X

Die 5 herausragendsten Brautkleider der Modatex Fashion Fair 2012 in Essen

Letze Woche war es soweit: Internationale, aber auch deutsche Brautkleid-Designer durften Ihre neusten Kreationen für das Jahr 2013 in Sachen Brautmode auf der Modatex Fashion Fair in Essen vorstellen.  Zankyou stellt Ihnen die 5 herausragendsten Brautkleider vor, die bei Modatex auf dem Laufsteg gesichtet worden sind.

Knielanges Brautkleid von Suzanne Erman - Foto: Tilman Schenk/ Modatex Fashion Fair

Vorne kurz, hinten lang: Was als absolutes No-Go für Frisuren gilt, ist in diesem Jahr für Kleider besonders angesagt. Auch vor der Brautmode macht dieser Trend nicht halt. Sie müssen sich also nicht mehr entweder für eine lange Robe oder für eine kurzes Brautkleid entscheiden, sondern können beides tragen. Das Modell von der französischen Designerin Susanne Erman beweist, dass der Vokuhila-Trend auch sehr romantisch wirken kann. Durch die verspielten Volants und der mehreren Schichten an Stoffen wirkt die Trägerin dieses Brautkleides zudem auch sehr verführerisch.

Brautkleid von Ian Stuart - Foto: Tilman Schenk/ Modatex Fashion Fair

Ian Stuart hat sein Können dieses Jahr auch schon auf der White Gallery in London unter Beweis gestellt. Wir sind weiterhin begeistert und loben insbesondere diese Modell. Der Herzausschnitt und das kleine Gürtelchen an der Hüfte macht dieses Brautkleid besonders und einzigartig.

Brautkleid von ENZOANI - Foto: Tilman Schenk/ Modatex Fashion Fair

Mut zur Farbe beweist das Label Enzoani! Das Brautkleid ist in einem dunkelem Violett gehalten. Doch nicht nur die Farbe macht aus diesem Modell einen echten Hingucker. Die violetten Blumen-Applikationen und die vielen Schichten an Tüll wirken sehr pompös und sehr romantisch zugleich.

Kurzes Brautkleid von WEISE - Foto: Tilman Schenk/ Modatex Fashion Fair

Weise scheint dem Vokuhila-Trend auch zu folgen und präsentiert uns dieses wunderschöne Brautkleid. Besondereres Highlight hier: Die Verarbeitung von verschiedenen Stoffen und der Ansatz einer kleinen Schleppe.

Brautkleid von Raimon Bundo - Foto: Tilman Schenk/ Modatex Fashion Fair

Oben sehr schlicht, unten aber umso beeindruckender!  Die Stickereien auf dem Brautkleid von Raimon Bundo machen aus diesem Brautkleid eines unserer Favoriten!

Welches Brautkleid ist Ihr Favorit? Haben Sie noch nicht genug von den neusten Trends der Brautkleider 2o13 bekommen? In unserem Magazin finden Sie weitere Brautkleider der Kollektion aus dem Jahr 2o13.

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Mehr Infos

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos