Die 6 größten Fehler bei der Hochzeitsplanung

Falk FotografieMehr erfahren über “Falk Fotografie”
Heben Sie bei den Hochzeitsvorbereitungen nicht ab – Foto: Falk Fotografie

Endlich ist es so weit: Sie sind eine Braut und können Ihre persönliche Traumhochzeit planen. Doch das erweist sich manchmal schwieriger als gedacht, denn wenn man dabei auch noch abhebt, kann man ziemlich schwerwiegende Fehler bei der Hochzeitsplanung machen. Vorsicht, hier sind schon mal 6 davon …

Die Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude! Kein Wunder, dass Braut schon mal während den Hochzeitsvorbereitungen zu euphorisch handelt und das Ganze an sich aus den Augen verliert. Daher ist es bei der Hochzeitsplanung wichtig Hilfe zu haben, die auch an die Kleinigkeiten denkt und vor all zu großen Fehlern bewahrt. Welche das übrigens sein können, lesen Sie hier:

1. Die rosarote Brille: Klar, bei den Hochzeitsvorbereitungen sehen Bräute alles durch die rosarote Brille – alles wird super, alles wird besser als gedacht und die Sonne scheint ständig. Nun, die Realität kann anders aussehen. Bedenken Sie daher auch Schlechtwetter und die damit verbundene Hochzeitslocation, den Ausfall diverser Professionisten und ernennen Sie eine Person, die sich am Tag der Hochzeit genau diesen möglichen Problemen annimmt.

2. Budget aus den Augen verlieren: Wer eine Hochzeit plant sollte zuerst eine Liste mit allen notwendigen Anschaffungen und eine erste, grobe Gästeliste erstellen. So wissen Sie welches Budget Sie genau benötigen. Halten Sie sich auch daran, denn nichts ist schlimmer als das böse Erwachen nach der Hochzeitsfeier.

3. Zu Bridezilla mutieren: Hochzeitsplanung ist neben Job und Familie oft purer Stress, keine Frage. Noch dazu hat so manche Braut Panik etwas nicht für Ihre Traumhochzeit zu ergattern und steigert sich deshalb extrem in die Hochzeitsvorbereitungen. Und sie ist bereit über Leichen zu gehen. Die Hochzeit ist das Thema Nr. 1 und wehe irgendjemand ist nicht der Meinung der Braut … Wenn Bräute zu Bridezilla werden, hat es nicht nur der zukünftige Ehemann schwer, sondern die ganze Familie. Achten Sie daher auf einen gesunden Umgang mit Ihrem neuen Lieblingsthema.

4. Kleinigkeiten vergessen: Wer sich zu sehr auf die großen Dinge bei der Hochzeitsplanung konzentriert, vergisst die wichtigen Kleinigkeiten, die die großen erst ausmachen … Wie etwa die Hochzeitsmusik bei der Zeremonie, ein Shuttleservice für die Gäste oder eine Kinderbetreuung. Bedenken Sie auch die kleinen Kosten, die zusätzlich noch anfallen: Anfahrtenpauschale usw.

5. Die passende Ausrüstung: Nichts ist schlimmer, als wenn man für den Hochzeitstag ein Notfall-Set einplant! Denn wenn es das eine oder andere kleine Problem gibt, ist die Stimmung schnell im Keller. Was da alles drin ist: ein Fleckenentferner (ganz wichtig), Sicherheitsnadeln, Blasenpflaster (wenn die Brautschuhe schon Probleme machen), Kopfschmerztabletten, Beruhigungstropfen und alle Telefonnummern von den Professionisten.

6. Schlechte Sitzordnung: Bei der Sitzordnung sollten Sie jene Personen zusammensetzen, die sich auch wirklich gut verstehen oder die sich vielleicht sogar kennenlernen sollten. Nichts ist schlimmer, wenn sich Gäste wegen ihrem Sitznachbarn die Feier nicht genießen können. Überlegen Sie also gut!

Lesen Sie mehr über die Hochzeitsplanung in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und holen Sie sich erste Tipps und Tricks.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Mehr Informationen über

Kommentieren

Hippe Traumhochzeit 2015: Weiter gehts mit der Hochzeitsplanung in der Domstadt!
Hippe Traumhochzeit 2015: Weiter gehts mit der Hochzeitsplanung in der Domstadt!
Wie Sie verfolgen wir gespannt die Serie von Teresa un Mirko, die für alle Youtube-Nutzer Ihre Hochzeitsvorbereitungen in wöchentlich in einer Serie dokumentierung. Diese Woche: Hochzeitsplanung!
Hochzeitsplanung, Brautstyling, Ja-Wort - so lief die traumhafte Hochzeit von Julia und Malte ab!
Hochzeitsplanung, Brautstyling, Ja-Wort - so lief die traumhafte Hochzeit von Julia und Malte ab!
Sie wollen eine wirklich traumhafte Hochzeit in Krefeld sehen? Dann klicken Sie hier und verlieben Sie sich in die Hochzeitsdokumentation von Julia und Malte!
Weltweite professionelle Hochzeitsplanung oder unvergessliche Hochzeitsreise zu den schönsten Destinationen mit Ihrem Team von hochzeiten-24.com
Weltweite professionelle Hochzeitsplanung oder unvergessliche Hochzeitsreise zu den schönsten Destinationen mit Ihrem Team von hochzeiten-24.com
Um Ihren Hochzeitstag optimal genießen zu können, ist ein Wedding Planner eine gute Möglichkeit.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos