Die Aufgaben der Trauzeugen

Als Trauzeuge haben Sie bestimmte Pflichten – Foto: Nuno Palha
Als Trauzeuge haben Sie bestimmte Pflichten – Foto: Nuno Palha

Als Trauzeuge hat man die Ehre ein wichtiger Bestandteil der gesamten Hochzeit zu sein. Damit sind aber auch diverse Pflichten verbunden – offizielle und inoffizielle. Das sind die wichtigsten Aufgaben der Trauzeugen:

Traditionell gesehen besteht die Aufgabe eines Trauzeugen, die Eheschließung zu bezeugen. Das heißt also, dass Trauzeugen unbedingt persönlich anwesend sein müssen und bei der Eheschließung beim Standesamt als Zeuge mit unterschreiben müssen. Auch in der katholischen Kirche werden Trauzeugen nach der Zeremonie um ihre Unterschrift gebeten. Danach gelten Trauzeugen als lebenslanger Eheberater des Brautpaares. Doch damit nicht genug: Als Dienstleister, Problemlöser und Kummerkasten des Brautpaares haben Sie viele weitere inoffizielle Aufgaben

Als Trauzeuge sind Sie auch der persönliche Kummerkasten – Foto: renatodpaula
Als Trauzeuge sind Sie auch der persönliche Kummerkasten – Foto: renatodpaula

Die Hauptaufgaben der Trauzeugen sind wohl die Mithilfe der Hochzeitsvorbereitungen und die Organisation eines gelungenen Junggesellenabschiedes. Auch am Tag der Hochzeit sollten Trauzeugen darauf achten, dass Sie das Brautpaar so gut es geht entlasten und dem Brautpaar immer zur Seite stehen. Weiters sollten Trauzeugen sich darum kümmern, dass die Hochzeitsfeier an sich ein voller Erfolg wird: organisieren Sie also lustige Hochzeitsspiele und unvergessliche Überraschungen für das Brautpaar und den Hochzeitsgästen.

Lesen Sie mehr über Hochzeitsvorbereitungen in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin.

Mehr Informationen über

Kommentare (2)

Kommentieren

Eine Mutter, die beste Begleitung der Braut am großen Tag
Eine Mutter, die beste Begleitung der Braut am großen Tag
Muttertag – niemand kann eine Braut seelisch besser unterstützen als die eigene Mutter. Lesen Sie hier warum...
Die große Leere nach der Hochzeit – so vermeiden Sie den gefürchteten Wedding Blues!
Die große Leere nach der Hochzeit – so vermeiden Sie den gefürchteten Wedding Blues!
Der Wedding Blues ist ein bekanntes Phänomen, an dem besonders die Bräute nach der Hochzeit leiden – die große Feier ist vorbei und damit auch die große Freude auf das Fest – kein Grund zum Trauern, im Gegenteil!
Die 30 Sätze unserer Eltern, mit denen sie uns kurz vor der Hochzeit mächtig auf die Nerven gehen!
Die 30 Sätze unserer Eltern, mit denen sie uns kurz vor der Hochzeit mächtig auf die Nerven gehen!
Manche Eltern neigen eher zu nervigen Kommentaren als andere - wir haben die 30 lästigsten Hochzeitssätze von Eltern gesammelt - reinschauen und schmunzeln!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos