manthey Photography, Hochzeitstorte: Tortenmarie Feldberg, Brautkleid: Affezione, Make-up: Maria Forberger/ Freche Locke Neustrelitz,  Hochzeitsanzug: Rooks & Rocks, Trauringe: Goldschmiede Julia & Amely Berlin, Hochzeits-DJ: DJ Bart Userin.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos