Destination Wedding in Italien: 5 Gründe, warum das nicht teurer sein muss als eine Hochzeit in Deutschland!

Destination Wedding in Italien: 5 Gründe, warum das nicht teurer sein muss als eine Hochzeit in Deutschland!

Sie wünschen sich eine Destination Wedding, zum Beispiel in Italien? Für viele Paare ein großer Traum, der oft verdrängt wird aus Angst vor zu hohen Kosten. Warum eine Destination Wedding in Italien allerdings nicht teurer sein muss als eine Hochzeit in Deutschland, verrät Ihnen in diesem Artikel die erfahrene Hochzeitsplanerin Angela Böck von Marry me in Italy.

Destination Wedding in Italien: 5 Gründe, warum das nicht teurer sein muss als eine Hochzeit in Deutschland!
Foto: Marry me in Italy
  • Hochzeitsplaner
  • Hochzeitsvorbereitungen
  • Sponsored
  • Brautpaar
  • Italien

Viele Paare träumen von einer Hochzeit im Ausland. Vielen schwebt besipielsweise eine Destination Wedding in Italien unter blauem Himmel und warmen Sonnenstrahlen vor. Allerdings verwerfen die meisten diesen Traum ganz schnell wieder – der Gedanke, dass dies eine teure Angelegenheit werden könnte, ist dabei der häufigste Grund. Wir haben bei Hochzeitsplanerin Angela Böck von Marry me in Italy, die sich auf die Planung von Destination Weddings in Italien spezialisiert hat, nachgefragt und verraten Ihnen, warum eine Auslandshochzeit mit Hilfe eines Wedding Planners nicht unbedingt mit mehr Kosten verbunden ist, als eine Hochzeit in Deutschland:

speichernMarry me in ItalyMarry me in Italy
Standesamtliche Hochzeit in der Toskana. Foto: Marry me in Italy

Hochzeitsplanerin Angela Böck von Marry me in Italy weiß aus jahrelanger Erfahrung, dass Paare mithilfe eines Weddings Planners viel Geld bei der Planung einer Destination Wedding in Italien sparen können und dass dadurch auch eine Hochzeit im Ausland, wie zum Beispiel in Italien, nicht teurer sein muss, als eine Feier vor der eigenen Haustür. Viele Paare sind oft sehr überrascht, wenn sie hören, dass der Traum einer romantischen Hochzeit bei Sonnenschein, gutem Essen und in einem traumhaften Ambiente finanziell möglich ist und nicht zwangsläufig mit immensen Unkosten verbunden sein muss. Hochzeitsplanerin Angela Böck verrät uns im Folgenden, auf welchem Wege Sie Geld einsparen können!

speichernMarry me in ItalyMarry me in Italy
Foto: Marry me in Italy

1. Die Hochzeitsgesellschaft bleibt überschaubar

Mit der Ankündigung, im Ausland zu heiraten, schrumpft die Anzahl der Hochzeitsgäste automatisch und ist am Ende meist sehr viel kleiner als bei einer Hochzeit in Deutschland. Und das bringt nicht nur eine Kostenersparnis mit sich. Die Traumhochzeit wird dadurch zu einem sehr intimen Tag in kleinem Rahmen mit den wichtigsten Menschen im Leben des Paares. Viele verbinden die Hochzeit im Ausland dehalb mit dem Ziel, endlich mal wieder ausreichend Zeit mit der Familie und den engsten Freudnen zu verbringen. Was gibt es schließlich Schöneres als gemeinsame Quality Time?!

speichernMarry me in ItalyMarry me in Italy
Romantische Hochzeit auf dem Weingut im kleinen Kreis. Foto: Marry me in Italy

2. Ein Hochzeitsplaner behält alle Kosten im Überblick

Abgesehen davon, dass Sie bei Ihrer Destination Wedding in Italien mit einem Hochzeitsplaner an Ihrer Seite viel Zeit und Nerven sparen, können Sie auch Bares sparen. Denn der Wedding Planner hat von Anfang an alle Kosten im Überblick und sorgt somit dafür, dass Ihr zur Verfügung stehendes Budget eingehalten wird. Böse Überraschungen, weil auf einmal Kosten auf Sie zukommen, an die Sie am Anfang Ihrer Planung gar nicht gedacht haben und die schließlich Ihr veranschlagtes Budget sprengen, gibt es mit einem Wedding Planner nicht.

speichernMarry me in ItalyMarry me in Italy
Heiraten in der Toskana. Foto: Marry me in Italy

3. Ein gutes Netzwerk verspricht bessere Konditionen

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Hochzeitsplaner arbeiten meist schon mehrere Jahre zuverlässig mit bestimmten Dienstleistern zusammen – und davon können Sie bei Ihrer Destination Wedding in Italien finanziell profitieren. Neben einem reibungslosen Ablauf in der Vorbereitungsphase Ihrer Hochzeit hat das ausgedehnte Netzwerk des Wedding Planners nämlich auch den Vorteil, dass er für Sie viele Dienstleistungen zu besseren Konditionen erhält als es für Sie als Privatperson der Fall wäre. Nutzen Sie also die vielfältigen Kontakte eines Hochzeitsplaners und profitieren Sie von Sonderpreisen.

speichernMarry me in ItalyMarry me in Italy
Heiraten auf einem Weingut. Foto: Marry me in Italy

4. Bestens vertraut mit Land und Leuten

Ein Hochzeitsplaner ist für Ihre Destination Wedding schier unerlässlich, weil er genau weiß, wie Land und Leute ticken und auch die jeweilige Sprache spricht. Er kennt nicht nur traumhafte Locations, die Sie auf keiner Internetseite finden, sondern weiß auch, was diese und weitere Dienstleistungen wirklich Wert sind. Mit einem Hochzeitsplaner sparen Sie bei Ihrer Auslandshochzeit Geld, weil es Ihnen nicht passieren kann, sprichwörtlich „über’s Ohr gehauen zu werden“.

speichernMarry me in ItalyMarry me in Italy
Hochzeit in einer Villa in der Toskana. Foto: Marry me in Italy

5. Die günstigste Art, am Strand zu heiraten

Für Paare, die am Strand heiraten, aber keine Unsummen ausgeben möchten, empfiehlt sich eine Destination Wedding in Italien, wie sie Angela Böck von Marry me in Italy organisiert. In ein paar Stunden sind Sie von Deutschland aus mit dem Auto an der Italienischen Küste und müssen somit nicht viel Geld für die Reise und Flüge ausgeben. Im Gegensatz zu Hochzeiten in Fernreisezielen ist es Ihnen in diesem Fall außerdem möglich, jedes Jahr an Ihrem Hochzeitstag kostengünstig an Ihren Trauungsort zurückzukehren, um dort wieder und wieder wundervolle Stunden mteinander zu verbringen.

speichernMarry me in ItalyMarry me in Italy
Heiraten in Italien am Strand. Foto: Marry me in Italy
speichernMarry me in ItalyMarry me in Italy
Strandhochzeit in Iatlien. Foto: Marry me in Italy

Wenn auch Sie über eine Destination Weddin, speziell in Italien nachdenken und sich mit einem Hochzeitsplaner finanziell auf der sicheren Seite wähnen wollen, dann treten Sie in Kontakt mit Angela Böck von Marry me in Italy, Ihrer Expertin, wenn es um Ihre Traumhochzeit unter der Sonne Italiens geht!

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Marry me in Italy Weddingplanner