Werbung
Der florale Look ist Trend - geben Sie Ihrer Hochzeit mit Blumenmustern einen einzigartigen Touch!

Der florale Look ist Trend - geben Sie Ihrer Hochzeit mit Blumenmustern einen einzigartigen Touch!

Zu einer Hochzeit im Frühling gehören zweifelsohne Blumen! Wie Sie diese als zentrales Thema auf Ihrer Hochzeit einbinden erfahren Sie hier.

  • Brautsträusse
  • Editor-choice
  • Frühling

Die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf mit vielen bunten Farben, Licht und duftender frischer Luft: Der Frühling ist da! Gibt es wohl eine bessere Jahreszeit um seinem Liebsten das Ja-Wort zu geben? Da dürfen reichlich Blumen natürlich nicht fehlen. Doch nicht nur im Brautstrauß und als Dekoration auf den Tischen sind sie ein Hingucker, auch als Druck auf Stoff und Papier und auf den Hochzeitseinladungen machen sie einiges her. Mit einem zentralen Blumen-Thema wird Ihre Hochzeit auf jeden Fall in verträumter Kunst und Eleganz kaum zu überbieten sein! 

Alessandro Angelozzi

speichernPhotographer Michelle Lyerly
Photographer Michelle Lyerly

Die Papeterie

Werbung

Beginnend mit den Hochzeitseinladungen, sollte das zentrale Dekorationsthema von vornherein klar sein. Denn hier können Sie bereits den Stil aufgreifen, der sich dominant durch Ihre ganze Feier ziehen wird. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf! Der Sitzplan, die Tischkarten, das Kirchenheft (bei einer religiösen Hochzeit) und auch die Menükarte sind alles Möglichkeiten die eigene Feier ganz individuell zu gestalten.

speichernEtsy.com
Etsy.com
speichernDottie Photography
Dottie Photography

Noch auf der Suche nach einem Anbieter mit Passion für Papeterie? Viele schöne Exemplare finden Sie im Online-Shop auf herzkarten.de

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

speichernHerzkarten.deFoto: herzkarten.de
Foto: herzkarten.de

Laura Pavanti, eine italienische Hochzeitsplanerin gibt hierzu folgenden Ratschlag: “Blumen auf einer Frühlings-Hochzeit sind ein Muss für Paare die ein romantisches Thema gemeinsam mit einer Location wie einer Villa oder einem Schloss gewählt haben. Das Motiv in einem schönen Design auf Einladungen, Menükarten, dem Sitzplan, den Tischkarten und vielem mehr. Oder wie wäre es stattdessen Maxiblumen aus Papier zu basteln und diese als Dekoration für die Location und genau im Stil Ihres Blumenstraußes zu verwenden? Eine wirklich originelle Idee finden Sie nicht?”

speichernFoto: ETZER.DE - Photography, Blumen: Die Blumentante - Dekorationen und FloristikMehr erfahren über “Foto: ETZER.DE - Photography, Blumen: Die Blumentante - Dekorationen und Floristik”
Foto: ETZER.DE – Photography, Blumen: Die Blumentante – Dekorationen und Floristik
speichernDie BergblumeMehr erfahren über “Die Bergblume”
Die Bergblume

Falls es aber liebe echte Blumen sein sollen, finden Sie kreative Floristik für Ihren Hochzeitstag bei Die Blumentante – Dekoration und Floristik.

Brautkleid, Brautjugfernkleider und Accessoires

Der unumstrittene Hauptprotagonist der Hochzeit, nämlich die Braut, könnte es zur Abwechslung auch mal mit ein wenig Farbe und Blumenmotiven versuchen, statt des klassischen weißen Kleides. Eine Wahl, die mit der Tradition bricht aber perfekt in das Thema Hochzeit im Frühling passt. Natürlich will auch die Kleiderwahl der Brautjungfern wohl durchdacht sein! Wählen Sie für sie Kleider in den gleichen Farben, die auch die Hochzeitsdekoration dominieren. Das Endergebnis wird harmonisch und elegant sein!

speichernMarion Muck Mehr erfahren über “Marion Muck ”
Marion Muck
speichernAlessandro Angelozzi Couture
Alessandro Angelozzi Couture
speichernAli Harper
Ali Harper

Falls Sie nun doch lieber der Tradition treu bleiben und das weiße Kleid nicht missen wollen, setzen Sie stattdessen auf einen farblichen Touch bei der Wahl Ihrer Accessoires! So können Sie beispielsweise ein hübsches Schuhwerk mit Blumenmuster wählen und dort wiederum ein Farbelement der Dekoration aufgreifen.

speichernThe Hunt
The Hunt

Die Tischdekoration

Die Tischdekoration sollte auf jeden Fall einen hohen Stellenwert in der Planung erhalten, denn sie ist einfach gemacht aber macht einen signifikanten Unterschied für die gesamte Atmosphäre. Florale Motive können nicht nur auf Tischdecken und Servietten bedruckt werden, sondern auch auf dem Geschirr und den Gläsern.
Civico 11, eine italienische Argentur für Hochzeitsplanung und Eventmanagement, die wundervolle Hochzeitsfeiern kreiert ist ebenso der Meinung dass sich florale Motive ruhig vielfältig wiederholen können. Besonders schön sind nicht nur Blumenmotive auf Tischdecken, sondern zusätzlich auch von Hand dekorierte Blumen-Arrangements ringsum das Geschirr. Für einen gekonnten visuellen Eindruck ist es jedoch wichtig das Thema der Dekoration bis ins letzte Detail zu durchdenken vom Tisch über die Namenskärtchen bis hin zur Hochzeitstorte, alle Elemente sollten ein stimmiges Gesamtbild ergeben.

speichernMary Costa
Mary Costa
speichernLa Boheme Events
La Boheme Events

Süßspeisen

Bunte Farben und florale Details sind nicht nur auf Stoff und Papier ein echter Hingucker. Besonders in der Ecke der Süßspeisen können Sie sich dekorativ austoben! Eine traditionelle mehrstöckige Torte kann mit Zuckerblüten individualisiert werden aber auch der neueste Trend des sog. naked cakes können liebevoll verziert werden und passen zudem ideal zu einer Hochzeit im Frühling.

speichernBeacon Lane
Beacon Lane
speichernAmy Cakes
Amy Cakes
speichernOlivia Nguyen
Olivia Nguyen

Beim der Planung und Verwirklichung der Dekoration sollten Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt sein. Toben Sie sich richtig aus und gestalten Sie in Ihrem eigenen Stil Ihre persönliche blumige Frühjahres-Hochzeit. Vielleicht war ja die ein oder andere Inspiration dabei, die Sie auf jeden Fall ausprobieren möchten.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

herzkarten.de Hochzeitseinladungen
Die BergBlume Floristik
Marion Muck Designer
Werbung

Kommentieren

Zankyou Hochzeitstisch. Erhalten Sie den geschenkten Geldbetrag auf Ihrem Konto!