Die neue Brautmoden-Kollektion 2015 von NONI: farbenfroh und einfach zauberhaft!

Noni
Die neue Brautmoden-Kollektion 2015 setzt farbige Akzente – Foto: Noni

Sinnlich, feminin und immer mit einem farblichen Highlight versehen – so zeigt sich die neue Brautmoden-Kollektion 2015 von noni. Neben trendbewussten Längen und raffinierten Details bei rund 18 Brautkleidern, ziehen nun auch Modelle für schwangere Bräute die Aufmerksamkeit auf sich. Wahrlich bezaubernd, aber sehen Sie doch selbst …!

Die Kölner Designerinnen Johanne Bossmann und Judith Müller haben für die aktuelle Brautmoden-Kollektion 2015 für das Label noni wieder in ihr Nähkästchen gegriffen und dabei rund 18 Brautkleider liebevoll designt und weiterentwickelt. Wandelbar und immer mit einem farblichen Detail präsentieren sich die Brautkleider im neuen Look.

Foto: Noni
Bodenlanges Kleid mit Taillenband in Koralle – Foto: Noni
Foto: Noni
Schulterfreies Brautkleid mit Farbakzent – Foto: Noni
Foto: Noni
Bezaubernde Details vervollständigen den Brautlook – Foto: Noni

Das Besondere an dieser neuen Kollektion: Raffinierte Bestickungen veredeln die kostbare elfenbeinfarbene Dupionseide der noni Brautkleider. Dabei werden natürliche Elemente wie gestickte Federn, Blumen, Diamanten und Wellenformen, die den puristischen Stil der noni Designs perfekt ergänzen, eingesetzt. Für alle Accessoires kommen ausschließlich hochwertiger Seidenorganza sowie edler Chiffon, Satin und Tüll zum Einsatz. Und erstmals wurde Leder in Metallictönen bei einem Brautkleid integriert, das wahrlich für einen Eyecatcher sorgt.

Foto: Noni
Moderne, kurze Brautkleider mit Charme – Foto: Noni
Foto: Noni
Foto: Noni
Foto: Noni
Moderne Längen bei Brautkleidern – Foto: Noni

Vor allem die Farben Vanille und Aquamarin zieren die kurzen und langen Modelle der Kollektion. Ideal also für eine romantische Hochzeit im Frühling. Wie üblich, kann jede Braut für ihr maßgeschneidertes Hochzeitskleid individuelle Längen, Formen, Farben und Accessoires bestimmen. Erlaubt ist was gefällt und natürlich zum Stil und Typ der Braut passt.

Wandelbar kommen die drei Brautkleider Lotta, Betty und Mathilda daher, die sich sowohl als modische kurze und dank des Überrocks auch als bodenlange Variante tragen lassen. Aber auch für schwangere Bräute hält noni das Passende bereit: Alle noni-Modelle in Empire-Linie sind ebenso als Babybauch-Variante verfügbar.

Foto: Noni
Foto: Noni
Foto: Noni
Klassisches Modell mit Brautschleier – Foto: Noni
Foto: Noni
Für Bräute in freudiger Erwartung – Foto: Noni

Zum Abschluss hat die noni-Kollektion 2015 auch einen traumhaften Hochzeitsmantel für kalte Wintertage mit dabei. Passend für jedes der zauberhaften Brautkleider. Jetzt haben Bräute auch einen Grund um eine romantische Winterhochzeit zu feiern.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Mehr Informationen über

Kommentieren

Hochzeitsgeschenke, die einfach jedes Brautpaar liebt: Edle Heimtextilien und Wohnaccessoires!
Hochzeitsgeschenke, die einfach jedes Brautpaar liebt: Edle Heimtextilien und Wohnaccessoires!
Sie suchen nach einem Hochzeitsgeschenk, das bestimmt jedes Brautpaar liebt? Dann greifen Sie zu edlen Heimtextilien und Wohnaccessoires!
Foto: Rosa Clará Fiesta 2015
Spektakuläre Brautmoden-Kollektion 2014 von Pronovias
Die Pronovias-Kollektion 2014 auf der Bridal Week
Brautaccessoires – Die Trends der Brautmoden-Kollektion 2013
Brautaccessoires – Die Trends der Brautmoden-Kollektion 2013
Es sind die Accessoires die jedem Outfit den letzen Schliff verleihen – vor allem auch beim Brautoutfit. Hier sind die schönsten Brautaccessoires der Kollektion 2013.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos