Der Hochzeitstanz – so wird er unvergesslich!

Chris Yeo
Wählen Sie Ihren Hochzeitstanz gut – Foto: Chris Yeo

Er ist das Highlight des Abends, das vom Brautpaar selbst kommt – der Hochzeitstanz! Wer mit einem individuellen Song und Tanzstil begeistern möchte, sollte sich darauf gut vorbereiten. Schließlich möchten Sie doch auf ganz unvergessliche Art und Weise den Eröffnungstanz absolvieren …

Während das Brautpaar mit dem Hochzeitstanz für einen besonderen Moment auf der Tanzfläche sorgt, bleibt kaum ein Auge trocken – entweder vor Rührung oder vor Spaß! Ja, Sie haben richtig gelesen! Auch lustige Eröffnungstänze, die mit jeder Menge Tanzkunst einhergehen, begeistern die Hochzeitsgäste. Eine Showeinlage des Brautpaares sozusagen. Aber erst einmal der Reihe nach …

Chris Yeo
Romantische Momente bei einem langsamen Walzer – Foto: Chris Yeo

Meist wird der Hochzeitstanz des Brautpaares klassisch mit einem langsamen oder etwas schnelleren Walzer abgehandelt. Dazu spielt der Lieblingssong des frisch Vermählten Paares und Romantik liegt in der Luft. Doch dabei geht noch viel mehr: Wer eine flotte Sohle auf der Tanzfläche hinlegen und gleichzeitig die Hochzeitsgäste unterhalten möchte, der studiert am besten einen individuellen Tanz ein. Nehmen Sie dazu unbedingt Tanzstunden und üben Sie eine Choreography mit einem Profi. Das kann natürlich ein schlichter Tanz mit ein paar Highlights sein, bis hin zu einer Abfolge verschiedenster Tanzrichtungen zu unterschiedlich kurzen Songs. Umso mehr Showeinlagen Sie in Ihrem Hochzeitstanz integrieren, desto unvergesslicher wird dieser auch.

Das bedeutet jedoch viel Arbeit – besonders, wenn einer der Partner nicht sonderlich großes Tanztalent mitbringt. Üben macht den Meister, daher sollten Sie schon sechs Monate vor der Hochzeit damit beginnen. Und so können Sie Tanzstunden ganz einfach mit Job und Familie koordinieren.

Das Resultat kann sich sehen lassen, versprochen! Und auch, wenn der eine oder andere Fehltritt passiert wird dieser Hochzeitstanz wahrlich unvergesslich bleiben.

Lesen Sie mehr zum Thema Hochzeitstanz in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich inspirieren. Und diese Musiker sorgen für die passende Stimmung dazu: Schall und Rauch, Freestyle, Miss Fizz, Night Light Band, Anette Music, Word up Musik oder Partyband Stagebreaker

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Mehr Informationen über

Kommentieren

Wie beschäftigen wir die Kinder bei der Hochzeit? 10 Tipps von Hochzeitsplanern
Wie beschäftigen wir die Kinder bei der Hochzeit? 10 Tipps von Hochzeitsplanern
Sie werden viele Kinder auf Ihrer Hochzeitsgästeliste stehen haben? Nun, dann sollten Sie sich ein gutes Kinderprogramm für die Hochzeitsfeier überlegen. Wir haben diese Tipps von Blogger-Müttern für Sie…
Mini-Hochzeit: So feiern Sie klein aber oho!
Mini-Hochzeit: So feiern Sie klein aber oho!
Sie wünschen sich eine kleine, intime Hochzeit? Dann planen Sie doch eine originelle und unvergessliche Mini-Hochzeit! So geht’s:
Wenn die Tochter heiratet: Die Aufgaben der Brautmutter
Wenn die Tochter heiratet: Die Aufgaben der Brautmutter
Wir haben einige Vorschläge, wie man die Brautmutter in die Hochzeitsplanung integrieren kann! Lassen Sie sich unsere Tipps nicht entgehen!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos