Der Hochzeitslook der Woche: die Winterbraut

Der Hochzeitslook der Woche: die Winterbraut

Heiraten im Winter? Unbedingt! Wir lieben diesen Hochzeitslook der Woche: die Winterbraut!

  • Stile
  • Empfehlung
  • International
  • Winter
  • Braut
  • 2016

Der Winter wartet bereits um die Ecke, und mit ihm die wohl besinnlichste Zeit des Jahres. Auch, wenn es um Sachen wie Hochzeiten geht.  Der Stil und die Details sind ganz anders als bei Sommerhochzeiten und haben den Vorteil neuer Brautkleider-Designs und glamouröser Hochzeitsgestaltung.  Ja, auffällige Accessoires und Dekor gehören zur Winterbraut eben einmal dazu! 

speichernLook de novia invernal.
Die Winterbraut.

Das Hochzeitskleid

Endlich haben stilvolle und aufregende Langarm-Brautkleider Hochsaison. Die schönen Brautkleid-Kreationen von Naeem Khan etwa sind unwiderstehlich. Das beeindruckende Design erinnert an zarte Morgenmäntel, die aus leichten Stoffen wie ein Hauch von Nichts die Silhouette der Braut umspielen.  Tragen Sie dazu die Haare leger offen und glamourösen Statement-Brautschmuck. Spektakulär!

speichernBudapest, Naeem Khan.
Foto: Naeem Khan

Hochzeitsschmuck

Der wohl schönste Hochzeitsschmuck ist der Verlobungsring, der am Tag der Hochzeit mit dem Ehering kombiniert wird. Wunderschön sehen zudem einzelne Cocktailringe aus. Etwa ein Gelbgoldring mit kleinen Rubinen und weiteren kleinen Diamanten. Ein Hochzeits-Juwel für Sammler!

speichernDeFiore Photography.
Foto: DeFiore Photography

Die Brautschuhe

Die Wahl der richtigen Brautschuhe für die Hochzeit ist wichtig, denn unbequeme Schuhe können Ihnen den Hochzeitstag ziemlich ruinieren – und den Brautlook! Um das Styling der Winterbraut zu vervollständigen, haben wir einige schöne Pumps und Stilettos von Jimmy Choo. Peachfarbene und  kastanienbraune Schleifen setzten farbige Akzent und sind der Farbtrend in dieser Wintersaison. Verpassen Sie auch nicht diese Galerie mit farbigen Brautschuhen!

speichernJalisa, Pura López.
Foto: Pura López

Der Brautstrauß

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Blumen, die jede Umgebung erhellen, sind auch im Winter das A und O einer perfekten Hochzeitsgestaltung. Zudem kommt noch der passende Brautstrauß, weshalb Blumen der Saison die beste Wahl sind. In diesem Winter-Bouquet von Rosen sehen Sie verschiedener zarte Farben gemischt mit wilden Pflanzen und Früchten – welche ein Genuss.

speichernDie BlumentanteMehr erfahren über “Die Blumentante”
Foto: Die Blumentante

Die Nagelfarbe

Immer mehr Bräute greifen für ihren Hochzeitstag zu ausdrucksstarken und farbigen Nagellacken. Ja, die französische Maniküre mit rosa Farbtönen haben wir hinter uns gelassen. Stattdessen sind rote Lacke mit all ihren Schattierungen sind im Winter beliebter denn je. Warum eigentlich nicht!

speichernLe vernis, Chanel.
Foto: Chanel

Wer also anders als alle anderen heiraten möchte, der sollte das als umwerfende Winterbraut tun. Verpassen Sie dazu nicht diese atemberaubenden Brautkleider für eine unvergessliche Winterhochzeit!

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!