Die Hochzeitskerzen: ein schöner Brauch bleibt lebendig!

Hochzeitskerzen für die Trauzeremonie. Foto: Kerzen-insel.de
Hochzeitskerzen für die Trauzeremonie. Foto: Kerzen-insel.de

Die Hochzeitskerze war schon im Mittelalter bei keiner Hochzeit weg zu denken. Sie steht während der Trauung auf dem Altar und man kann sie auch an jedem weiteren Hochzeitstag verwenden. Die Kerzen tragen nach dem alten Brauch die Gebete für das Brautpaar in den Himmel.

In einigen Regionen gibt es den Brauch, dass die Braut anstatt des Brautstraußes auch heute noch die schöne, verzierte Hochzeitskerze zum Altar bringt. Wenn das Brautpaar noch die eigenen Tauf- oder Erstkommunionskerzen hat, kann man diese auch in den Gottesdienst einbeziehen. Die Kerze kann entweder als Geschenk der Freunde/Familie dem Brautpaar geschenkt werden, oder das Brautpaar fertigt selbst eine Kerze an und gestaltet sie nach den eigenen Gedanken und Empfindungen. Wie bei all den Dekorationen, sind auch bei der Gestaltung der Hochzeitskerzen dem eigenen Geschmack keine Grenzen gesetzt.

Hochzeitskerze mit 2 Dochten von candlecorner.de
Hochzeitskerze mit 2 Dochten von candlecorner.de

Wenn die Hochzeitskerze angezündet wird, kann ein naher Verwandter oder Bekannter z.B. ein wunderschönes Kerzengedicht vortragen. Die typischen Verzierungen der katholischen Brautkerze sind Symbole wie Ähren, ein Baum und auch Tauben. Außerdem sind auch oft zwei goldene Ringe drauf zu finden – als Zeichen für die Zusammengehörigkeit. Schöne Wachskerzen kann man überall kaufen. Wenn einem aber keine so richtig zusagt, kann man die persönliche Kerze selbst herstellen. Dochte und Wachs, mit denen man die Kerzen selbst gießen oder ziehen kann, kann man in jedem Bastelgeschäft kaufen. Es gibt aber noch eine andere Möglichkeit: man kann sich eine neutrale, bereits vorgeformte Kerze nach dem eigenen Geschmack kaufen und diese mit bunten Kerzenwachsplatten oder Kerzenwachsfarben verzieren – dann steht einer schönen Hochzeit nichts mehr im Weg.

Hochzeitskerze mit Herz-und Ring-Symbolen von candlecorner.de
Hochzeitskerze mit Herz-und Ring-Symbolen von candlecorner.de

Gehören Sie auch zu den traditionellen Bräuten, die eine Hochzeitskerze für die Zeremonie möchte? Dann freuen wir uns über Ihren Kommentar unter diesem Artikel. Gerne können Sie sich auch in unserem Zankyou Hochzeitsforum mit anderen Bräuten austauschen.

Mehr Informationen über

Kommentare (1)

Kommentieren

Wenn die Tochter heiratet: Die Aufgaben der Brautmutter
Wenn die Tochter heiratet: Die Aufgaben der Brautmutter
Wir haben einige Vorschläge, wie man die Brautmutter in die Hochzeitsplanung integrieren kann! Lassen Sie sich unsere Tipps nicht entgehen!
Internationale Hochzeit – welche Dokumente Sie benötigen, wenn Sie einen Ausländer heiraten möchten
Internationale Hochzeit – welche Dokumente Sie benötigen, wenn Sie einen Ausländer heiraten möchten
Sie möchten einen Ausländer heiraten? Zankyou informiert Sie über alle nötigen Dokumente und Schritte auf dem Weg zu ihrer Traumhochzeit.
9 Personen, die Sie nicht zu Ihrer Hochzeit einladen müssen!
9 Personen, die Sie nicht zu Ihrer Hochzeit einladen müssen!
Diese 9 Personen müssen Sie nicht zu Ihrer Hochzeit einladen! Warum? Das lesen Sie hier!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos