Die Wochenend-Ehe! Funktioniert das auf Dauer?

Die Wochenend-Ehe! Funktioniert das auf Dauer?

Wer eine Wochenende-Ehe führt wird irgendwann mal mehr wollen! Und dann?

  • aktuelles
speichernFalk FotografieMehr erfahren über “Falk Fotografie”
Liebe zwischen zwei Orten – Foto: Falk Fotografie

Geht es um die wahre Liebe sind wohl keine Mühen zu groß und kein Weg zu weit. Zunächst! Aber was, wenn man auf Dauer eine Wochenende-Ehe führt und seinen Partner nur zwei Tage in der Woche für sich hat? Kann diese Liebe funktionieren?

In der Liebe gibt es keine Regeln und alle Wege sind erlaubt. Auch, wenn es darum geht eine Ehe auf Distanz zu führen. Wer eine Wochenende-Ehe führt, braucht wahrlich viel Liebe und Energie um diese auf Dauer auch durchzuhalten. Meist ist der Job für diese Situation verantwortlich. Und wenn beider Ehepartner viel unter der Woche arbeiten ist eine Fern-Ehe erst einmal auch ganz okay. Doch irgendwann kommt bei jedem Ehepaar der Punkt, wo man Prioritäten neu setzen möchte und einer der Ehepartner sein gewohntes Leben aufgeben möchte … Ein Eheleben aus dem Koffer ist auf viele Jahre gesehen nicht tragbar.

speichernEngels HochzeitMehr erfahren über “Engels Hochzeit”
Ein Eheleben aus dem Koffer führen – Foto: Engels Hochzeit

Doch dieser Schritt muss gut überlegt sein, denn wer von beiden soll nun sein “altes” Leben aufgeben ohne sich dabei auch selbst aufzugeben? Meist ist es dann jener Partner, der am wenigsten zu verlieren hat und aus tiefsten Herzen auch bereit dafür ist. Es ist nämlich niemanden damit geholfen, wenn diese Tat beim nächst besten Ehestreit dem Partner an den Kopf geworfen wird. Wichtig dabei ist auch, dass sich der Partner in der neuen Umgebung aufgefangen fühlt um sich in die neue Lebenssituation einzugewöhnen. Und dazu gehört auch die finanzielle Unterstützung, sollte es mit dem Job in der neuen Stadt nicht so schnell klappen … Aber auch die Integration in den neuen Freundeskreis ist ein wichtiger Prozess, der behutsam stattfinden muss. Und sprechen Sie in dieser Zeit viel miteinander um Konflikte zu lösen, denn ein tagtägliches Zusammenleben haben Sie bisher noch nicht gekannt.

Geben Sie sich Zeit

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Wer seiner Wochenende-Ehe viel Zeit geopfert hat, sollte das nun auch in der neuen Lebensphase tun. Geben Sie sich und Ihrem Ehepartner Zeit etwas Routine in Ihr Leben zu bekommen und auch beruflich wieder Fuß zu fassen. Die Ehe bedarf jetzt schließlich viel Pflege und Eingewöhnungszeit. Und vergessen Sie nicht: Wer nur eine Ehe auf Distanz schafft, der ist für die Eheschließung scheinbar nicht geschaffen …

Lesen Sie mehr zum Thema Liebe und Ehe in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und holen Sie sich erste Ratschläge und Tipps.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Falk Fotografie Hochzeitsfoto
Engels Hochzeiten Hochzeitsfoto