Der passende Brautstrauß – Die wichtigsten Fragen dazu an den Floristen!

Brautstrauß: Klären Sie die wichtigen Fragen mit Ihrem Floristen – Foto: Josee

Er ist das schönste und wichtigste Accessoire der Braut – der Brautstrauß! Kein Wunder also, dass Bräute einen perfekten und zum Typ passenden Brautstrauß am Tag der Hochzeit haben möchten. Aber worauf kommt es bei einem perfekten Brautstrauß eigentlich an? Klären Sie die wichtigsten Fragen mit Ihrem Floristen!

Eines ist klar: Der Brautstrauß sollte am Tag der Hochzeit auf alle Fälle frisch, farbintensiv und zum Stil des Brautkleides passend aussehen. Wer auf der Suche nach einem perfekten Brautstrauß für seine Hochzeit ist, der sollte sich in Sachen Blumenwahl, Kombinationsmöglichkeiten und Design voll und ganz im Klaren sein. Leichter als gesagt. Schließlich gibt es so viele Blumenkreationen, die traumhaft aussehen. Klären Sie daher die wichtigsten Fragen mit Ihrem Floristen und kommen Sie so Ihrem Traum-Brautstrauß immer näher …

Auf die Blumenkombination kommt es an – Foto: bhg.com

Besprechen Sie mit dem Floristen zuerst die Form des Brautstraußes. Er kann Ihnen die schönsten und trendigsten verraten. Dazu weiß er auch, welche Blumen genau für welche Brautstrauß-Form geeignet sind. Mit dieser Basis können Sie gemeinsam an einem perfekten Brautstrauß arbeiten. Teilen Sie ihm auch Ihren Stil mit – ist es eine legere Hippie-Sommerhochzeit oder eine elegante Prinzessinnen-Hochzeit …?

Ein klassischer Brautstrauß in Weiß – Fotos Adriana Carolina

Greifen Sie auch zu saisonalen Blumen, die kreativ mit anderen Blumensorten kombiniert werden. Welche zueinander passen, sollte der Florist wissen. Bei der Wahl der Blumen spielt einfach alles eine große Rolle: Die Art des Stoffes eines Brautkleides, die Farbe, der Stil und sogar die Location. Möchten Sie einen originellen Brautstrauß oder soll es doch ein klassisches Design sein und wünschen Sie sich spezielle Verzierungen wie Broschen, Schmetterlinge, Goldspray… Fragen über Fragen, die Sie unbedingt vorab mit dem Floristen klären sollten. Und vergessen Sie auch nicht auf die restlichen Blumenarrangements – diese sollten im gleichen Stil, wie der Brautstrauß sein!

Damit Sie bei Ihrem Termin schon eine Ahnung davon haben, welche Art von Brautstrauß Sie gerne hätten, sollten Sie sich zunächst etwas inspirieren lassen. Bleiben Sie in Sachen Blumen auf dem Laufenden und entdecken Sie auch die Brautstrauß Trends 2016!

Mehr Informationen über

Kommentieren

Dinge, die jede Braut bei der Wahl der Hochzeitsblumen bedenken sollte - ein Profi gibt Einblicke
Dinge, die jede Braut bei der Wahl der Hochzeitsblumen bedenken sollte - ein Profi gibt Einblicke
Unsere Expertin Maja von Rosalie Blumen hat mit uns ein paar Dinge und Tipps geteilt, die jede Braut bei der Wahl der Hochzeitsblumen bedenken sollte. Die individuellen Prioritäten und Vorstellungen stehen hier neben Nachhaltigkeit und Natürlichkeit ganz klar im Vordergrund.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos