DIY Brautfrisur? Das ist alles, was Sie für Ihr selbstgemachtes Styling brauchen!

Sie haben sich dazu entschlossen, Ihre Brautfrisur am Hochzeitstag selbst zu stylen? Super, DIY ist natürlich manchmal eine riskante Entscheidung, führt aber stets zu bezaubernden Ergebnissen und vielen Komplimenten. Damit Ihnen die Traumfrisur am Hochzeitstag auch gelingt und jeder Handgriff perfekt sitzt, haben wir für Sie die Must-haves für die DIY Brautfrisur zusammengestellt:

The Weaver House
Foto: The Weaver House

Die Inspiration

Der erste Schritt zur Traumfrisur gelingt am besten mit viel Inspiration, die Sie sich auf allen möglichen Wegen beschaffen können: Stöbern Sie in Hochzeitsmagazinen, auf Pinterest oder Youtube und finden Sie heraus, welche Styles im Trend sind. Empfehlenswert ist es auch, Pinterest als Tool zur Ideenfindung zu nutzen und besonders schöne Frisuren erst einmal auf Ihrer Pinnwand zu sammeln. So haben Sie nach der Suche einen guten Überblick über Ihre Vorlieben und können leichter entscheiden, welche Frisur Ihnen am besten gefällt.

Duo Borgatto
Foto: Duo Borgatto

Das Equipment

Nachdem Sie sich dann für einen Style entschieden haben, sollten Sie auf Shopping-Tour gehen, um das nötige Equipment zu kaufen: Haarspray, -klammern, -spangen und -gummis sind essentiell, aber auch die richtigen Pflegeprodukte wie eine pflegende Spülung sind wichtig für das perfekte Styling. Gehen Sie frühzeitig einkaufen, damit Sie auch sicher alles finden, was Sie für Ihre Frisur brauchen!

Verde pimienta
Foto: Verde pimienta

Die Probe(n)

…sollte frühzeitig angesetzt werden und am besten im Plural stehen. Nehmen Sie sich genügend Zeit dafür, um die Frisur mehrere Mal auszuprobieren. Nur so nehmen Sie sich selbst die Aufregung vor der DIY Frisur und können am Hochzeitstag ganz relaxed mit dem Styling anfangen!

Außerdem ist die Probe auch grundlegend für Ihr letztendliches Urteil – denn ebenso ist es möglich, dass Ihnen die Frisur mit Ihrem eigenen Haar gar nicht so gut gefällt. Wenn Sie die Frisur frühzeitig testen, haben Sie noch genügend Zeit, sich nach einem anderen Look umzusehen!

LOeil Derrière le Miroir
Foto: LOeil Derrière le Miroir

Der Notfall

Wir wünschen Ihnen natürlich nur das Beste für Ihren großen Tag, aber dennoch müssen wir Sie darauf hinweisen, dass ein gerade beim DIY Styling immer einen Plan B in der Hinterhand haben sollten! Die Hochsteckfrisur mit lockigen Elementen will am Hochzeitstag einfach nicht so wie Sie? Oder Ihr Pony kräuselt sich und lässt sich plötzlich nicht mehr bändigen? In solchen Fällen sollten Sie auf keinen Fall der Panik Überhand lassen, sondern schnell handeln: Lassen Sie Ihr Haar einfach offen und krönen Sie es mit einem wunderschönen Accessoire, wie einem Blumenkranz ODER rufen Sie so schnell wie möglich Ihre geschickte beste Freundin an, die jede Haarkatastrophe in den Griff bekommt.

Sally L. Hambleton
Foto: Sally L. Hambleton

Die Extrastunden

Stehen Sie am Hochzeitstag früh genug auf! Denn bevor das eigentliche Styling losgehen kann, müssen Sie natürlich erst wach werden und frühstücken. Empfehlenswert ist es, dass Sie am Abend vor dem Hochzeitstag so früh wie möglich schlafen, um am nächsten Morgen topfit und bereit für das DIY Styling zu sein! Diese Extrastunden lohnen sich gerade dann, wenn die Frisur nicht gleich so will wie Sie!

Ulrike Pien
Foto: Ulrike Pien

Wenn Sie außerdem noch keine passende Frisur gefunden haben, dann haben wir auch facettenreiche Inspiration für Sie, zum Beispiel Brautfrisuren für lockiges oder kurzes Haar, für Bräute mit Pony oder Bräute, die geflochtene Elemente lieben! Lassen Sie sich jeden Tag aufs Neue von Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin inspirieren!

Kommentieren

Braut-Make-up: Diese Styling-Fallen sollten Sie vermeiden
Braut-Make-up: Diese Styling-Fallen sollten Sie vermeiden
Die Hochzeit ist für viele einer der schönsten Momente des Lebens. Da muss die Braut natürlich auch perfekt aussehen. Doch leider ist das nicht immer so. Zerlaufene Mascara oder verschmierter Lippenstift können so einen Moment schnell zerstören. Es gibt viel, worauf Sie beim Hochzeits-Make-Up achten sollten. Hier geben wir Ihnen fünf Tipps dazu.
TrauDich! Die Hochzeitsmesse in Hannover - Alles, was das Brautherz begehrt!
TrauDich! Die Hochzeitsmesse in Hannover - Alles, was das Brautherz begehrt!
Sie beginnen gerade mit der Suche nach geeigneten Dienstleistern für den großen Tag? Dann sollten Sie sich auf keinen Fall die Trendmesse TrauDich! in Hannover entgehen lassen, die am 10. und 11. November 2015 unter anderem Einblicke in die aktuellen Hochzeitstrends gibt!
Entdecken Sie die Brautfrisuren Trends 2016 für Bräute: Von lang bis kurz, alles ist dabei!
Entdecken Sie die Brautfrisuren Trends 2016 für Bräute: Von lang bis kurz, alles ist dabei!
Sehr einfach, aber schlichtweg bezaubernd: Brautfrisuren 2016, lassen Sie sich inspirieren und finden Sie die Krönung für Ihre Hochzeit!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos